Reisetippbewertung Geführte Touren Maha Tours Aluthgama

von



Noch nicht registriert
Fragen an Martin?
-
Aus: Deutschland
Alter: 26-30
Reisezeit: im März 16




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Tolle 3-Tages-Tour mit Shanta

Wir haben Ende März einen 3-Tages-Trip mit Shanta unternommen.

Am ersten Tag nach unserer Anreise haben wir uns direkt mit Shanta in unserem Hotel getroffen um den Ausflug zu besprechen. Kontakt mit Shanta hatte ich bereits vor dem Urlaub per Email. Wir haben dann sechs Tage nach unserer Anreise die 3-Tages-Tour gestartet wobei uns Shanta bereits einen Tag nachdem wir uns im Hotel getroffen hatten zu einem Tagesausflug abgeholt hat. Wir haben an diesem Tag eine Bootsfahrt auf dem Bentota River gemacht und uns anschließend den größten sitzenden Buddha Asiens im Tempel Kande Vihara angesehen. Das war ein toller Einstieg in den Urlaub und beides ist sehr zu empfehlen. Die eigentliche 3-Tages-Tour ging dann von Bentota Richtung Kandy und von dort durch das Hochland nach Nuwara Eliya zum Yala National Park und anschließend an der Südküste entlang zurück nach Bentota. Der Ausflug war sehr gut organisiert und es gab jeder Zeit die Möglichkeit kurz anzuhalten um eine Pause zu machen. Bei den einzelnen Ausflugszielen sowie auch während der Fahrt wurde viel erklärt und es wurde während den zum Teil längeren Fahrten nie langweilig. Die gebuchten Übernachtungsmöglichkeiten waren gepflegt und gut ausgewählt. Sehr zu empfehlen sind der Zahntempel in Kandy, die Teeplantagen im Hochland, das Elefantenwaisenhaus, der Yala Nationalpark, die Sea Turtle Farm & Hatchery in Habaraduwa sowie das Tsunami Bildermuseum.
Zwei Tage nach unserem 3-Tages Trip waren wir nochmals bei der Sea Turtle Farm & Hatchery um abends eigenhändig die drei Tage alten Babyschildkröten ins Meer freizulassen. Wir haben uns anschließend noch spontan bei Shanta bzgl. einer Whale watching Tour erkundigt welche wir weitere zwei Tage später gemacht haben. Die Abholung war sehr früh, da die Boote vom Hafen in Mirissa aus gegen 6:30 ablegen jedoch wurden wir, wie immer, pünktlich abgeholt und es hat alles reibungslos geklappt.
Alles in allem waren die Ausflüge mit Shanta toll organisiert, interessant und sehr lustig. Am zweiten Abend des Ausflugs haben wir uns mit Shanta auf ein Gläschen Arrak getroffen und den Tag ausklingen lassen. Am Ende der Tour hat uns Shanta dann noch zum Essen zu sich nach Hause eingeladen. Das von seiner Frau gekochte essen war hervorragend.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Shanta für die tolle Zeit!

Ich kann Shantas Touren uneingeschränkt jedem empfehlen der Sri Lanka mit all seinen Facetten kennen lernen will.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen