phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight

Reisetippbewertung Pfarrkirche St. Wolfgang

Bild des Benutzers Rainer01
von
Profil ansehen


Registriert seit 31.10.08
Fragen an Rainer?
-
Aus: Deutschland
Alter: 61-65
Reisezeit: im April 16




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 6.0

Unglaublicher Michael Pacher Altar

Als ich vor ca. 2o Jahren in der Weihnachtszeit mal am Wolfgangsee und in der Pfarrkirche war, hat sich dieses Bild bei mir eingeprägt. Die Verbindung mit der überaus tollen Lage am See mit dem Schnee und dieser unglaublichen Innenausstattung ist einfach atemberaubend. Die erste Erwähnung der Wallfahrtskirche war um 1183. Das Innere der Kirche ist fast gänzlich mit ornamentalen Fresken verziert, waas den barocken Charakter hervorhebt. Die Kirche ist über und über mit Kunstwerken ausgestattet. Vom Schwanthaler Altar mit fast 70 Engeln verziert, zum Kreuzaltar von Guggenbichler, zur Kanzel von Guggenbichler, zum berühmten Altar von Michael Pacher. Dieser Pacher Altar ist der weltweit einzige erhaltene Altar von Pacher. Diese Kirche ist ein Muss beim Besuch vom Wolfgangsee.


War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    6.0
    Sonnen