• Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 785
    geschrieben 1478290382000

    Liebe Fernost-Experten,

    bei meiner im Dezember  beginnenden Fernost-Reise habe ich bei Flügen nach/ab Malaysia desöfteren  die Wahl, mit Air Asia oder Malaysian Airlines zu fliegen. Beide Airlines haben ja in der jüngeren Vergangenheit nicht  unbedingt positive Schlagzeilen gemacht. Frage: Welche der beiden Airlines  würdet ihr - vor allem  in punkto Sicherheit, Zuverlässigkeit - präferieren?  Daß Air Asia günstiger ist, weiß, spielt aber nicht unbedingt die Rolle.

    Herzlichen Dank im voraus für euere Meinung!

    Eberhard

  • siwo65
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1478298229000

    Hallo Eberhard, mit Air Aisia sind wir noch nicht geflogen, aber schon mehrmals mit Malaysian Airline, als sie noch von Frankfurt nach Kuala Lumpur geflogen sind. Wir waren immer super zufrieden, Wenn sie nicht diese Route eingestellt hätten, wären wir auch weiterhin mit dieser Fluggesellschaft geflogen. Falls du vor hast mit ihnen zu fliegen, kannst du dich kostenlos bei deren Bonusprogramm anmelden, dann darst du 30kg p. P. mitnehmen.

    ✈ Dez. / Jan.: Khao Lak / Krabi / Bangkok ✈ Febr.: Lanzarote ✈ Mai: Portugal ✈ Juli / Aug.: Koh Samui ✈ Okt.: Mallorca ✈
  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1478302921000

    Ich kann nur zustimmen. Bin auch immer mit Malaysia Airlines über Kuala Lumpur nach Phuket geflogen und würde weiter mit denen fliegen, wenn diese Route nicht eingestellt worden wäre. Mit Air Asia habe ich keine Erfahrung.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1478304455000

    Hallo Eberhard,

    die Entscheidung zwischen beiden Airlines würde ich vor allem von den geplanten Stationen deiner Fernost-Reise abhängig machen.

    Air Asia verfügt denke ich über das grössere Streckennetz innerhalb Asiens, zur Zuverlässigkeit ... naja.

    Auch ich bedaure die Einstellung der Nonstop-Verbindung FRA - KUL mit Malaysia Airlines, ich bin öfters und gerne mit MH geflogen und würde es ohne Bedenken wiederholen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 785
    geschrieben 1478340838000

    Vielen Dank für euere Meinungen, liebe Kollegen,  dann wird es wohl Malaysian Airlines werden. Es geht primär um die Strecke HKG-KUL und evtl. auch noch KUL-BKK. Und da sogar die renommierte  CX  die Route HKG-KUL lt. Flugplan im Codeshare mit MH betreibt, sollte auch das ein Argument für MH sein.

    Danke nochmals an alle!!

    Eberhard

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25921
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1487793549477

    Neue STrecke von Air Asia - Phuket - in den "Kurort Bad Teja":grinning:))))))) Hier der Link:

    hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1487795973242

    ...und hier geht's zu Air Asia, Malaysia Airlines wird diese Route eher nicht anbieten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!