• sunshiine
    Dabei seit: 1315008000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1408351208000

    Hallo an alle Australienkenner!

    Ich plane mit einer Freundin einen ca. 4-wöchigen Australientrip von Mitte November bis Mitte Dezember (wir sind das erste mal dort und möchten ziemlich viel sehen)

    Wir sind uns zwar noch nicht ganz sicher aber die Route würde in etwa so aussehen:

    • Flug nach Melbourne - 2-3 Tage Melbourne
    • Flug zum Ayers Rock - 1-2 Tage Ayers Rock
    • Flug nach Cairns - 2-3 Tage Cairns

    Dort würden wir gern nach Kuranda fahren und einen Ausflug zum Great Barrier Reef machen.

    •   Danach von Cairns mit dem Auto über Brisbane nach Sydney:

    Wo sollte man auf dieser Strecke unbedingt Stops einlegen und wieviel Zeit würdet ihr jeweils dafür einplanen?

    Wie viele Tage sollten wir für Sydney einplanen? (Würden auch gern in die Blue Mountains fahren)

    • Flug von Sydney nach Hause

    Ist das alles machbar in 4 Wochen?

    Danke schon mal für eure Hilfe.

    Liebe Grüße

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1408354903000

    Im Prinzip ist das so machbar. Wollt ihr euch nur Melbourne ansehen oder auch die Great Ocean Road abfahren? Dann könnte es knapp werden. Ich persönlich würde nicht extra nur für 2-3 Tage nach Melbourne fliegen. In Sydney hatten wir jeweils 3 Übernachtungen, was ausreicht, um das Wichtigste kennen zu lernen. Zur Ostküsten-Route findet ihr hier im Australien-Forum schon viele Tipps. Ein schöner Ausflug ab Cairns ist Mossman Gorge, gehört zum Daintree Rainforest. Highligts an der Ostküste auf jeden Fall die Whitsundays und Fraser Island mit mindestens 2 Tagen.

  • sunshiine
    Dabei seit: 1315008000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1408614211000

    Hallo Reiselady :)

    Vielen Dank für die Antwort :)

    Dann werde ich mich im Forum nochmal genauer ansehen.

    Wie lange sollten wir dann für Melbourne und Umgebung einplanen, wenn wir die Great Ocean Road abfahren?

    Lg

  • Weltenbummler_81
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1408836023000

    Dann geb ich mal meinen Senf dazu ;)

    Die Great Ocean Road kann man auch als Tagesausflug von Melbourne aus buchen und muss man auf jeden Fall gesehen haben. Abgeholt werdet ihr in den meisten Hotels und es macht es auf der einen Seite entspannter, weil man nicht selbst fahren muss, auf der anderen Seite ist man halt an den Tagesablauf gebunden, also kann nicht mal eben anhalten wo man will.

    Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Ansonsten kann ich Reiselady nur Recht geben, die Whitsundays und vor allem auch Fraser Island waren für mich an der Ostküste sehr beeindruckend und man sollte für beides mindestens 2 Tage einplanen, genauso wie für Brisbane und Cairns. In Cairns verbringt der typische Tourist einen Tag auf dem Riff und den anderen Tag in Kuranda. Ich persönlich fand es besser zuerst mit dem Zug hoch und danach mit der Seilbahn zurück, weil ihr dann direkt bei den Tjapukais ankommt. Sehr empfehlenswert!

    Je nachdem wie es eure Zeit zulässt würde ich für Sydney und Melbourne 3 Nächte einplanen. Diese Zeit bekommt ihr in jeder Großstadt locker rum. Ob nun Sydney oder Melbourne besser ist, daran scheiden sich die Geister. Meine Nummer 1 ist und bleibt Sydney! ;) Vergesst mir den BridgeClimb nicht!

  • Devilseye
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1408874301000

    Da ich mit meiner Freundin im Frühjahr auch 4 Wochen nach Australien an die Ostküste fliegen möchte klinke ich mich hier mal ein!

    Wir möchten gerne noch eine fünfte Woche dranhängen zum ausspannen, wissen aber überhaupt nicht wo! Es sollte bissl Luxus dabei sein und natürlich Strand! Muss auch nicht in Australien sein, sollte aber auf dem "Heimweg" liegen, also wir möchten quasi nicht erst Richtung Osten fliegen und sollte natürlich gut erreichbar sein ;)

    Wir hatten erst an Bali gedacht?! Hat jemand nen guten Tipp??

    Vielen Dank! :)

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1408875935000

    @Sunshiine, wenn ihr euch zusätzlich zur Ostküste und Ayers Rock noch Melbourne und Umgebung anschauen wollt, würde ich mehr als 4 Wochen  Urlaub  einplanen, denn sonst wird es zu stressig. Für die Great Ocean Road braucht man mindestens 1 Tag und muss ja auch noch wieder zurück. Wenn man schon in Melbourne ist, sollte man auch noch Phillip Island mit der Pinguinparade besuchen. Falls ihr nicht soviel Zeit habt, würde ich den Programmpunkt Melbourne streichen. Ihr könntet statt dessen 1 Tag mehr im Outback einplanen und euch auch die Olgas und evtl. noch Kings Canyon anschauen - absolut beeindruckend!

  • Weltenbummler_81
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1408887618000

    Hallo Devilseye,

    4 Wochen Australien und eine Woche Entspannung kommt mir sehr bekannt vor.

    Allerdings habe ich diese Woche etwas ostwärts auf Fiji verbracht. Von Brisbane aus 2,5 Flugstunden, schon seit ihr da. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Yasawa-Island-Cruise mit der MV Reef Endeavour, 5Tage/4Nächte Inselhopping und dann evtl nach 2-3 Nächte auf Denarau mit seinen Hotels, Bars und Shoppingmöglichkeiten.

    Eine andere Variante wenn es Richtung Asien gehen soll wäre auch Lombok in Indonesien, die Nachbarinsel von Bali. Ich war selber noch nicht da, aber Freunde von mir schwärmen immer wieder.

    Variante 3 nach der Kooperation Qantas/Emirates ist natürlich auch ein Stopover in Dubai. Wenn ihr mit einer der beiden Airlines fliegt habt ihr da eh ne Zwischenlandung.

    Es gibt also auf jeden Fall in (fast) jeder Himmelsrichtung interessante Orte zum relaxen.

  • Devilseye
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1408901617000

    Hallo Weltenbummler!

    Danke für deine Tipps, das hilft mir / uns schon mal weiter :)

    Fidschi fällt leider raus da wir dann wieder über Sydney zurück fliegen müssten.

    An Dubai haben wir natürlich auch schon gedacht :)

    Lombok klingt auch cool, das schaun wir uns gleich mal an!

    Weitere Tipps und Anregungen sind natürlich gern willkommen :)

    Danke und viele Grüße!

    Christian

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1408922472000

    Falls es auch ein Badeaufenthalt in Australien sein darf: Port Douglas oder Mission Beach in Queensland haben sehr schöne Strände.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!