• dachsig
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1236364956000

    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier bei HolidayCheck und sicher, dass ihr mir helfen könnt. Mein Freund und ich haben kurzfristig zwei Wochen Florida gebucht, dass Hotel in Miami nach der Ankunft und vor der Arbreise sowie das Mietauto sind bereits gebucht. Die restlichen Tage würden wir gerne mit dem Zelt in Florida umherziehen. Kennt jemand einen Ort in Miami oder in der Nähe, wo man Camping Equipment mieten kann?

    Letzten Sommer sind wir mit dem Zelt durch den Nord/Ost der USA gereist und es hat total viel Spass gemacht. Die Zeltutensilien haben wir in Wall-Mart gekauft, wollen diese Mühe aber nicht nochmals auf uns nehmen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Franziska

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1236451791000

    Hallo Franiska,

    Campen in Florida dürfte nicht das Gleise sein als wie im Nordosten. Es ist über das Sommerhalbjahr sehr heiß. Wir sind begeisterte RV /Wohnmobil - Reisende im Südwesten und Westen der USA und Kanada. Aber in Florida nehmen wir immer gerne Auto und Hotel/Motel. Die sind in Florida auch durchaus günstig, wenn ihr nicht direkt am Meer wohnen wollt. Motel 6 z.B.

    Sorry, habe damit Eure Frage nicht beantwortet, aber vielleicht hilft es doch ein wenig weiter. Schönen Urlaub.

    Schöne Reise!
  • Virginian
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1236504752000

    Hallo Franziska,

    wie Elke schon erwähnte ist Florida in den Sommermonaten sicher nicht die ideale Gegend zum Campen im Zelt. Teperaturen um die 35 Grad sind fast normal.

    Du hast aber nicht erwähnt wann ihr dort seit.

    Es gibt aber auf vielen Campingplätzen Cabins oder Trailer zu mieten. Ob dies auch ganz kurzfristig ohne Reservierung geht, ist sicher auch von der Lage und der Saison abhängig. Such mal im Internet mit den Begriffen "florida" "camping" da findest Du die Campingplätze, Lage, Infos zu Cabins und Trailer.

    Vom Preis her sind die Campingplätze nicht sehr viel billiger als Motels und mehr auf Wohnmobile eingestellt.

    Vermietung von Campingzelten zum mitnehmen kenne ich keine. Nur stationäre die fest auf Campingplätzen stehen. So wie die erwähnten Cabins/Trailers, dies aber auch eher in den nördlicheren Gegenden der USA und sicher seltener.

    Gruß

    Rainer

    Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile. Anatole France (1844 - 1924)
  • dachsig
    Dabei seit: 1236211200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1236603838000

    Besten Dank für Eure Antworten!!

    Wir verbringen die ersten zwei Aprilwochen in Florida, denke da sollte es noch nicht zu heiss sein zum Campen. Habe mitlerweile einen Anbieter gefunden, welcher Camping Equipment per USPS versendet und der Mieter danach die gemieteten Sachen wieder retourschicken kann.

    Nochmals Danke für Eure Antworten.

    Franziska

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1236608074000

    Hallo Franziska,

    vor Jahren war ich mal im Frühjahr in Florida, während des gesamten Aufenthalts regnete es ständig wie aus Kübeln, die Straßen waren meistens völlig überflutet - unter diesen Umständen im Zelt zu übernachten stelle ich mir alptraumhaft vor. Vielleicht habt Ihr ja Glück und es regnet gar nicht - aber Ihr müßt eben auch damit rechnen, dass Euer Floridaaufenthalt buchstäblich ins Wasser fällt...

  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1236608919000

    Hallo Franziska!

    So wie ich Dich verstehe wollt Ihr unbedingt campen. Naja, ist Eure Sache, aber ich würde es nicht machen. Es ist auch im April schon heiss(wenn es nicht regnet)und ich weiss nicht ob es so schön dann ist. Im Landesinneren gibt es Moskitos(abends) und die nerven. Es wäre wirklich bequemer in Motels und teuer sind die nicht. Trotzdem wünsche ich Euch einen schönen Urlaub.

    resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Seekuh4
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 383
    geschrieben 1237067420000

    Hallo!

    Ich hab schon oft im Sommer in Florida gecampt, und es war wirklich schön! Gerade im April ist es sicher noch nicht zu heiß.

    Einen Tipp hab ich allerdings:

    Wir waren mal am Fort de Soto Campground bei Tampa. Da gabs diese "Noseeembugs" (weiß net, wie man das schreibt, auf alle Fälle sind das Insekten, die sehr winzig sind, max 1mm, und die beißen). Verheerend, weil sie durchs Moskitonetz kommen!!! :shock1: Hab geglaubt, ich werd wahnsinnig in dieser Nacht!! Also nehmts einen guten Insektenschutz mit!

    Sonst: Genießt die wunderbare Natur und die Zeltplätze direkt am Meer! *Traum*!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!