• San1112ny
    Dabei seit: 1465344000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1465383552000

    Hallo!

    Bin neu hier und möchte heuer das 1. Mal nach Miami Beach. Kann mir jemand sagen, der schon mal dort war - wie überlaufen der Strand bei den Hotels ist? 

    Werde mich wahrscheinlich zwischen dem Riu Plaza und dem The Palms Hotel & Spa entscheiden. Soweit ich gelesen habe, hat das Palms einen eigenen Strandabschnitt, das Riu jedoch nicht. 

    Bzw. weiß jemand wie hoch die Gebühren für Strandliegen & Schirme pro Tag sind, wenn man sie nicht dabei hat. 

    Danke!

    glg Sanny

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1465402164000

    Hallo Sanny!

    Beide Hotels sind mehr oder weniger "vom Schuß" in South Beach.

    Fußläufig bist Du ganz schön unterwegs wenn Du in die Lincoln Road oder zum Ocean Drive willst. Wieviel am Strand los ist, ist natürlich Jahreszeiten-abhängig.

    Von Dezemer bis April ist High Season, da ist schon ganz schön was los, da kosten auch die Hotels viel mehr als z. B. im September/Oktober.

    Strandliegen und Schirme sind meist relativ teuer; ich weiß es jetzt nicht genau weil wir immer in North Beach/Sunny Isles sind, aber ich glaube mind. 10$/Liege und Schirm.

    Am besten in einem Beach-Shop wie z. B. WINGS so Klappstühle/-liegen und nen Schirm kaufen, nach 2 Tagen hat sich das schon rentiert.

    Viel Spaß!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2788
    geschrieben 1465764272000

    Ich war im The Palms und auch im benachbarten RIU-Hotel. Der Strand war breit, weiß, feinsandig und gähnend leer. Beide Hotels haben schöne Gärten und Pools mit vielen Liegen, die dort von den Urlaubern genutzt werden. Ich fand beide Hotels gleichwertig und schön. Vom Garten geht man durch eine Pforte und gelangt auf den hölzernen Fußgängerweg, der weit entlang des Meeres führt und auch zum Joggen einlädt.

    Nach ein paar Schritten ist man am Strand. Meine Tochter und ich sind gleich in das herrliche Wasser gerannt. Und kurz danach teerverschmiert wieder herausgekommen. Ein Frachtschiff hatte wohl seine Tanks gespühlt. Nach der schwierigen Reinigung hatte sich der Strand für uns erledigt. Das ist allerdings schon lange her. Damals gab es am Strand noch keine Liegestühle.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1465821251000

    Gunnar!!

    mach ihr keine Angst! LACH

    Ich liebe das Meer vor Miami Beach; im Dezember ist es kristallklar und

    ich hatte noch nie, nie, nie Teer an mir ;-)

    Viel Spaß Sanny!

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • bieribenu
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1467710180000

    LOEWS

    The National

    Delano

    The Shore Club

    - gibt doch einige gute und gut gelegene Hotels in Miami Beach

  • foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1467716369000

    ich hatte noch nie, nie, nie Teer an mir ;-)

    Viel Spaß Sanny!

    ..

    Einfach mal öfter hinfliegen. ;)

    Ich in den über 20 Jahren schon, reicht auch 1# :shock1:

  • louis
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1467720630000

    Wir waren im RIU Plaza. Es hat uns dort super gefallen.

    Super Frühstück und direkt am Strand.

    Mein Profilbild ist von dem Strand vorm RIU.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!