• Giesie
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1531734042223 , zuletzt editiert von Ahotep

    Threadtitel berichtigt

    Ich möchte im sommer 2019 gerne ein Flusskreuzfahrt auf der Donau machen, ca. 8 Tage. Ich kann von meinem Standort mit unserem Reiseunternehmen mit dem Bus nach Passau fahren. Es gibt folgende Schiffe:

    MS Select Belvedere

    MS Bellissima

    MS Viktoria

    MS Bolero

    MS Maxima

    nickoVision

    Wenn jemand dies Schiffe kennt, würde mich auch intseressieren, welche Kabinen empfehlenswert sind, daich nicht gerne den Motorenlärm deutlich hören möchte. Ausserdem muss ich leider eine Kabine zur Einzelnutzung buchen. Würde mich freuen, wenn jemand einen Tipp hätte. Danke

  • Giesie
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1531734162594

    es soll natürlich heissen: folgende - war ein Tippfehler - meine Finger sind nicht mehr so geschmeidig

  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 1190
    Verwarnt
    geschrieben 1531827675850

    Moin! Man muss diese Schiffe nicht kennen um eine Empfehlung abzugeben. Vibrationen kann es immer und überall geben, in hohem Maße hängt dieses von der Drehzahl der Schiffsantriebe ab, und ob eine Rumpfregion zu vibrieren beginnt, also resonanzanfällig ist, hängt von so vielen Faktoren ab, dass sie sich gar nicht vorhersagen lassen, z.B. gebunkerter Treibstoffmenge und vielem mehr. Tendenziell sollte man schauen, dass man eine Kabine mittig bis vorn erwischt, eher auf dem oberen Kabinendeck. Gibt's oben Balkone, unten aber nur "Bullaugen", dann sind die oberen natürlich teurer.

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
  • MissTransylvania
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1563567969015

    Hallo, ich habe in den Jahren 2003 - 2010 auf fast allen deinen genannten Schiffen schon gearbeitet. Die Select Belvedere, Victoria, Bolero und Maxima sind baugleich, unterscheiden sich nur in den Farben der Inneneinrichtung und Kleinigkeiten. 2003 war ich bei der ersten Saison von Bolero und Maxima dabei, 2005 hab ich die Taufe der Victoria (mein Lieblingsschiff) miterlebt. Die Belvedere müßte laut den Bildern die frühere Avalon Poetry sein, die mal für amerikanische Gäste gefahren ist und hat daher auch auf dem oberen Deck 4 Suiten. Falls es noch so ist und sie nicht umgebaut wurde! Auf dem Oberdeck gibt es auf allen Schiffen 18 Kabinen (Ausnahme Belvedere, 12 normale Kabinen, 4 Suiten) und da würde ich eine Kabine in der Mitte empfehlen. Warum? Ganz hinten geht es zum Crew-Bereich und da kann es auch mal lauter Türen knallen, obwohl sich alle bemühen leise zu sein. Zudem sind dort hinten die Motoren und da wird es lauter, vor allem wenn es Niedrigwasser gibt oder der Kapitän "Gas" gibt, kann es ganz schön rattern. Ganz vorne ist der Eingang zur Küche und der wird auch oft frequentiert und außerdem kann man da schon mal vorab wunderbar das zu erwartende Essen erschnuppern.

    Auf dem Mitteldeck gibt es natürlich die meisten Kabinen und auch da würde ich empfehlen eher mittig oder ziemlich die nächsten 6 Kabinen nahe der Rezeption. Beste Lage und man muß nirgendwohin viel laufen. Auch die 12 Kabinen Richtung Spa sind nicht schlecht wegen Lautstärke und Co. aber da wird doch einiges an Durchgangsverkehr herrschen. Generell würd ich dir zum Mitteldeck raten, kommt ja auch auf den Preis an, wobei ich leider nicht weiß, welche Kabinen zur Alleinreise verkauft werden. Wahrscheinlich die auf dem Unterdeck. Da gibt es nur 6 Kabinen mit Bullauge.

    Ms Bellissima und Nicko Vision kenn ich leider nicht, letztere muß ein ziemlicher Neubau sein und nicht so alt wie die anderen Schiffe.

    Egal, wie du dich entscheidest, mein Tipp wäre, die Route und den Preis entscheiden zu lassen, da zumindest diese vier Schiffe nahezu gleich sind und auch die gleichen Leistungen haben sollten.

    ich hoffe, ich konnte helfen.

  • MissTransylvania
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1563568047206

    Ach herrje, wer lesen kann ist im Vorteil. Da antworte ich auf einen 1 Jahr alten Beitrag. :cry1:

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 2963
    geschrieben 1563588239005

    Heike. es gibt schlimmeres.

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (David Hilbert)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!