• Preuselino
    Dabei seit: 1206662400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1526535622988

    Hallo Allerseits,

    wir, meine Frau und ich, wollen zum ersten Mal für eine Woche nach Schottland. Flug nach Edinburgh und dann mit 'nem Mietwagen das Land erkunden. Da wir keine Lust haben ständig unser Gepäck mitzunehmen und Schottland nicht soooo groß ist, möchten wir möglichst zentral übernachten und von dort aus Tagestrips unternehmen. Hierfür hätten wir gerne ein, zwei Empfehlungen. Der Ort kann, muß aber nicht am Wasser sein. Ein paar Pubs und/oder Brauereien sowie einen kleinen Supermarkt sollte die Ortschaft besitzen, so daß man zu Fuß zum Hotel laufen bzw. Verpflegung kaufen kann.

    Freue mich auf eure Vorschläge.

    Danke und Gruß

    Roland

  • Berggourmet
    Dabei seit: 1315958400000
    Beiträge: 282
    geschrieben 1526547777254

    Hallo Roland,

    ein "zentrales Dorf" kann ich Dir jetzt nicht empfehlen, aber Edinburgh bietet sich dann schon an:

    Erstens kann man in dieser Stadt ohne Probleme ein paar erlebnisreiche Tage verbringen und zweitens von dort auch Tagesausflüge nach Glasgow, in die Highlands und auch nach Süden zum Hadrianswall starten.

    Solltet Ihr allerdings den Schwerpunkt eher auf die Highlands (also Landschaften, Seen und Burgen) anstatt Stadtbesichtigungen legen wollen, böte sich Inverness an.

    Hoch oben vom Gipfel hat man den besten Überblick
  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1526666014029

    Der geografische Mittelpunkt von Schottland ist Pittlochry...da gibts ein paar kleine Geschäfte...mehrere Tweed Stores....eine Lachs-Treppe...und eine gute Whiskey (meintewegen auch „Whisky“ bevor jemand wieder verbessern möchte) Distillery. Unweit davon befindet sich das Schloss Blair Atholl...einfach mal etwas googlen,überlegen und entscheiden!

    Don`t worry - be happy...!
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1323
    geschrieben 1526666976863

    Ich würde Euch eine Kombination von Edingburgh und Inverness vorschlagen. Da könnt ihr sowohl interessante Städte als auch die einzigartige Landschaft der Highlands erleben.

    wernerkörvers
  • holzwurm49
    Dabei seit: 1546965729993
    Beiträge: 1
    geschrieben 1546965962567

    Wir haben vor ein paar Jahren zum ersten Mal Schottland besucht und wollten nicht ständig umziehen. Deshalb sind wir 4 Tage in Inverness gewesen, danach 3 Tage in Oban und abschließend nochmal 4 Tage in Port Seton bei Edinburgh. Das war optimal und wir hatten sehr schöne B&B`s gebucht, die auch relativ zentral waren. Kann ich nur empfehlen.

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1323
    geschrieben 1547024147812

    Stimmt Holzwurm, die Gegend um Oban ist auch sehr reizvoll...

    wernerkörvers
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!