• rol61
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1546346928493

    Hallo Leute,

    wir planen im Mai eine Reise Indonesien/Bali und möchten auch die Warane auf Flores bestaunen.

    Hatt jemand aktuelle Preis Information zu eine 2 oder 3 Tagestour im Komodo-Nationalpark?

    Habe viele Berichte gelesen (teilweise über 10 Jahre alt) die Preise schwanken von 45€ (700000 R), 100€ bis 260€ pro Person für 2T1N.

    Schon merkwürdig oder Tippfehler.

    Lohnt es sich noch 1 oder 2 Tage länger in Labuan Bajo zu bleiben? Die Strände sollen ja nicht so toll sein.

    Die Flüge von Bali hin und zurück 130€ ist auch nicht gerade eine Schnäppchen für einen 45min Flug.

    Danke für Hinweise

    Roland + Ute

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 564
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1546463698166

    Ich würde mir für ein paar Tage (mindestens 4, sonst wird es nur Hetzerei) ein nettes Hotel in Labuan Bajo suchen und von dort einen Ausflug zu den Waranen organisieren. Sollte Dir das Angebot vom Hotel nicht zusagen, werden vor Ort zahlreich Trips gen Komodo/Rinca angeboten. Auf alte Bewertungen würde ich mich nicht verlassen …. und unterschiedliche Preise haben ihre Gründe.

    Lieben Grüße Heike

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6598
    geschrieben 1547337026092 , zuletzt editiert von 3Nicki

    Labuan Bajo ist ein wirklich schlimmer Ort, anders kann man das nicht ausdrücken. Wir hatten uns ebenfalls dort niedergelassen wegen eines Ausflugs nach Rinca, Komodo selbst war uns zu weit mit dem Boot (eine Freundin ist nicht ganz seetauglich).

    Wir waren im Puri Sari Beach, Strand aufgeschüttet, aber ganz schön. Meerwasser recht verschmutzt da Hafennähe. Der Hafen in LB ist übrigens grauenhaft.

    Angeblich sollen die Eintritte zu den Inseln ja extrem ansteigen, gilt das dann auch schon für euch? Wir haben kaum was bezahlt.

    Überlegt es euch also gut! LB ist wirklich nur sinnvoll für Tauchen in Nationalpark und Warane gucken. Also Aufenthalt so kurz wie möglich gestalten und überlegen, ob sich das wirklich lohnt.

    Preise für den Nationalpark sollen steigen von bisher ca. 9 Euro auf 440 Euro (kein Tippfehler).

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • rol61
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1554365357486

    Hallo,

    Danke für die Beiträge.

    Kommodo soll 2020 gesperrt werden.

    https://www.reisereporter.de/amp/artikel/7671-indonesien-komodo-insel-der-komodowarane-wird-ein-jahr-gesperrt-keine-touristen-grund-ist-tier-schmuggel

    Weis jemand schon genaues?

    Wir wollen im Mai nach Bali und wollten auch Kommodo besuchen.

    So ein 2/3 Tage Kurztrip.

    Gibt es einen guten Anbieter in Sanur?

    Was wird es kosten?

    Oder explodieren die Preise gerade.

    Selbst die Flüge für die 45 Minuten sind ja schon happig.

  • cocoly
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1554373468146

    Ich konnte jetzt keine Preis Explosion bei den Flugpreisen feststellen, die sind eigentlich seit Dezember gleichbleibend (um die 100-140 Hin und zurück)

    In Labuan Bajo selbst gibt es hunderte Anbieter, es gibt aber auch Anbieter, die Dir alles von Bali aus organisieren inkl Abholung im Hotel zum Flughafen. Das kostet natürlich ein paar Mark mehr, als selber oragnisiert. Siehe Bitte hierzu PN.

    Ich würde mir ja lieber Flores ansehen, Kommodo ist bei Massentourismus angekommen, wenn dann gerade noch ein Kreuzfahrtpott anlegt, dann hat das mit Natur und schön nicht mehr viel zu tun. Da wird dann ein waran mit Futter gelockt, damit der gut zahlende Kreuzfahrer auch einen Waran sieht.

    2 Tage denke ich ist zu kurz, das wird arges Gehetze.

  • rol61
    Dabei seit: 1211328000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1554442489873

    Ich meine Preisexplusion nicht bei den Flügen sondern, es werden viele (nicht nur Deutsche) noch diese Jahr

    versuchen die Kommodo Warane zu besuchen.

    Gesetz von Angebot und Nachfrage.

    Obwohl ich den Flug schon recht teuer finde (300€ f. 2 Personen)

    Würde auch gerne länger auf Flores bleiben, aber woher die Zeit nehmen bei einem 3 Wochen Urlaub.

  • cocoly
    Dabei seit: 1202947200000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1554444929043

    Ja, das ist in Indonesien wirklich ein "Problem". Soviele tolle Sachen und zu wenig Zeit, da bleibt nur eines, wiederkommen ;-)

    Man kann nicht alles in einem Urlaub sehen und sollte auch gar nicht erst probieren, alles mögliche reinzuquetschen, endet nur in Stress und wenig Urlaubsfreude.

    Bei 3 Wochen wäre doch 1 Woche Bali, eine Woche Flores und eine Woche Bali ideal. Nur mal so als Idee ;-)

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6598
    geschrieben 1555797900055

    Wie sieht`s denn aus mit Rinca? Wir waren im Nov. 2015 da und uns hat das völlig ausgereicht. Die Exemplare seien hier wohl weniger gross als auf Komodo, dafür ist jedoch die Insel kleiner und man begegnet dafür mehreren. So heiss, wie das auf der Insel war, hätte ich sowieso nicht freiwillig mehr Kilometer laufen mögen. Es war abartig! Kein Wind, kein Schatten, alles sehr karg.

    Von Massentourismus haben wir nichts mitbekommen. Klar liegen sie vermehrt an diesen Stellen, wo sie Futter bekommen. Ja mei…

    Unser Highlight in der Gegend war sowieso Kanawa Island, da waren wir gleich zweimal. Riesige, völlig intakte Korallen, genügend Fische, glasklares Wasser. Wer also auf Strand und Schnorcheln steht, wird hier für ein paar Stunden sein Glück finden. Ansonsten ist die Insel recht abgeranzt, es gab ein einfaches Restaurant und ein ziemlich heruntergekommenes Resort.

    Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!