• lopa10
    Dabei seit: 1404777600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1438714486000

    Hi ich kann mich zwischen diesen beiden obg. Hotels nicht entscheiden. Würde gerne von leute wissen die dort waren ob das Frühstück und Abendessen bei beiden genießbar ist. Lieber würde ich kathrin beach wegen dem preis bevorzugen, aber ich lese das es beim frühstück kaum Auswahl gibt. Wichtig ist das man sich wenn man aufsteht auf das Essen freuen kann und auch wenn man Abends ins Hotel kommt. Wäre über hilfreiche und schnelle Antworten, da ich schnellstens buchen möchte dankbar. Falls jemand Hotels im gleichen preissegment hat die er empfehlen kann nur her damit. Reisezeit sollte zwischen 11 und 14 Tagen sein. Preis so um die 1500 euro 2 personen. Ort sollte rund um rethymnon sein da ich mit dem mietwagen nach elafonisi und die bucht von balos fahren möchte.

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1438769648000

    Mmhhh, deine Vorstellungen sind ja doch sehr subjektiv. Ich war erst kürzlich im Golden Beach. Bei einigen Urlaubern reichte die Vorfreude aufs Frühstück schon dahingehend, dass sie sich draußen auf der Terasse mit Blick aufs Meer einen Kaffee und 1-2 Zigarettchen hinterbeamen konnten. Ansonsten gab es eben eine Auswahl an Brot und Brötchen, jeweils 2-3 Wurst- und Käsesorten, die sich auch nicht groß veränderten, verschiedene Gemüsesorten zum Anrichten eines Salats, ordentlich Feta, Oliven usw. und einen Warmanteil, der wechselnd aus gekochten Eiern, aus Rühr- oder Spiegelei, überbackenen Tomaten, warmen süßen Teilchen usw. bestand. Am Sonntag gab es zusätzlich noch frisch zubereitete Crêpes. Es handelt sich ja letztendlich um ein 3-Sterne-Hotel mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und mehr kann man da sicher auch nicht erwarten. Beide Hotels befinden sich ja direkt am Meer. Vor den Hotels ist auch gleich die Bushaltestelle für den Bus nach Rethymno. Beim Golden Beach  hat mir das Gesamtambiente mit der überdachten Frühstücksterasse und den Pools besser gefallen. Aber alles natürlich Geschmackssache.... Viel Spaß bei der weiteren Entscheidungsfindung!

  • Asokakoyla
    Dabei seit: 1404691200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1438772060000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @katjaworld

    Wie sah es mit dem Abendessen aus? Würden sie das hotel empfehlen?  Dankr fur die ausführliche Antwort

  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1438779377000

    @Asokakoyla, vielleicht erstmal ein kleiner Tipp zur Verfahrensweise hier im Forum: Wir kommunizieren hier ausschließlich in der "du"-Form und es reicht aus, wenn du bei Fragen an einen bestimmten User "@Username" verwendest, statt den ganzen Text nochmal aufzuführen.

    Zum Posten den Button "Beitrag verfassen" verwenden!

    LG 

    Sokrates 

    Nun aber zum Hotel: Kann ich das Hotel empfehlen? Für meine Bedürfnisse auf jeden Fall. Direkte Strandlage, nicht weit bis Rethymno mit guten Busverbindungen, ein kostenloser Parkplatz für meinen Mietwagen, die Möglichkeit, abends nochmal im Hotel was zu essen, wenn ich nach einem langen Tag unterwegs mit dem Mietwagen einfach mal keine Lust mehr habe, noch irgendwo essen zu gehen. Und das alles für (so empfinde ich das) zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind einfach, aber sauber. Mit dem Bad und den kleinen Duschen hat man technisch am Anfang so seine Mühe, arrangiert sich aber, wenn man kann. Zum Abendessen direkt kann ich eigentlich nur soviel sagen, dass es einem 3-Sterne-Haus sicherlich absolut gerecht wird. Es gibt ein Salatbuffet, wobei man ruhig nochmal nachwürzen kann, ein kleineres Dessertbuffet, mehrere warme Speisen, ein Essen aus dem Tontopf und natürlich auch viele kleine nett angerichtete kalte Speisen für zwischendurch. Was mich wirklich beeindruckt hat ist, dass bis zum Ende die Speisen immer wieder frisch nachgelegt wurden und das Personal rund um die Uhr gewirbelt hat.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!