• ebe1964
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1365115748000

    Hallo!

    Weiß jemand von Euch, ob und wenn dann wo es in Havanna ein Antiquariat gibt?

    Der Hintergrund ist der, daß ein Bekannter mich gebeten hat, mich nach Klaviernoten eines bekannten kubanischen Komponisten älteren Datums umzuschauen, wenn ich ab nächster Woche Urlaub auf Kuba mache und dabei auch ein paar Tage in Havanna verbringe.

    Scheints gibts weder in Deutschland noch im Internet Hinweise zu Noten dieses Herrns, deswegen die Frage. Vielleicht werde ich ja in einem Antiquariat in der Hauptstadt fündig.

    Ich freue mich auf jeden Hinweis!

    Merci und liebe Grüße ;)

    Eberhard

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5848
    Verwarnt
    geschrieben 1365116947000

    Ich an seiner Stelle würde mich an die kubanische Botschaft wenden.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1365163257000

    Die werden sich aber freuen, wenn man mit so einer Frage kommt, da sie sicher nix besseres zu tun haben.

    @ Eberhard

    Frag einfach die Menschen vor Ort nach einem Antiquariat.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12744
    geschrieben 1365173378000

    Oder du fragst jemanden, der schon mal da war :laughing:

    Altstadt von Havanna, Straße OBISPO, das ist die Fußgängerstraße, wo ALLE hinlaufen.

    Am Ende ist der "Plaza de Armas"

    Da gibt es eine Menge Händlern mit alten Büchern.

    Da frühzeitig fragen.

    Falls sie gerade keine haben, aber wissen wo es vielleicht welche geben sollt, werden sie sie dir besorgen.

    Die Adresse geben sie dir natürlich nicht :D

    Auf der Calle REINA, wenn man aufwärts Richtung Kathedrale, weiße Kirche mit dem höchsten Turm in Kuba, sieht man schon, kennt jeder, auf der linken Seite ist ein Antiquariat.

    Aber wenn es da was gibt, sind die Händler schon vor dir da.

    Wie heißt denn der bekannte Komponist? Nicht, daß ich mich auskennen würde :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • ebe1964
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1365197374000

    Erst mal gracias für Eure Antworten.

    @Frankenstephan: meinste nicht, daß die Botschaft meint, sie sei keine Tourist Info? Ich weiß ja nicht, aber ich kanns dem Kollegen ja mal empfehlen, glaub aber nicht, daß was dabei rum kommt.

    @Dylan: würde ich wohl dann auch machen, aber dank

    @juanito: werde ich mal Deinen Tip ausprobieren! Merci!

    Ich kann Euch noch nicht mal sagen, um was für einen Komponisten es sich da handelt, war gestern nur ein kurzes Telefonat:-) Am Wochenende will der Kollege mir ne Mail schreiben mit genaueren Infos, ich frag dann noch mal nach, vielleicht wissen die Kulturexperten unter Euch dann, wo ich mich hinwenden kann.

    Ciao for now

    Eberhard

  • ebe1964
    Dabei seit: 1265414400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1365369357000

    Hallo nochmal!

    So, ich weiß jetzt, um wen es jetzt geht.

    Der Komponist heißt ERNESTO LECUONA, 1895-1963, ist scheints sehr bekannt.

    Und jetzt wirds speziell, Experten aufgepaßt: Von diesem Mann bräuchte ich KLAVIERNOTEN für folgende Stücke:

    Siempre esta en mi Corazon/Always in my heart

     

    Maria la O

     

    Damisela Encantadora

     

    Noche Azul

     

    Rumba azul

    Dann noch von Jose White, Großkomponist aus dem 19. Jh.,

     

    „La bella Cubana“, ist für Orchester, gibt’s aber auch für Piano

     

    Hat da jemand ne Ahnung von Euch, wo man so was auftreiben könnte? Darf auch gern Patina  wie Flecken von Rumflasche oder Zigarre drauf sein:-)))

    Und der Kollege würde sich auch über Schelllackplatten von der Combo "Lecuona Cuban Boys" freuen, wenn da noch jemand ne Idee hätte...:-))

    Tausend Dank für jeden Tip

    Hasta luego

    Eberhard

  • pinguin70
    Dabei seit: 1366416000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1366496419000

    hallo Eberhard

    hast du inzwischen eine Quelle für die Klaviernoten aufgetan?

    Ich suche auch schon die ganze Zeit!!

    Gruß Bruno

  • PapaHem
    Dabei seit: 1362960000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1368554140000

    Eventuell in der Buchhandlung neben dem Museum der schönen Künste? Also durch den Parque Central, am Museum der schönen Künste vorbei, am Floridita vorbei bis zur nächsten Kreizung: http://goo.gl/maps/nVHcM

     

    Dort ist rechts aufder Ecke eine ziemlich große Buchhandlung, und als ich das letzzte Mal dort war, bilde ich mir ein, habe ich auch Notenhefte gesehen (Sommer 2012)

    lg/PapaHem

    Irgendwas ist immer ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!