• strohmeier
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1153949535000

    Hallo zusammen!

    Wir buchen wahrscheinlich nächsten Montag eine Reise nach Cuba, im Dezember. Erst ein paar Tage in Havanna, dann nach Cayo Guillermo oder Cayo Coco und dann nochmal Havanna.

    Unsere Tochter ist dann fast drei.

    Kann uns jemand Tipps geben zum Hotel? Wir schwanken zwischen Iberostar Daiquiri und Colional Blau Hotel. Wie ist es denn wenn man spontan einen Arzt braucht (was hoffenlich nicht der Fall sein wird!!)?

    Für alle Tipps und Infos VIELEN DANK im voraus

    Familie Strohmeier

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1153952745000

    Wenn du im Hotel fragst, wird ein Arzt gerufen.

    Es gibt auch Internationale Apotheken, sind gut bestückt, da nur für Devisenbesitzer, d.h. CUC

    Wenn ein Doktor kommt kostet es 50 CUC in bar. (mind.)

    Gib deiner Tochter nur ausgesuchtes, gut gekochtes Essen. Kein rohes Wasser. Nur aus verschlossenen Flaschen. Kostet 1,5 Liter knapp 1 CUC im Geschäft. Gibt es mit und ohne Kohlensäure.

    con gaz oder sin gaz :D

    peel it, cock it or leave it. ( für das Kind)

    Wir Erwachsenen vertragen es schon.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Andie
    Dabei seit: 1095292800000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1153958651000

    Hallo Strohmeier,

    ich kenne die Hotels jetzt nicht auf Cayo Guillermo - wir waren seinerzeit im Sol Cayo Guillermo. Und die meisten 4 bis 5 Sterne-Hotels haben einen Arzt-Service - meistens rund um die Uhr. Da ich Allergikerin bin, achte ich immer darauf. Und bis jetzt wurde ich immer gut versorgt. Ob Dein Hotel diesen Service hat, kannst Du in der Hotelbeschreibung nachlesen.Aber auf jeden Fall hier in Deutschland die entsprechende Versicherung abschließen.

    Gruß

    Andrea

  • strohmeier
    Dabei seit: 1122336000000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1154003815000

    Hallo nochmal!!

    Wir waren letzten Sommer in tunesien und im Winter in der DomRep, da hatte sie auch nichts, wir haben natürlich auch auf die cook it, boil it, ... usw. geachtet, das war uns schon wichtig. War alles kein Problem, obwohl uns ganz viele Leute gesagt haben dass das mit Kleinkind unverantwortlich ist, wegen Hepatitis usw...

    Ich denke wir waren ausreichend informiert und jetzt ist sie ja geimpft, geht halt erst ab zwei...

    Wie ist denn das mit dem Flug von Havanna nach Cayo Coco? Ist das so ein kleines Flugzeug und eher klapprig oder sind das größere Maschinen?

    Ich habe auch schon öfter gelesen, dass Koffer aufgebrochen werden und der Inhalt durchsucht. Packe ich also besser Medikamente ins Handgepäck damit mein Koffer nicht aufgebrochen wird oder was kann ich dagegen tun?

    Wir gehen vorher und nachher noch nach Havanna ins Hotel Presidente, kann uns jemand etwas empfehlen, was wir unbedingt in Havanna anschauen sollen?

    Da wir in der DomRep auch so eine große Hotel-Anlage hatten und leider kein Buggy dabei (hat nicht mehr ins Auto gepasst...), mussten wir die kleine öfter tragen. Ist wahrscheinlich besser eines mitzunehmen, oder kann man dort eins ausleihen? Auf Djerba ging das.

    Fragen über Fragen... DANKE für die Antworten!!

    Familie Strohmeier

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!