• Chatinho
    Dabei seit: 1241308800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1241370010000

    Hallo

    ich spiele mit dem Gedanken nach Kuba in Urlaub zu fahren. Da ich leider nur eine Woche habe und nicht unbedingt durchs Land fahren will, möchte ich wissen, ob es in Havanna auch gute Strände gibt. Oder muss man dazu nach Varadero?.

    Varadero ist glaube ich so ein Urlaubsgetto. Da ich aber gerne nachts unter die Leute will, ist es meines Erachtens nicht so gut geeignet. Oder kann mir jemand einen Tip geben.

    Chatinho

  • evamarie
    Dabei seit: 1226880000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1241457964000

    Hallo Chatinho!

    1. Variante: In Havanna in einem Hotel oder Casa particular wohnen und tagsüber raus fahren an den Strand (Santa Maria del mar) mit den Bussen, die hier unter einem anderen Titel schon aufgeführt sind. Vorteil: Man ist abends wieder in der Stadt und muss nicht erst abends bzw. nachts ins Hotel raus zurück.

    2. Variante: am Strand wohnen, z.B. im Tropicoco, wenn man nicht so anspruchsvoll ist, und mit dem kostenlosen Hotelbus rein fahren, fährt aber nachts nicht so zurück, bleibt nur Taxi. (Ist schon eine Weile her, vielleicht gibt es inzwischen ja auch Nachtbusse, kann es mir aber nicht so richtig vorstellen).

    Habe selbst schon nach Variante zwei meinen Urlaub verbracht, war nicht geschickt, würde es so nicht wieder machen, war umständlich. Gruß Eva

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1241463495000

    Den Strand von Guanabo an den Playas del Este fanden wir auch sehr gut. Er wird allerdings überwiegend von Kubanern besucht. Den Tipp hatten wir auch von unserem Casa-Wirt in La Habana Centro.

    Die ganz normalen Busse fahren tagsüber bis abends sehr oft. Der 400er Bus ist ziemlich schnell, weil er durch den Tunnel fährt und hällt u.a. direkt am Capitol.

    Doro

  • Blaufuchs
    Dabei seit: 1240963200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1241465966000

    Der Strand von Playa del Este (Globalbezeichnung für die einzelnen, nebeneinanderliegenden Strände St. Maria, Megano u.a.) ist ab spätnachmittags ziemlich tot, insbes. in den Wintermonaten, wenn es den Cubanern zu kalt ist !

    Wenn dir allerdings die 1-2 Hoteldiscos mit Touris reichen , z.B. im tropicoco mit vielen Italiern und ballermann-Atmospäre. :laughing: .....ansonsten bleibt dir noch von da aus das Taxi nach Guanabo (ca. 10 €) zur open air disco auf dem Hügel.

    Ansonsten siehe mein Thema hier im Forum: Abends Havanna, tagsüber am Strand. :shock1:

    Werner

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1241470290000

    Die Idee, in Havanna zu wohnen und tagsüber an die Playas del Este zu fahren - mit dem Bus 400 - ist doch hervorragend und preiswert zugleich.

    Doro

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1241470706000

    Ja, aber erst seitdem die neuen Busse, die mit dem Lichtdisplay an der Front fahren.

    Die hast du genutzt. Letztes Jahr gab es nur 3-4 alte Busse aus Holland insgesamt, da war die Frequenz sehr mangelhaft. Nix mit Zuverlässigkeit. Rückfahrt nicht Gewährleistet. Taxi 20 CUC im Notfall.

    Aber MUSS man unbedingt baden?

    Kubaner baden nur im Juli/August. Sonst muy frio :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1241477845000

    Kann sein, dass das neu ist, Juanito. Ja, Lichtdisplay vorne. Und die sind ruckizucki da, kaum 1 Stunde.

    Dann ist das ja wichtiog, dass diese Info ins Forum kommt.

    Ich habe mir natürlich die Fahrzeiten nicht notiert, aber ich erinnere mich gut daran, dass sie auffallend häufig verkehrten.

    Und zu Guanabo sollte ich vielleicht sagen, dass es ganz gut ist, wenn man so ziemlich am Anfang, was auch Ortsmitte ist, aussteigt, weil man dann eine beträchtliche Infragstruktur zur Verfügung hat, was ich sehr angenehm empfand.

    Unsere Casa am Schluß der Reise lag aus meiner Sicht ungünstig. Der Strand war zwar auch sehr schön, aber man konnte schwer etwas essen oder einkaufen gehen. Das ist am Ortsanfang sehr viel günstiger.

    Doro

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!