• ralfkub1970
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1318179830000

    da wir bald nach Male fliegen, habe ich grad mit Erschrecken gelesen, dass die Zeichen  bei den Tarifverhandlungen der Fluglotsen wieder auf Sturm stehen !!!

     

    Daumen drücken, dass man sich noch kurzfristig einigt, sonst drohen ab Mittwoch Streiks !!!

     

     

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/fluglotsen-streik-nur-stundenweise/4733050.html

     

     

    Wenn man sich mal deren Verdiensttabellen anschaut (im Schnitt zwischen 70 Tausend und 100 Tausend Jahresverdienst) , ist es echt eine Frechheit, dass die Gierschlunde den Arbeitskampf auf dem Rücken der Urlauber austragen...wir dürfen das dann brav ausbaden, dass die den Hals nicht voll kriegen...aber wir sind an der Stelle eh nur zahlendes Schlachtvieh...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1318180292000

    Zu diesem Thema gibt es bereits einen Thread im Unterforum Airlines, sogar völlig ohne Neid-Diskussionen.

     

    Hätteste Dir halt 'nen anderen Job suchen sollen :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ralfkub1970
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1318180655000

    Danke für den Tip, werde mich da mal einklinken....

     

    was den Neidfaktor angeht: ....bei mir nicht gegeben, sollen die ruhig gut verdienen, mich nervts halt nur, dass es auf unserem Rücken stattfindet, wenn die streiken...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1318181010000

    OT

    Das ist per se der Sinn eines Streiks.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18534
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1318181309000

    Zum Thema, gibt es unabhängig vom Reiseland und Airline, einen großen Thread im Forum Airlines.

    Diesen bitte ich zu nutzen, dann bleiben alle Infos zusammen. Zudem ist es ziemlich unübersichtlich, wenn das Thema nun auch in den einzelnen Länderforen behandelt wird.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!