• Raeman
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 192
    geschrieben 1438771711000

    Hallöchen,

    wir heiraten bald und planen aktuell unsere Hochzeitsreise.

    Geplant ist ca. 3-4 Srilanka inkl.Malediven, inkl. einer Woche Surf/Tauchkurs am Anfang, am Ende 5-7 Tage Malediven und zwischendrin Srilanka kennenlernen.

    Von der Zeit her sind wir flexibel- wann wäre die Reise denn empfehlenswert (nicht unbedingt in der teuersten Reisezeit-aber auch nicht in der Regenzeit)?

    Wir planen mit bis zu 3000€/p.P. inkl allem.

    Welche Orte/gegenden in Srilanka sollte man sich anschauen:

    - Natur (viel grün)

    - trotzdem immer strandnah

    - nicht unbedingt die Massentourismus-Strände!

    - wir sind nicht unbedingt die Tempel/Ruinenbesucher, würden aber das ein oder andere trotzdem gerne sehen- also morgens am Strand liegen, mittags bisschen was in der Umgebung anschauen/unternehmen und abends wieder im Hotel sein.

    Schöne Grüße und vielen Dank euch schonmal.

    Carolione und Dominik

  • hacosp
    Dabei seit: 1274227200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1438778718000

    Hallo,

    schade, dass dir noch Niemand geantwortet hat. Wir möchten nächstes Jahr im September eventuell auch eine ähnliche Reise als Flitterwochen planen.

    Wir würden uns gerne 4-5 Tage Sri Lanka anschauen, unter anderem einen Nationalpark, wo man Elefanten, Affen und Co. sehen kann, aber auch gerne Tempel. Wo sucht man sich am besten das Hotel, so dass man möglichst viel sehen kann? Habt ihr empfehlungen? Gibt es Tips für Ausflüge?

    Danach würden wir dann gerne nochmal für ca. 10-12 Tage auf die Malediven. (Dort kann ich dir übrigens Kuramathi empfehlen, dort waren wir dieses Jahr im Juni und waren mehr als begeistert!!!).

    Liebe Grüße

    Hanna

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2492
    geschrieben 1438779228000

    Eure Anfragen zu Sri Lanka stellt Ihr besser im Unterforum sonstiges Asien Da bekommt Ihr vermutlich eher Hinweise als im Maledivenforum.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1438784268000

    Hallo!

    Wir haben 2013 im Jänner so eine Kombination gemacht. Bei Sri Lanka gilt: die Westseite ist Jänner/Februar/März am besten zu bereisen, die Ostseite eher im Herbst.

    Von der Reisezeit her u. Kosten würde ich mir bei Sri Lanka nicht so den Kopf zerbrechen, Sri Lanka ist nicht sooo teuer, ausgenommen wahrscheinlich Weihnachten u. Silvester, da wird es wohl am teuersten sein.

    Unsere Planung war so:

    Zuerst zwei Tage an der Küste im Ranweli - sehr hübsches, ruhiges Hotel direkt am Strand, mit Bungalows u. Haupthaus. Wir hatten einen Deluxebungalow, die sind toll und haben fast alle direkte Meersicht. Der Strand ist nicht ganz so schön, aber ihr wollt ja nachher sowieso auf die Malediven. Das Hotel liegt an einer Lagune, so hat man hier schon die Möglichkeit eine Bootsfahrt zu machen und sehr schöne Vögel und Warane zu sehen.

    Dann sind wir weiter zum Amaya Lake Hotel - auch sehr schöne Bungalows, tolles Essen und ganz viele Ausflugsmöglichkeiten (Sigirya, Polonnaruwa, und Nationalpark Minneriya)

    Auf dem Hinweg kann man sich vieles anschauen: Kandy, Elefantenwaisenhaus, Botanischer Garten, Kräutergärten, Teefarbrik. Wir haben das ganze mit Leihauto mit Fahrer gebucht und waren so fix stationiert (zwar nicht an der Küste, aber an einem schönen Hotel am See mit Pool) und konnten jeden Tag den Ausflug machen den wir wollten.

    Es gibt auch noch andere Hotels z.B. im Hochland mit den Teeplantagen oder im Süden im Nationalpark oder in Kandy, die man mit Leihauto u. Fahrer gleich buchen kann, kann man auch kombinieren.

    Sri Lanka ist zwar nicht groß, aber von der Küste aus kann man die tollen Highlights nicht so schnell erreichen, das sich da Tagesausflüge lohnen. Besser man nimmt sich ein paar Tage im Landesinneren - da wo es am besten gefällt - ein Hotel. 

    Tollen Strand habt ihr dann auf den Malediven. Wir hatten uns auch für Kuramathi entschieden: weil es eine große Insel ist und wir gerne am Strand spazieren gehen, weil es verschiedene Preiskategorien bei den Bungalows gibt.

    LG Sabine

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2492
    geschrieben 1438786782000

    Raeman:

    Hallöchen,

    ...Geplant ist ca. 3-4 Srilanka inkl.Malediven, inkl. einer Woche Surf/Tauchkurs am Anfang, am Ende 5-7 Tage Malediven und zwischendrin Srilanka kennenlernen...

    ...Wir planen mit bis zu 3000€/p.P. inkl allem...

    Sollen das 3-4 eigentlich Wochen sein? Und in dem Preis soll auch der Surf/Tauchkurs inkl. sein?

    Falls ja glaube ich nicht, dass dies machbar ist.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • daniaufreisen
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 953
    Zielexperte/in für: Malediven
    geschrieben 1438796445000

    Möglich wäre z. B. (Preis pro Person) ein Flug mit Sri Lankan FRA-CMB-MLA-FRA für 660 Euro (+/-), geführte private Rundreise Sri Lanka 7 Tage  (z.B. Dertour Sri Lanka neu entdecken) für 829 Euro. Bleiben noch 1511 Euro für 7 Tage Malediven und 7 Tage Sri Lanka - das wird seeeehr knapp insbesondere, wenn da noch ein Tauch-/Surfkurs dabei sein soll...

  • lala74
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1438804523000

    Die Punkte:

    ...- trotzdem immer strandnah

    und

    ...- wir sind nicht unbedingt die Tempel/Ruinenbesucher, würden aber das ein oder andere trotzdem gerne sehen- also morgens am Strand liegen, mittags bisschen was in der Umgebung anschauen/unternehmen und abends wieder im Hotel sein.

    lassen sich meiner Meinung nach nicht mit SL vereinbaren. Die großen Sehenswürdigkeiten (als nicht so Interessierte will man ja bestimmt dann die bekanntesten/größten Tempel/Ruinen sehen) sind wohl allesamt nicht als Halbtagesausflug vom Strand aus zu ereichen.

    Wenn überhaupt, dann eher als Tagesausflug. Das wäre mir allerdings zu stressig und da würde ich dann auch eine (wie auch immer organisierte kleine) Rundreise empfehlen

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2492
    geschrieben 1438810463000

    Bevor sich T/O nochmals mit Details äußert oder idealerweise selbst mit dem gewählten Reiseziel beschäftigt ist es müßig und eher unnütz hier weitere Vorschläge zu unterbreiten.

    Mir fällt auf, dass gerade für Flitterwochen immer irgendwelche Superlative geplant werden. Das Budget passt jedoch meist nicht dazu und das Interesse irgendetwas selbst zu recherchieren ist eher gering. Es scheint im Kreise der Heiratswilligen ist immer ein Ziel grad aktuell und da will man doch dann auch dazugehören.

    Bloß ja nicht von der Masse abheben :shock1:

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 19032
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1438812239000

    Was ist denn mit diesem Such-Thread zur Hochzeitsreise klick? Konnte man den nicht weiterführen bzw. erweitern für die Suche :?

    Ziemlich unübersichtlich die Suche für die User, die immer gerne helfen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!