• wuppie
    Dabei seit: 1307923200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1409512337000

    Hallo,

    wir sind vom 26.9. - 4.10. in Puerto Pollensa. Unser Rückflug geht um 23.10 Uhr.

    Wir möchten uns noch Palma bei Nacht anschauen und etwas essen gehen.Es ist ein Samstag Abend.

    Nun meine Frage an alle Mallorca Kenner:

    Wie sollen wir vorgehen - mit dem Mietwagen nach Palma fahren und dort mit dem Gepäck ins Parkhaus stellen (welches)?

    Oder vorher den Mietwagen am Flughafen abgeben, Gepäck zur Aufbewahrung geben (gibts das?) und mit Bus (welcher? bis wohin?) nach Palma fahren.

    Ganz herzlichen Dank im Voraus

    Yvonne

    PS: Besichtigungstipps von Palma in der Nacht werden auch gerne genommen.

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1409513903000

    Hallo Yvonne,

    bei diesem Vorhaben solltest Du bedenken, dass Ihr schon gegen 21.00 Uhr auf dem Flughafen sein solltet zum Check-In. Da wird es schlecht, die Nachtstunden in Palma für Exkursion und Essengehen zu nutzen. Ansonsten ist Palma wunderbar. Es gibt auch in der Nähe der Marine-Börse aus Richtung Paguera kommend auf der linken Straßenseite ein öffentliches Parkhaus. Ein großer Obelisk davor könnte Euch die Gegend finden lassen und ein Kanal führt auch aus der Oberstadt in Richtung Hafen. Das alles ist auch nicht weit von der Kathedrale entfernt - die aber dann bestimmt nicht mehr für Besichtigungen offen ist. Gleiches gilt für den Almudeina-Palast. Betreffs Essen gehen findet Ihr bestimmt was Nettes in der Altstadt um die Rathausgegend oder dem Grand-Hotel. Architektur und Flair sind in Palma sehr schön - wir waren erst vor kurzem während unseres Paguera-Urlaubs am 19.8. dort (ebenfalls u. a. auch mit Mietwagen in Pollenca). Viel Spass und eine schöne Zeit auf Mallorca Eure Conny

  • smacks
    Dabei seit: 1129680000000
    Beiträge: 852
    geschrieben 1409517169000

    Hallo,

    die Nummer ist nicht ganz so einfach. Das Gepäck im Kofferraum und dann in ein Parkhaus? Am Flughafen gibt es keine Gepäckfächer ( bisher nicht bekannt).

    Mein Vorschlag: zeitig nach Palma ( ihr müsst ja eh auschecken). Parken im Parkhaus auf eigene Verantwortung mit Gepäck.

    Es gibt ein Parkhaus (Parc de la mar), welches direkt vom Paseo Maritimo, also der Hauptstrasse die unterhalb der Katherdrale/Hafen verläuft, anfahrbar ist.

    Am Paseo Maritimo ( Straße am Hafen) kann man in der Pizzeria Piccola) sehr gut essen.

    Preislich super und ein schöner Blick direkt auf den Hafen. Gegenüber der Pizzeria sind auch Parkplätze. Nach einem Stadtbummel, würde ich aus dem Parkhaus zur Pizzeria fahren ( Höhe Inselradio) also leicht zu finden. Bis zum Flughafen sind es ca. 12 Minuten. Piccola ItaliaAv de Gabriel Roca, 2707014 Palma de Mallorca.

    Fotos kannst du bei google sehen. Dies ist meine rein persönliche Meinung, sicherlich gibt es weitere gute Restaurantbetriebe in der Stadt, die hier bestimmt noch genannt werden.

    Viele Grüße. Uwe

    Das letzte Hemd hat keine Taschen. 51 x Mallorca. Dubai, USA, Thailand, Kanada, Senegal,Dänemark, Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Ungarn, England und zahlreiche andere Länder.Hotelbewertungen 124 bisher.
  • wuppie
    Dabei seit: 1307923200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1409526466000

    Danke für Eure guten Tipps. Wir werden diese gerne annehmen. Da wir schon um 12 Uhr aus unserem Apartment müssen, machen wir uns frühzeitig auf den Weg.

    Vieleicht schauen wir uns Palma auch schon während unseres Urlaubs mal an.

    Herzlichen Dank

    Yvonne

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1409569135000

    Hallo Yvonne,

    hier nochmal kurz die Conny. Wenn Ihr Palma am Tag ansehen wollt beachtet bitte, dass montags die Museen zu sind. Das Mallorca-Museum in Palma ist eh ganz zu - wegen Umbauarbeiten. Ansonsten haben aber dann die Kathedrale und der Almudeina-Palast auf jeden Fall auf,von letzgenannten hat man einen sehr schönen Blick über die Hafengegend. Beides lohnt sich zu besichtigen. Je nach Tagestemperatur würde ich etwas mehr Zeit einplanen, weil es wirklich sehr schön ist durch die Altstadt zu bummeln. Da ihr einen Mietwagen habt noch einige Ausflugstips: Cap Formentor, Valdemossa und Alcudia (sehr schön zum Bummeln!). Von Paguera aus waren wir noch in Cala Figuera und Cala Pi - mehr im Süden der Insel und wir haben die Inseltour gemacht (mit Bus nach Palma, dort in Zug nach Soller, Straßenbahn zum Hafen, Schiff nach Sa Calobra, kurze Wanderung in die Schlucht Torrent de Pareis, dann mit Bus ins Kloster Lluc und über Inca zurück nach Palma - haben an dem Tag allerhand Schönes zu sehen bekommen. Ach ja, auch die Gegend um Banyalbufar ist landschaftlich sehr reizvoll! Also nochmals - habt eine gute Zeit auf Mallorca!

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1409612454000

    Hallo Yvonne,

    der Almudaina Palast hat immer Mittwochs freien Eintritt für EU Bürger. Perso oder Pass nicht vergessen.

    Reisemäuserich

  • wuppie
    Dabei seit: 1307923200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1410008213000

    Hallo,

    ganz lieben Dank für Deine Tipps. Erspart mir viel Arbeit alles selbst nachzuschauen.In Palma wollen wir evtl. eine Führung mitmachen und dann die restl. Sachen selbst ablaufen.Hat jemand Erfahrung mit den angebotenen Führungen?

    Deine restl. Empfehlungen stehen auch auf unserer Liste, eigentlich wollten wir eine ganz faule Urlaubswoche verbringen, als wir uns dann mit Mallorca beschäftigt haben, wars damit vorbei.Die Insel ist zu schön, um nur faul am Strand zu liegen. Mietwagen für 8 Tage ist schon gebucht.

    Schönes Wochenende

    Yvonne

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1410041653000

    Ja Yvonne, nur faul am Strand rumzuliegen ist auch all das Geld nicht wert, was man in eine Reise investiert - zumal wenn man zum ersten Mal in einem neuen Urlaubsgebiet ist! Wir, d.h. ich insbesondere, achten auch immer darauf, spezielle Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen. Und dafür muss man sich einiges einfallen lassen. Hab dadurch auch Michael Schumachers Örtchen in der Nähe von Genf ansehen können. Da war er noch gesund - hab ihn danach auf der AMI in Leipzig persönlich getroffen. Wir waren damals im französischen Jura in der Nähe von Metabief in einem Ferienhaus und haben auch Arbois kennengelernt und einen Sternekoch (wegen Werbung Favre) nicht ganz genau hier hinterlegt - er stand damals im Reiseführer, dort hab ich eine Widmung. Aber all das ist Geschichte  M.S. war damals in Budapest zum Rennen! Die Übertragung hab ich mir dann im französischen Fernsehen angeschaut. Nun ja - macht Euch eine schöne Zeit auf Mallorca - die Insel ist wirklich wunderschön fernab vom Ballermann-Niveau!

  • Liv71
    Dabei seit: 1307577600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1410211788000

    Mit welcher Fluggesellschaft fliegt ihr?

    Bei Condor, Airberlin, Tuifly kannst du das Gepäck den ganzen Tag einchecken, auch wenn der Flug erst abends geht.

    LG

    Liv

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!