• deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1294867711000

    Guten Abend,

    mein Freund und ich haben gestern einen Rundflug am FMO mit einer AB 737-800 während der Messetage dort gebucht.

    Wir haben nun feststellen müssen, dass bei Reisende 1 einmal Herr Jan XXXX steht und bei Reisender 2 Herr Yvonne XXXX, was natürlich Frau heissen soll :/

    Ich habe Airberlin natürlcih bereits angeschrieben, dass das korrigiert werden muss. Fällt so etwas bei denen unter "Namensänderung" ??? Ist mir ehrlich gesagt bisher nie passiert.

    Es handelt sich bei diesem Flug um einen 45minütigen Rundflug, bei dem Abflug- und Zielflughafen identisch sind!

    Kann mir einer evtl. was dazu sagen??

    MFG

    Yvonne

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1294868151000

    Unter Namensänderung darf es m. M. nach nicht fallen, da "Herr", "Frau" etc. keine Namen sondern Titel sind. Ich glaube nicht dass sich da jemand dran stört. Auf deinem Ausweis steht ja auch nciht "Herr" oder "Frau" sondern nur der Vor- und Zuname.

    Wir sind einmal geflogen mit einem Ticket, auf dem Vor- und Zuname vertauscht waren (und es war kein Name wie z.B. "Maria Günther"). Hat auch keinen interessiert.

  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1294869052000

    oh stimmt im Perso steht nix von herr oder frau...dann bin ich mal auf deren Antwort gespannt :)

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1294872004000

    Also für einen Rundflug sollte das überhaupt kein Problem sein ...

     

    Bei einem USA-Ticket müsstest Du Dir da schon eher Gedanken machen ... ;)

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1294955170000

    Hallo!

     

    Hatten wir auch schon. Keine Probleme.

  • deifi
    Dabei seit: 1214697600000
    Beiträge: 546
    geschrieben 1294963488000

    hallo,

    hatte heute die Rückmeldung, dass die Anrede geändert wurde :)

    LG

    14.03.-18.03. Centerparcs Zandvoort, 30.05.-06.06. Centerparcs Port Zélande, 11.09.-18.09. Alanya, Hotel Savk
  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1295046724000

    @deifi sagte:

    Wir haben nun feststellen müssen, dass bei Reisende 1 einmal Herr Jan XXXX steht und bei Reisender 2 Herr Yvonne XXXX, was natürlich Frau heissen soll.

    Warum "natürlich"?

    Petra

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1295087367000

    Weil Yvonne ein weiblicher Vorname ist.

  • dawidius
    Dabei seit: 1219363200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295094852000

    Hallo!

    habe ein kleines oder eher großes Problem. Habe am Dienstag, 11.01.11eine Reise in die Dominikanische Republik gebucht, die am 25.06.11 losgehen soll.

    Die Reise habe ich über Neckermann-Reisen gebucht, das bauftragte Reisebüro ist ×Werbung×

    ALs ich per email die Buchungsbesätigung bekommen habe, konnte ich dortin der angehängten PDF Datei nur eine Kopfzeile mit einem Datum findenund keine anderen Angaben zu der Reise....

    Daraufhin hab ich gewartet, bis ich per Post die Rechnung und dieBuchungsbesätigung bekommen habe (Freitag 14.01.11) . Dort stellte ichfest, dass ich anscheind bei einer Person staat "Frau", "Herr"als Anrede angegeben habe...

    Daraufhin kontaktierte ich das Reiseunternehmen, sie sagten mir, dassman diesen Fehler nicht mehr ändern könne und die Reise storniertwerden muss.

    Daraus folgt, dass ich 20 % des Gesamtpreises zahlen muss!!!

    Eine Hoffnung gibt es noch, sie versuchen dies kostenlos zu lösen, da die Tickets noch nicht gedruckt wurden.

    Ich fliege mir KLM nach Amsterdam und von da aus mit Martin Air nach Punta Cana!!

    Meine Frage ist, achten die an den Flughäfen sehr auf die Anrede????

    Kann ich meinen Fehler auf die fehlenden Informationen in derBuchungsbestätigung zurück führen, da ich die Daten auf Richtigkeitnicht abgleichen konnte????

    Was kann ich im Fall der Stornierung tun??

    Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? ( bei Langstreckenflügen)

    Vielen Dank für eure Antworten!!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295095749000

    @dawidus

    lies doch mal den beitrag von "carsten79" vom 12.01.2011.

    ich finde der ist ganz hilfreich.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!