• Heinze_Silke
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1269588828000

    Hallo zusammen,

    wir beabsichtigen nach Formentera zu reisen. Kann mir jemand grob sagen wie Mitte  Mai das Wetter ist?

    Ich weiß, Petrus sind wir alle nicht:-))

    Bloß, ob es eine angenehme Reisezeit ist, vielleicht Sonnenbaden möglich ist ohne durch den Wind weggeweht zu werden und vielleicht ein Baden möglich ist??

     

    Des Weiteren wäre es schön wenn jemand eine Empfehlung aussprechen kann wohin auf Formentera. Ein bißchen Bummeln und Nachtleben wäre schön ( aber nur ein bißchen;-)

     

    Vielen Dank im voraus, herzliche Grüße

    HEinze und Silke

  • quetzal2006
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1270402056000

    Hallo Heinze und Silke,

    wir waren schon öfters im Mai auf Formentera, mit die schönste Zeit, da alles noch blüht, es schon warm ist, man sonnen kann und ab Mitte,Ende Mai auch baden. Allerdings ist das Wasser natürlich kühler als z.B. Anfang Oktober.

    Wenn man abends gerne was unternehmen möchten, aber im Hostal seine Ruhe haben möchte, würde ich z.B. das Hotel Rocabella empfehlen = über den Strand zu Fuß ca. 10 Minuten bis ins (touristische) Zentrum von Pujols. Das Hotel selber liegt ruhig, direkt am Strand auf einem Felsvorsprung. Der kleine Roqueta-Strand mit seinen Hotels/Hostals ist auch sehr empfehlenswert, mit dem Fahrrad ca. 10 Minuten bis Pujols.

    Zudem gibt es Pensionen um San Franzisko und San Fernando, allerdings ohne Strandnähe. Aber mit dem Fahrrad alles kein Problem; und dieses sollte man auf jeden Fall mieten, da man auf Formentera die schönsten Fahrradtouren zu den noch schöneren Strände unternehmen kann, bis hin zu Karibikqualität.

    Ich wünschen Euch einen wunderschönen Urlaub und darf Euch noch den berühmt-berüchtigten Satz mit auf den Weg geben: "Einmal Formentera und nie wieder oder immer wieder"! Wir gehören zu den Wiederholungstätern.

    Freundliche Grüße

    Quetzal

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9046
    Verwarnt
    geschrieben 1315309866000

    Hallo zusammen,

    bin gestern spontan - nachdem ich günstige Flüge nach Ibiza gefunden hatte - auf die Idee gekommen, dass wir im September 2012 doch eigentlich nach Formentera reisen könnten (hatte eigentlich mit Menorca geliebäugelt, aber die Flüge dorthin sind wesentlich teurer)...

    Weiß bisher noch nicht viel über Formentera und möchte mir auch nicht sofort einen Reiseführer zulegen, weil es eben noch nicht sicher ist, und habe deswegen ein paar Fragen an Euch:

    Reicht es aus, ein Fahrrad zu mieten, oder benötigt man dort ein Auto? Habe hier in einem anderen Thread gelesen, dass man dort recht gut radfahren kann...

    Kenne bisher von den Baleareninseln nur Mallorca, wo man ja auch hervorragend wandern kann - geht das auf Formentara ebenfalls, oder ist die Insel eher für einen reinen Strandurlaub geeignet?

    Im voraus schon mal vielen Dank für Eure Antworten!

    LG,

    Malini

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Rosakaninchen
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1315425955000

    Hallo Malini,

     

    für Formentera reicht ein Fahrrad. Die Insel ist eher klein. Ich habe dort schon Urlaube ausschließlich mit Fahrrad und auch Urlaube mit Moped verbracht. Mietet man ein Fahrrad, kann man für die etwas längeren Distanzen mit steileren Strecken (Hochplateau mit Leuchtturm von La Mola) den Linienbus nehmen (fährt regelmäßig zu erschwinglichen Preisen).

     

    In dieser kleinen Online-Broschüre über Formentera sind auf der Inselkarte Wanderwege eingezeichnet:

    http://www.formentera.es/files/pdf/Formentera-Manual-del-Turista-DE.pdf

    (Linksetzen klappte bei mir leider nicht).

    Man kann auf Formentera sehr gut wandern und radfahren. Und genau so gut kann man sich an den Wahnsinns-Stränden erholen. 

     

    Viel Spaß auf Formentera

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9046
    Verwarnt
    geschrieben 1315480957000

    Hallo Rosakaninchen,

     

    vielen Dank für Deine Infos!

     

    Da bin ich ja ganz beruhigt, dass man ganz gut radfahren und wandern kann - zehn Tage nur am Strand herumzuliegen wäre nämlich nicht ganz so unser Ding...

     

    Deinen Link habe ich mir auch direkt unter meinen Favoriten abgespeichert.

     

    Nun muss ich nur noch meinen Mann überzeugen... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!