• Nikaia
    Dabei seit: 1208217600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1208302586000

    Hallo erstmal!

    Mein Freund und ich fliegen nächste Woche von München weg in die Dominikanische Republik. Damit die Anreise von Österreich mit dem Auto am gleichen Tag nicht zu stressig wird, werden wir schon Montag losfahren.

    Haben deswegen extra bei Ebay einen Gutschein im Achat Hotel München ersteigert.

    Nun wollten wir denn Rest des Tages mit ein wenig Shoppen (vllt. wo es auch nen kleinen Hello Kitty Store gibt, weil man die Sachen bei uns nur so rar kriegt xD) und/oder ein bisschen was anschauen verbringen.

    Blöderweise kennen wir uns in München absolut null aus und sind schon froh wenn uns das Navi ohne Umwege zum Hotel führt! :shock1:

    Nun dachten wir, ihr habt vllt. ein paar Tips diesbezüglich für uns, damit wir die Zeit dort dementsprechend nutzen können!

    Das Achat Hotel liegt übrigens in Neufahrn,Dietersheimer Str. 58, nur falls es jemanden was sagt ^^"

    Liebe Grüße, Nikaia

  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1208327836000

    Hallo Nikaia

    Herzlich Willkommen hier :D

    Da ich München auch nicht kenne,würde ich aber sagen,frag im Hotel nach und oft fahren Linienbusse interessante Sehenswürdigkeiten ab.

    So wie in Berlin.

    Auf jeden Fall einen schönen Aufenthalt und viel Spaß im Urlaub ;)

    Lg Marlena

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1208341324000

    Neufahrn ist natürlich etwas außerhalb von München, dafür aber in der Nähe vom Flughafen. Es gibt eine S-Bahn-Verbindung in die City.

    Sehr viele Sehenswürdigkeiten liegen direkt in der Innenstadt und können vom HBF aus gut zu Fuß erkundet werden. Dabei lauft ihr auch durch die großen Einkaufsstraßen. Stachus, Liebfrauenkirche, Marienplatz, Viktualienmarkt liegen auf dem Weg vom HBF in die Innenstadt.

    Auch nicht weit entfernt ist Schwabing, wo es in den Seitenstraßen der Leopoldstr. viele gute Boutiquen gibt, der Englische Garten ist auch nicht weit und lohnt bei gutem Wetter auf jeden Fall.

    Das öffentliche Verkehrsnetz ist sehr gut, ihr kommt problemlos überall hin!

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1208341770000

    Hallo,

    in der Hello Kitty Zeit war ich vor kurzem auch, bedingt durch meine Tochter.

    Der Obletter am Stachus hat eine Hello Kitty Abteilung. Der ist im Stachus Rondell gleich an der Ecke zur Sonnenstrasse.

    Auch die großen Kaufhäuser Karstadt und Kaufhof haben bei Schreibwaren bzw. Spielwaren die H.K. Sachen.

    Ich würd mit der S-Bahn nach München reinfahren, am Stachus aussteigen, zum Obletter gehen und dann durch die Fußgängerzone vom Stachus zum Marienplatz schlendern.

    Dort gibts von Mango über Orsay bis Kartstadt, K&L, Kaufhof und viele kleinere Geschäfte alles was das Herz begehrt.

    Da bleibt keine Kreditkarte ungenutzt. ;)

    Servus aus München! ;)

  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1208348668000

    Hallo Nikaia!

    :D

    Neufahrn liegt weit außerhalb von München, aber nah am Flughafen, der ja schon zu Erding gehört (Erdinger Moos). Man ist jedoch mit der S1 ab Neufahrn in Richtung Ostbahnhof fahren und ist in ca. 30 Minuten da.

    Am Stachus könnt Ihr aus aussteigen und in Richtung Kaufinger Straße hinausgehen. Direkt am Stachus liegt dann das Spielwarenhaus Obletter (direkt neben Hugendubel), wo Ihr H.K. Sachen bekommt.

    Außerdem ist die Kaufinger Straße der beste Einstieg in die Innenstadt. Wenn man diese hinuntergeht kommt man automatisch an der Frauenkirche (und diversen Shops) vorbei und gelangt direkt zum Marienplatz.

    Wenn Ihr auf dem Marienplatz steht und das Rathaus in Blickrichtung habt. gehen rechts und links am Rathaus vorbei weitere Einkaufsstraßen entlang.

    Linke Seite: (Weinstraße) führt zu einer weitere Einkaufstraße mit Zugang zu den Fünf-Höfen, welche eine Shoppingpassage vom Feinsten darstellt! Viele tolle Shops und Lokalitäten. Ebenfalls von der Weinstraße geht die Maffeistraße ab. Dort findet Ihr Loden Frey und wenn man an Loden Frey vorbeigeht, kommt man zum Hotel Bayerischer Hof. Weiter geradeaus auf der Weinstraße kommt man auf die Theatinerstraße und von der geht dann rechts die Perusastraße ab. Hier ist Burberry, Tiffany &. Co.. Wenn man der Perusastraße weiter folgt, kommt man automatisch auf die Maximilianstraße, wo sie das who ist who der Modeszene anschließt.

    Rechte Seite vom Rathaus: geht man am Beck vorbei in die Dienerstraße. Dort kommt man dann am Dallmayr vorbei direkt auf die Oper zu. Am Ende geht dann links die Perusastraße und rechts die Maximilianstraße ab (an der Oper vorbei). Auch hier viele tolle Designerläden, in denen man seine Kreditkarte zum Carbonisieren bringen kann.

    Wenn man jedoch von der Kaufinger Straße über den Marienplatz hinübergeht (das Rathaus links liegen lässt) und direkt hinter dem Tor, in dem sich das Spielzeugmuseum verbirgt, rechts abbiegt, kommt man zum Viktualienmarkt, der übrigens jeden Werktag geöffnet hat!

    Wenn Ihr jedoch vom Marienplatz in die Rosenstraße einbiegt (direkt gegenüber dem Rathaus), kommt ihr - vorbei am Sporthaus Schuster - in die Sendlinger Straße (am Anfang ist der Sport Scheck), wo es auch einige tolle Geschäfte und vor allem das Hackerhaus gibt. Ein sehr tradionelles Bierhaus mit guter Küche und toller bayerischer Atmosphäre!

    Wie Du liest, sind hier nur einige der Shoppingmöglichkeiten aufgezählt, die es hier gibt. Aber entlang der Strecke finden sich viele tolle Shops und auch Restaurants.

    Auch bietet München, mit seinen vielen Stadtteilen, noch viel mehr Einkaufsmöglichkeiten, als die hier aufgezählten. Aber dafür reicht Eure Zeit einfach nicht aus.

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Viel Spaß und good luck!

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • Nikaia
    Dabei seit: 1208217600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1208472645000

    Danke für die hilfreichen Antworten und Tips! Da kann man ja nur noch hoffen dass das Wetter einigermaßen mitspielt! ;)

  • Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1220748774000

    Die Beiträge sind zwar schon etwas älter aber falls jemand doch noch Interesse hat mal hier nach zu lesen.

    Am Besten geht man mitten in die Münchener City, dort gibt es so gut wie alles. So gar bis zu den edleren Kleidungs(Marken) Läden, die jedoch in einer kleinen Seitenstraße versteckt sind.

    Wenn man eher etwas sucht wo alle Geschäfte bei einander sind, dann empfehle ich die Riem-Arkaden, in München Riem. Das kann man sich in etwa so vorstellen wie das Hessen-Center, das Main-Taunus-Zentrum, usw.

    Liebe Grüße Eva

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • LukasWeiler
    Dabei seit: 1551356890102
    Beiträge: 1
    geschrieben 1551357039490 , zuletzt editiert von Ahotep

    Auf alle Fälle im Glockenbach-Viertel!! Dort findest Du schöne kleine Läden in München. Zum Beispiel bei xxxWerbungxx in der Müllerstraße und auch am Gärtnerplatz gibt es vieles. Viel Spaß in München :wink:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!