• Naj75
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1283520912000

    Hallo,

    da ich plane nächstes Jahr zwischen März und Mai New York zu besichtigen, würde ich gerne wissen ob Ihr gute Angebote hierzu kennt. Beim Discounter habe ich eine Reise für 500€ gefunden - diese kann man allerdings nur bis Februar buchen. Alle anderen liegen bei ca. 750€. Geplant ist ein Aufenthalt von ca. 3-5 Tagen.

    Danke schonmal vorab.

    Gruß

    Jan

  • GPiP
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1283530090000

    Also ich persönlich finde 3 Tage in new York zu kurz (der Flug ist ja fast schon zu lange ;-) )

    Ansonsten finde 500€ klingt nicht schlecht...es sei denn du findest einen sehr güngstigen Flug für wenige ;-)

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1183
    geschrieben 1283531591000

    Ist das nur der Flug für 500 €, oder ist da das Hotel auch mit drin?

     

    Wenn es nur der Flug ist, dann ist der Preis durchaus auch noch akzeptabel. Sicherlich kann man, wenn man intensiv im Internet sucht, noch günstigere Flüge finden. So habe ich im Juni ein Angebot der Lufthansa für Dezember für 424 € gebucht (da ist der Zubringerflug von Leipzig nach Frankfurt auch noch mit dabei, sonst hätte Frankfurt - New York sogar nur 399 € gekostet.

     

    Du könntest Dich ja bei diversen Fluggesellschaften für den Newsletter anmelden - wenn es Sonderangebote gibt, wirst Du dann informiert - so bin ich auch auf den Lufthansa-Flug aufmerksam geworden.

     

    Ab nächstes Jahr kommt ja die Luftverkehrssteuer noch mit drauf.....der Flug nach New York wird also mit Sicherheit zukünftig nicht gerade preiswerter...

     

    Mein erster New York-Besuch 2005 dauerte auch nur 3 Übernachtungen und ich habe schon sehr viel von der Stadt gesehen. Ich habe die deutschsprachige Bustour mit Gray Line durch Manhattan gemacht mit Ausstieg u. a. am Ground Zero, habe die dreistündige Tour mit dem Circle Line-Boot um Manhattan gemacht, war auf dem Empire State Building und in der Weihnachtsshow in der Radio City Music Hall, bin die 5th Avenue entlang und in diversen Läden drin gewesen, habe die Nase in den Central Park gesteckt und im Waldorf-Astoria vorbeigeschaut, Grand Central Terminal, St. Patrick's Cathedral.....

    Also drei Tage, wenn man vorher ein wenig plant was man alles sehen will und nicht ziellos durch die Straßen läuft....also drei Tage sind durchaus kein rausgeschmissenes Geld....

     

    LG - R.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!