• luke.skywalker72
    Dabei seit: 1406160000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1406215753000

    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich überlegen, im Oktober/November nach Mauritius zu fliegen.

    Wir möchten dort gerrne etwas herumreisen und wollen aus diesem Grund wissen, wie sicher Mauritius ist. Wir sind reiseerfahren (Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Borneo etc.) und suchen nun mal etwas anderes.

    Wir wollen aber nicht so gerne einfach nur in Hotelanlagen und pauschal, sondern eher individuell mit Lonely Planet etc. reisen.

    Von daher:

    - wie sicher ist es dort?

    - wie sind die Lebenshaltungskosten?

    danke und Gruß,

    Christian

  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1406290041000

    bHallo Christian

    Mauritius ist  sicherer als die aufgeführten Länder.

    Aber aufpassen muß man überall, auch in Dt laufe ich nicht im Dunklen rum

    und passe auf Taschendiebe auf.

    Lebenshaltungskosten: im Supermarkt im Prinzip wie in Dt

    billiger sind die Grundnahrungsmittel, Baguette, Reise... teurer die importierten Dinge:

    Kaffee, Sonnenschutz, Kosmetik

    In einfachen Restaurants gibt es leckere Hauptgerichte ab 5 €

    Es gibt auch viele Straßenstände zur Verpflegung, aber hauptsächlich am Tag

    Lonely Planet ist nicht so gut für die Insel, besser ist der Guide Routard

    Liebe Grüße Annerose

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1173
    geschrieben 1406295463000

    Hallo Christian,

    wir waren dreimal auf Mauritius und haben in Apartments gewohnt. Die haben wir indidiuell übers Internet gebucht. Es gibt auf Mauritius eine große Auswahl in sämtlichen Preisklassen. Essengehen ist preiswert und den Tipp mit den Straßenständen kann ich nur bestätigen.

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!