Reise nach Bhutan beim deutschen Veranstalter buchen? Wer hat Erfahrungen?

  • Geroldium73
    Dabei seit: 1445990400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446548101000

    Hallo liebe Community! :-)

    Ich bin neu hier bei euch im Forum und hoffe, dass ihr mir vielleicht ein wenig weiter helfen könnt! Meine Lebensgefährtin und ich hegen schon seit längerer Zeit den Wunsch Bhutan zu bereisen. Seit dem wir den Film "What Happiness Is" gesehen haben, lässt uns der Gedanke nicht mehr los. Im Januar oder im Februar soll es dann endlich soweit sein. Und da wir unsere Rundreise so rasch wie möglich buchen wollen, würde ich gerne wissen, ob hier jemand gute Reiseveranstalter für Bhutan kennt bzw. empfehlen kann? Ich würde mich daher sehr über ein paar ehrliche Antworten freuen. Darüber hinaus würde ich mich auch über ein paar allgemeine Reiseerfahrungen freuen. Wir haben uns zwar schon in diversen Foren umgesehen und umgehört, trotzdem würde ich mich über ein paar aktuelle Erfahrungen und Tipps freuen! :-)

    Vielen Dank für eure Hilfe und eure Antworten!

    Beste Grüße,

    Gerold

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1706
    geschrieben 1446550276000

    Hallo und Willkommen im Forum!

    hast du schon mal an den veranstalter Studiosus reisen gedacht -nicht ganz billig, aber da sollte alles picobello werden.. Branchenprimus...

    Bhutan-Rundreisen

    LG und viel Spass

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Karisimbi
    Dabei seit: 1444780800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1446558238000

    Huhu Gerold,

    mit Bhutan habt ihr euch ein ganz ganz wunderbares Reiseland ausgesucht! Ich war vor zwei Jahren selber dort und bin gleich wieder ganz happy, wenn ich an die schöne Zeit dort denke. Landschaft, Natur und die Menschen dort - unvergesslich! Hab damals einen kleinen Reisebericht für einen Reiseblog verfasst. Ihr könnt euch den Bericht ja einfach mal durchlesen: xxeditiertxx Wurden die akzeptierten Forenregeln auch gelesen?

     

    Vielleicht könnt ihr daraus ja etwas für eure Reise mitnehmen!

    Liebe Grüße

    4507 :-)
  • Geroldium73
    Dabei seit: 1445990400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446560190000

    Hallo ihr Lieben!

    Schon mal Dankeschön für eure Antworten! :-) Das hilft uns schon mal viel weiter! Dass die Reise nicht ganz billig werden würde, haben wir natürlich schon erwartet. Das ist auch ok, so lange die Reise gut organisiert ist.

    @ Karisimbi: Schöner Bericht! Was ich noch wissen wollte: wie empfandest du denn das Reisen in der Gruppe und wie viele Personen wart ihr?

    BG

  • Karisimbi
    Dabei seit: 1444780800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1446569420000

    Also, ich persönlich fand es toll! Wir waren 8 Leute und eine bunt zusammen gewürfelte Truppe, die sich wirklich gut verstanden hat. Hab teilweise immer noch Kontakt zu den Leuten. :)

    4507 :-)
  • Geroldium73
    Dabei seit: 1445990400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446573273000

    Klingt nett! Danke dir!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5330
    geschrieben 1446576890000

    In zwei unserer Hotels haben wir Studiosus Gruppen getroffen und die waren recht groß.

    Ich schätze mal das waren so um die 20 Leute. Begleitet wurden sie von einem Deutschen Reiseleiter und waren mit einem relativ großen Bus unterwegs.

    Falls das ganze auch auf englisch sein darf kann ich Marigold Travel marigoldtravel@gmail.com empfehlen. Ich habe unsere REise individuell zusammen gestellt und habe direkt mit dem Besitzer Hr. Pratiman kommuniziert. Sehr gutes Englisch und immer prompte Antworten.

    Wir waren zu Zweit, mit eigenem Fahrer und Guide unterwegs und kurzfristige Änderungen waren kein Problem. Flüge habe ich online by Druk Air gebucht, wobei zwei Einzelstrecken billiger waren als ein Return Ticket. Keine Ahnung ob das immer noch so ist.

    Beim Tigers Nest sind wir mit Pferden hoch, denn der Aufstieg schlaucht sonst gehörig. Solltet ihr aber auf jeden Fall einplanen.

    Für den Hinflug auf jeden Fall zwei Fensterplätze buchen. Gegen den Anflug auf Paro war der Anflug auf den alten Flughafen in Hong Kong absolut langweilig. :shock1:

    Wobei beide Seiten ihren Reiz haben. Links sieht man, bei gutem Wetter, den Himalaya und eventuell den Mt. Everest und rechts sieht man wie 30 Meter über Grund, bzw. einem Berghang, die letzte 90 Grad Kurve eingeleitet wird.

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1446584817000

    Anflug Paro ;)

  • Katrin K217
    Dabei seit: 1190592000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1447576550000

    Hallo,

    wir waren vor zwei Jahren zu viert als Privatgruppe mit Karawane Reisen aus Ludwigsburg in Sikkim und Bhutan unterwegs und waren sehr zufrieden - hat alles super geklappt.

    Liebe Grüße und viel Spass bei den Reisevorbereitungen :-)

    Katrin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!