• chandelier
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1257153396000

    Hallo!

    Zunächst mal hoffe ich dass ich auch Antworten bekomme auch wenn ich mich extra für diese Frage hier registriert habe :D

    Mein Anliegen klingt bestimmt etwas komisch, ist es auch, und wer mich auslachen will darf das gerne tun :laughing:

    Fremde Länder bzw. Kulturreisen interessieren mich eigentlich nicht besonders, ich fliege allerdings sehr sehr gerne Langstrecken, ist so wie ein kleines Hobby. Da ich in Wien wohne bin ich bis jetzt eigentlich immer je einmal im Jahr nach Bangkok bzw. nach Washington mit AUA geflogen. Dort bleibe ich dann in der Regel immer ein paar Nächte und fliege dann zurück nach Hause. Allerdings würde ich jetzt der Abwechslung halber gerne mal ex Wien nach Tokyo fliegen. Habe auch schon ein preiswertes Hotel in Narita gefunden. Meine eigentliche Frage: wie sind die Nebenkosten dort so?? Also was kostet zB eine Flasche Bier, ein gewöhnliches Abendessen bzw. die Preise bei MC Donalds oder so? Narita ist ja ansich ne eigene Stadt, gibt es dort auch ein Einkaufszentrum bzw. Gastronomie?

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1257162742000

    Hallo

    Gib doch mal Narita in Google ein, Du findest einige interessante Links, u.a. auch diesen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • chandelier
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1257173631000

    oh dankeschön bernhard :)

  • Bri13
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1257614276000

    Hallöchen,

    je nach Wechselkurs von Yen ist Japan entweder teuer oder sehr teuer. Mit dem aktuellen Kurs von ca. 130 JPY für 1 EUR kann es als relativ teuer gelten, zumindest was den Großraum Tokio betrifft.

    Eine Dose Bier im Automaten: ca. 150 JPY

    Eine Flasche Wasser: ca. 80 bis 120 JPY

    Eine Sandwichpackung im Seven-Eleven oder Watsons zwischen 170 und 300 JPY.

    Einfaches Abendessen im einfachen Restaurant: ca. 900 bis 1500 JPY (einfach in die Schaufenster auf die dort ausgestellten Attrappen gucken). Die Menükarten sind auch oft bebildert.

    Vorsicht: ein besseres Abendessen in einem traditionellen japanischen Lokal kann leicht 10.000 JPY und mehr pro Nase ausmachen.

    Zu McDonalds gehe ich nicht.

    Auch bei einem Kurzaufenthalt in Narita würde ich doch einen Ausflug nach Tokio wagen um wenigstens einmal auf der berühmten Ginza spazierenzugehen, vorzugsweise abends.

    Eine U-Bahnfahrt je nach Strecke 130 bis 300 JPY.

    Viel Spaß in Japan!

    Andreas

  • chandelier
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1257753346000

    Danke Andreas für die Tipps :-)) Am 8. Dezember gehts los, ich berichte danach :))

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1257828608000

    Irgendwo neben Narita soll es ein Shoppingcenter eben wo man Aal essen kann  ;)

    War paar Stunden am Flughafen aber so toll war der nicht, es gibt von Yahoo eine Internetlounge wo man kostenlos surfen kann.

    Von Nartia sind es gut 1 1/2 Stunden Zugfahrt bis man in der Stadt ist, keine ahnung was es dort drausen so an Lokalen gibt.

    Finds irgendwie merkwürdig was du machst, aber jeder braucht ein Hobby. Für die meisten ist der Flug ja nur das notwendige  Übel um dorthin zu kommen wo man eigentlich hinwill.

    Ich denke zwar das viele Leute nicht unbedingt an anderer Kultur interessiert sind, die irgendwohin fliegen. Aber ich würd mir zumindest mehr wie den Flughafen ansehen. Außer du kannst kein englisch, weil nach dem verlassen des Flughafens wirds damit schwierig.

  • chandelier
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1257840417000

    @layla2 - das sagen meine eltern täglich dass das komisch ist was ich mache :)) hehe aber zur erholung mach ich immer urlaub auf mykonos :)

    aber ich liebe das ganze ambiente vor/während/nach dem flug und finds echt klasse :)) hehe

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1257908797000

    vielleicht solltest du dir einen job suchen wo du viel fliegen musst geschäftlich und an den orten nur immer ein paar tage bleibst.

    ich habe nichts gegen fliegen aber grad am flughafen rumhocken und das warten nervt mich.

    nimmst du dann dafür ein first class ticket oder fliegst du normal holzklasse?

  • chandelier
    Dabei seit: 1256860800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1257924761000

    ich fliege in meinem job sogar relativ viel, aber immer nur kurze flüge von wien in die schweiz bzw. in deutsche städte....

    kommt auf die tarife an, wenn ich bei austrian airlines die günstigeren business-buchungsklassen erwische fliege ich business bzw. sonst eco

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!