• Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1240003714000

    Wir werden Anfang Mai für ca. 10 Tage Kambodscha besuchen. Dabei wollen wir mit der Landeswährung, dem Riel, bezahlen. Nun bin ich mir nicht sicher, ob wir in Phnom Penh Euro in Riel oder nur UD$ in Riel tauschen können. Von Vietnam ist ja bekannt, dass man ohne Probleme Euro in Dong tauschen kann.

    Bei der Ausreise aus Kambodscha müssen wir Fluggastgebühren in Höhe von 25 US$ / Person zahlen. Kann man dort auch in Euro bezahlen?

    Vielen Dank & Grüße

    Feldi

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1240057372000

    In Kambodscha ist der Dollar eine Art Zweitwaehrung. Im Prinzip kann man alles in Dollar bezahlen. Das bietet sich bei groesseren Summen auch an. Als Wechselgeld erhaelt man meist kambodschanische Riel, die fuer kleinere Einkaeufe verwendet werden koennen.

    Euro kann man auf Banken oder bei privaten Geldwechslern auf Maerkten(bessere Kurse) in Riel oder Dollar tauschen. Auch die ATMs spucken Dollar aus. Der Eintritt fuer Angkor kann meines Wissens nach nur in Dollar bezahlt werden (1 Tag - 20 Dollar, 3 Tage - 40 Dollar, 1 Woche - 60 Dollar).

    Die Airport-Tax habe ich bis jetzt immer in Dollar bezahlt. Ich glaube nicht, dass man auch in Euro bezahlen kann, bin mir aber nicht sicher.

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1240063490000

    Hallo Cathrin,

    so in etwa hatte ich es auch schon in meinem Reiseführer gelesen. Da dieser aber ein Stand von 2007 hat und sich der Tourismus gerade in letzter Zeit in Kambodscha sehr entwickelt hat, hätte es ja auch der Euro statt dem Dollar sein können.

    Vielen Dank!!

    Feldi

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1240135441000

    Hallo feldi ,

    habe auch alles in Dollar bezahlt in Sihanoukville - Wechselgeld in Riel erhalten . Mit den Euro siehts noch schlecht aus , eher in der Bank möglich.

    Die Ausreisegebühr von ( 25 Dollar ) kann man auch mit der Kreditkarte dort bezahlen .

    mfg ;) GanzuroiderMo :D

  • Jokoline
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1240230420000

    Halli Feldi,

    war im Februar 09 in Kambodscha. Dollar und Riel sind dort ein gleichwertiges Zahlungsmittel, oft bekommt man das Wechselgeld in Riel heraus.

    Euros konnte man zumindest in Phnom Penh an den Wechselstuben, die überall zu finden sind, in Dollar oder Riel tauschen, der Kurs war natürlich nicht berauschend. Ich persönlich habe lieber in Dollar bezahlt, da die Werte und das Aussehen der Scheine einfach geläufiger war. Bei den Riel hatte man schnell einen riesigen "wertlosen" Stapel Scheine in der Tasche. In der Regel wurde 1:4000 gewechselt.

    Die Ausreisegebühr kann man in Dollar oder per Kreditkarte zahlen.

    Viel Spaß in Kambodscha!

    Jokoline

    "Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub" Next: Nizza + Orlando + Maynmar
  • Heidi-Berni
    Dabei seit: 1210464000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1240235775000

    Hallo Feldi,

    war letztes Jahr im Sommer in Kambotscha. Der Dollar ist dort das beliebteste

    Zahlungsmittel. Wir hatten Euro in Riel eingetauscht. Mußten ständig darauf

    hinweisen, daß wir mit Riel bezahlen wollten. Waren dann froh, als wir diese

    alle ausgegeben hatten. Also nur Dollar, bzw. Euro in Dollar eintauschen.

    Schönen Urlaub wünscht Heidi

  • Feldi
    Dabei seit: 1105056000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1240250236000

    Vielen Dank an alle! Ihr habt uns sehr geholfen. Wir werden US$ in kleinen Scheinen mitnehmen.

    Viele liebe Grüße

    Feldi

    März 2019: nach 12 Jahren geht es wieder einmal nach Kambodscha - es wird spannend
  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1240427866000

    Hallo,

    fahr im Oktober nach Vietnam und Kambodscha und werd dann vor Ort mein Geld aus nem ATM ziehen. Danke DKB ist das ja kosten los :)

    @Feldi: Würde mich freuen, wenn du ein paar Eindrücke über deine Reise mit mir/uns teilen würdest :)

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!