• alex91341
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1248434543000

    Hallo,

    hat jemand schonmal eine Zugfahrt von Wadduwa nach Galle unternommen?

    Wenn ja- wie lange dauert die Fahrt ungefähr? Muss man beim Zugfahren in Sri Lanka etwas besonderes beachten?

    Danke für Eure Tipps und Hinweise.

    Liebe Grüße

    Alex91341

    Alex_91341
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 671
    geschrieben 1248451325000

    Hallo Alexandra

    Meine Frau und ich haben ein “Zugfährtli” trotz Unkenrufen von Reiseveranstaltern von Galle nach Colombo und zurück unternommen. Was man wissen muss. Die etwas klapprigen Wagons sind sehr gut besetzt. Mit anderen Worten: Wenn ein Wagon nach unseren Vorstellungen hoffnungslos überbelegt ist, finden spielend noch weitere 20, 30, 40 bis .... !! Passagiere Platz. Auf den Sitzen, unter den Sitzen, neben den Sitzen, am Boden und nicht zuletzt auf den Einstiegstreppen. Wie Trauben hängen wagemutige Passagiere an den Treppengeländern. Ich wollte es auch ausprobieren, aber ein Einheimischer Reisender gab mir freundlich, aber unmissverständlich zu verstehen, mein anvisierter luftiger Platz sei bereits durch ihn belegt. Aber eine Reise inmitten von schwitzenden und dampfenden Passagieren ist schon etwas besonderes. Die Menschenmassen verdecken zwar eine freie Sicht durch die Fenster, aber man erlebt eine liebenswerte Bevölkerung hautnah. Und wieder zu Hause in unseren Breitengraden, habt ihr nur noch ein müdes Lächeln wenn Zugspassagiere klagen: Alle Sitzplätze sind belegt obwohl am Boden noch bequeme Liegeplätze zur Verfügung stehen. ;)  

     

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • Minusgrad
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1248516016000

    Hi,

    sind auch schon gefahren von Aluthgama nach Galle. Zweiter Klasse. Die Wagons haben einfache Holzsitze und die Fenster sind mit Metallstäben gesichert und teilweise offen. Wir haben es nicht sonderlich unbequem gefunden, sogar besser als in den für zartere asiatische Menschen gebauten Reisebussen zu sitzen ;) . Wir wurden darauf hingewiesen nicht zu Hauptreisezeiten den Zug zu besteigen, also wenn alle in die City nach Colomo zur Arbeit fahren und wieder zurück. Wer landestypische Einblicke möchte sollte auch lieber die 2.Klasse wählen als die erste.

    Zurück von Galle sind wir mit dem einheimischen Kleinbustaxi ab Busbahnhof gereist. ( mit Klimaanlage und Troddelverziehrung an der Windschutzscheibe beschwingt von einheimischen Beat ) Dies würde ich auch empfehlen.

    Wie lange die Fahrt gedauert hat habe ich leider nicht mehr im Kopf. Beachten solltest du, das viele in Touristen ein Geschäft sehen. Angbebote irgendewas zu zeigen oder für euch erledigen zu wollen freundlich ablehnen.

    Gruß

    Minusgrad

  • alex91341
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1248786817000

    Hallo Pesche, Hallo Minusgrad,

    vielen Dank für Eure Infos - ich denke wir werden es einfach mal ausprobieren.

    Gruß

    alex91341

    Alex_91341
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!