• Nadine0412
    Dabei seit: 1250121600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1456765443000

    Hallo liebes Forum,

    ich benötige Eure Hilfe.

    Wir möchten gerne Anfang Mai in unseren ersten Südtirol-Kurzurlaub starten (über den runden Geburtstag meines Partners). Da wir absolute Neulinge sind, benötigen wir ein paar Tipps. Könnt Ihr uns einen bestimmten Ort empfehlen, der idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ist (vielleicht nahe einer Seilbahn), der aber gleichzeitig vielleicht auch eine Alternative bei schlechtem Wetter bietet? Es wäre schön, wenn vielleicht auch ein bisschen "Leben" in der Nähe wäre, wo man Abends vielleicht noch ein Gläschen Wein etc. zu sich nehmen könnte, damit man nicht komplett ans Hotel gefesselt ist.

    Und dann noch etwas Grundsätzliches: Müssen wir Anfang Mai Bedenken haben, ob die Gegend überhaupt schon auf Wanderer eingestellt ist? Wir haben gelesen, dass zu dieser Zeit gerade z.B. im Allgäu eher noch die Skisaison läuft und es nicht ideal fürs Wandern ist.

    Sorry, wenn meine Fragen vielleicht etwas "doof" klingen, aber ich bin gerade etwas überfordert.

    Herzlichen Dank für Eure Antworten.

    LG

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1456772954000

    Die Ski-Saison ist Anfang Mai in Südtirol grundsätzlich beendet. Das heißt aber nicht, dass in den höheren Lagen kein Schnee mehr liegt. Fakt ist, dass die meisten Hütten und auch viele Lifte/Seilbahnen noch geschlossen sind.

    Die Dolomiten würde ich daher zu dieser Zeit nicht empfehlen. Besser sieht es sicher im Meraner Land aus. Dort ist das Klima etwas milder und man kann dort auch schöne Wanderungen machen, nicht so spektakulär, was das Panorama angeht, aber trotzdem toll. Rund um Meran gibt es gute Orte wie Dorf Tirol oder Schenna, schön ist auch die Gegend um den Kalterer See.

    Bei der Anreise oder auch zur Planung von Ausflügen sollte man daran denken, dass viele Passstraßen um diese Zeit, teilweise bis Mitte Juni, Wintersperre haben.

  • ommele
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1456772977000

    Hallo Nadine,

    willkommen im Forum. Deine Fragen sind garnicht doof. Nichts geht über eine gute Urlaubsplanung, damit man sich dann auch erholen kann.

    Ich würde Dir für die geplante Reisezeit auf jeden Fall den südtiroler Süden und das Meraner Land empfehlen. Dort ist mit Sicherheit keine Skisaison zu diesem Zeitpunkt!

    Wir fahren auch Anfang Mai nach Südtirol und eben wegen des Wetters bzw. Klimas zu diesem Zeitpunkt haben wir uns für Schenna entschieden.

    Ich denke, daß Du noch viele Antworten bekommen wirst!

    Wenn Du noch mehr Fragen hast, schreib einfach!!

    Auf jeden Fall werdet Ihr Eure Entscheidung, Euren Urlaub in Südtirol zu verbringen, nicht bereuen. ;)

    Liebe Grüße

    Cathrin

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8036
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1456775537000

    Hallo Nadine,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Südtirolforum.

    Auch ich würde dir wie meine Vorschreiber, das MeranerLand empfehlen. Anfang Mai ist das Klima dort schon sehr angenehm und die Gegend lädt wunderbar zum Wandern ein.

    Welche Art von Unterkunft sucht ihr denn, Pension, Hotel oder Fewo? Bei deiner Suche solltest du darauf achten, dass deine Unterkunft die kostenlose MeranCard klick anbietet. Denn damit könnt ihr kostenlos Busse, Bahn und auch Bergbahnen benutzen.

    Schau mal hier klick gibt es einen Schenna-thread, und hier klick einen Dorf-Tirol-thread. In beiden findest du schon mal ein paar Unterkunftstipps und Adressen.

    Doofe Fragen gibt es hier im Forum nicht ;) , bitte einfach weiterfragen :D .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Nadine0412
    Dabei seit: 1250121600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1456819755000

    Vielen vielen Dank für Eure super hilfreichen Antwort - hat uns wirklich sehr viel weitergebracht. Wir haben gestern Abend noch etwas gestöbert und ein paar tolle Hotels in Schenna gefunden, die eigentlich alles mitbringen, was wir uns wünschen.

    Auch der Hinweis mit der Meran-Card war Gold wert - bei unserer ersten Wahl war diese nämlich leider nicht dabei und daher haben wir uns dann nochmals umentschieden.

    Herzlichen Dank Euch und liebe Grüße!

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8036
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1456839649000

    Hallo Nadine,

    verrätst du uns denn auch wofür ihr euch letztendlich entschieden habt? In Schenna solltest du nur darauf achten, dass euer Zimmer abseits der Hauptstraße ist, und dass euer Ausblick von dort auf Meran und Dorf Tirol ausgerichtet ist.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ommele
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1456861895000

    Hallo Nadine,

    schön, daß wir Dir helfen konnten. Bin auch neugierig, wofür Ihr Euch entschieden habt.

    Wir sind 10 Tage im Garni Kleefeld.

    Freuen uns schon sehr auf Südtirol, schließlich ist unser letzter Besuch schon wieder ein halbes Jahr her! :laughing:

    Liebe Grüße

    Cathrin

  • Nadine0412
    Dabei seit: 1250121600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1457359257000

    Hallo ihr Lieben,

    bitte entschuldigt die späte Antwort.

    Wir haben uns für den Fürstenhof in Schenna entschieden und freuen uns jetzt total.

    Bleibt nur noch zu hoffen, dass es der Wettergott gut mit uns meint :-)

    Euch allen auch schöne Tage in Südtirol und liebe Grüße

    Nadine

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1457361132000

    Wir hatten uns vor einigen Jahren den Fürstenhof angesehen da wir ihn in die engere Wahl genommen haben. Er war vor Ort wirklich alles sehr schön, letzendlich hatten wir uns aber für den Taushof entschieden. Da dieser zentral in Schenna ist, zum Fürstenhof braucht man doch halt immer ein Auto. 

    Aber viel Spaß im Fürstenhof und vielleicht berichtest du anschließend wie es dort war.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!