• Tortugadiver
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1241135927000

    Hallo Thailandfans,

    wer war auf Ko Samui schon mal tauchen Calyspo Diving soll die beste Basis in Chaweng sein. Ich werde in Maenan im Norden wohnen (nächste Woche) wie ist die Entfernung dorthin sicher nicht so weit. Die Mopeds welche man mieten kann sind wohl ohne Versicherung dies ist nicht so ok finde ich zumal es auch Linksverkehr gibt.

    Danke für ein paar Infos.

    Gruss

    Gisela

    tortugadiver@netcologne.de

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5330
    geschrieben 1241174585000

    Von Maenam nach Chaweng brauchst du mit dem Moped oder Auto ungefaehr 15 bis 20 Minuten.

    Wenn ich tauchen gehe dann buche ich immer in der Tauchbasis im Amari Hotel (Discovery). Die sind zwar relativ teuer, aber (zumindest fuer mich) verdammt gut. Egal ob es dabei um die Ausruestung, Boote oder Divemaster geht.

    Richtig, Mopeds sind nicht versichert und du musst bei der Anmietung deinen Pass, als Pfand, abgeben. Einzige Alternative sind internationale Firmen wie z.B. Hertz oder Avis am Flughafen.

  • Hell-G
    Dabei seit: 1124150400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1241202537000

    Die Fahrzeit schätze ich auch auf 15-20 Minuten... und Mopeds werden auf Grund der hohen Unfallquote immer ohne Versicherung vermietet...

    Wenn Du ein Moped im Hotel leihst oder "gut verhandelst" kann es auch sein, dass dann eine Paßkopie ausreicht. So war es zumindest bei uns im Imperial in Chaweng Noi. Wir hatten uns auch zunächst in Chaweng selber nach Mopeds erkundigt aber ich habe "Bauchschmerzen" in einem Land wo mein Personalausweis wertlos ist meinen Reisepaß als Pfand zu hinterlegen. :?

    Beachte vor allem nicht nur den Linksverkehr sondern auch die teilweise schlechten und sehr sandigen Straßen. Statistisch gesehen gibt es auf dieser relativ kleinen Insel EINEN Verkehrstoten PRO TAG :shock1: . Wir hatten 2 schwere Mopedunfälle direkt vor unserem Hotel wobei einer tödlich war :( . Leider fahren die meisten Touris und Thais ohne Helm und oft auch unter Alkoholeinfluss... und Autos, Bäume und Gräben sind leider stabiler als ein Moped und dessen Fahrer...

    Alternativ nimm für ein par Bath eines der Sammeltaxis welche die Ringstraße in beide Richtungen befahren...

    Einen schönen Urlaub...

    Helge

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1241208042000

    @Hell-G sagte:

    ich habe "Bauchschmerzen" in einem Land wo mein Personalausweis wertlos ist meinen Reisepaß als Pfand zu hinterlegen.

    Genau deswegen habe ich immer meinen Personalausweis beim Mopedverleiher abgegeben. Hat mehrmals auf Ko Samui funktioniert.

    Grüße

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • Tortugadiver
    Dabei seit: 1241049600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1241480843000

    @Hell-G sagte:

    Die Fahrzeit schätze ich auch auf 15-20 Minuten... und Mopeds werden auf Grund der hohen Unfallquote immer ohne Versicherung vermietet...

    Wenn Du ein Moped im Hotel leihst oder "gut verhandelst" kann es auch sein, dass dann eine Paßkopie ausreicht. So war es zumindest bei uns im Imperial in Chaweng Noi. Wir hatten uns auch zunächst in Chaweng selber nach Mopeds erkundigt aber ich habe "Bauchschmerzen" in einem Land wo mein Personalausweis wertlos ist meinen Reisepaß als Pfand zu hinterlegen. :?

    Beachte vor allem nicht nur den Linksverkehr sondern auch die teilweise schlechten und sehr sandigen Straßen. Statistisch gesehen gibt es auf dieser relativ kleinen Insel EINEN Verkehrstoten PRO TAG :shock1: . Wir hatten 2 schwere Mopedunfälle direkt vor unserem Hotel wobei einer tödlich war :( . Leider fahren die meisten Touris und Thais ohne Helm und oft auch unter Alkoholeinfluss... und Autos, Bäume und Gräben sind leider stabiler als ein Moped und dessen Fahrer...

    Alternativ nimm für ein par Bath eines der Sammeltaxis welche die Ringstraße in beide Richtungen befahren...

    Einen schönen Urlaub...

    Helge

    Hallo Helge,

    vielen Dank für die ausführlichen Tips über die Mopedvermietung ich werde davon Abstand nehmen und mit dem Taxi fahren sind ja nicht zu teuer und man fährt beruhigter. Ohne Versicherung und Helm würde ich nicht fahren im Ausland kann das böse enden wie Eure Beispiele ja beweisen.

    Grüsse

    Gisela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!