• Tardis
    Dabei seit: 1248307200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1449511029000

    Hallo,

    ich bin gerade am überlegen wo der nächste "große" Urlaub hingehen soll.

    Ich war letztes Jahr auf Palau und die Kombination aus einem sehr beeindruckenden Dschungel, Touren zu Wasserfällen und anderen imposanten Landschaften, den Rock Islands mit ihren einsamen Traumstränden und dann noch einem der besten Tauchreviere der Welt hat mich schon sehr begeistert.

    Ich suche also im weitesten Sinne was ähnliches und dabei sollte es auch noch bezahlbar bleiben. Dauer wäre je nachdem wie es mit dem Urlaub klappt so 2-3 Wochen, wann genau ist egal. Feste Budgetgrenze gibts nicht aber sowas wie 1500 allein für den Flug ist mir definitiv zu teuer (wer sich jetzt wundert, Palau gabs damals nen Schnäppchen für 750€ ).

    Es ist nicht so dass Tauchen das wichtigste ist und der Rest Beiwerk, ist alles gleichberechtigt sozusagen - hab jetzt mal das Tauch Forum genommen weil ich dachte hier passt es noch am ehesten rein.

    Ein paar Gedanken die ich mir bereits gemacht habe:

    - Südsee gibts natürlich viele schöne Inseln aber in der Regel zu teuer.

    - Malediven reizen mich nicht so weils außer Sand, Palmen und Tauchen eigentlich nichts gibt

    - Karibik (Kuba) war ich dieses Jahr schon

    - Myanmar finde ich interessant aber ich glaube Strand und Tauchen sind da nicht so ganz optimal

    - Thailand finde ich sehr schön, hat dazu noch geniales Essen und top Hotels, ist allerdings auch sehr touristisch und ich war vor einigen Jahren bereits dort, aber ist ja ein großes Land. Tauchen müsste man dann wohl fast in Richtung Similans?

    Krabi (+Railay) sieht Landschaftlich sehr interessant aus aber bzgl Tauchen wäre dann wohl Kao Lhak besser gelegen. Da könnte man dann Phang-Nga Bay mitnehmen und Khao Sok Nationalpark vielleicht? Gut ist ja alles nicht so weit auseinander könnte man auch kombinieren.

    Phi Phi finde ich ja auch toll aber dann mit tausenden anderen "The Beach" Selfie Wettbewerb ist glaub nicht so meins.

    - Sulawesi soll auch gut sein habe ich mir sagen lassen, wäre dann so die Variante etwas abseits vom Massentourismus und könnte man mit Java (oder wo man halt sonst noch zwischenlanden kann) verbinden

     

     - Busuanga (Philippinen) sieht auch verlockend aus aber da schreckt mich etwas ab dass man wohl überall extra zahlen muss wenn man irgendwelche Strände oder Landschaften erkunden will und auch dass man sehr viel nur per Boot erreichen kann was dann wohl recht teuer wird.

    - West-Papua / West-Neuguinnea ist vielleicht auch interessant aber da habe ich mich noch überhaupt nicht weiter informiert.

    Bin über alle Gedanken oder Erfahrungen zu diesen oder auch völlig anderen Zielen an die ich noch gar nicht gedacht habe sehr dankbar!

  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 664
    geschrieben 1449743686000

    Dann schau Dir doch mal Langkawi/Malaysia an. Dschungel hast Du allerdings dann auf dem Festland.

    Ich war da vor 20 Jahren mal aber wie es jetzt ist müsstest Du Dir im Inet anschauen.

    29x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17896
    Verwarnt
    geschrieben 1449750066000

    Ich kann selber nicht viel beitragen, da ich kein Taucher bin (leider), aber ich kann Dir sagen, daß Du bei Khao Lak neben den Similans auch noch die Surins hast, die weniger frequentiert sind. Mit dem Khao Sok hast Du den Dschungel direkt nebenan, dazu dessen Hauptattraktion, den Cheow Lan Lake, wo es wohl auch Tauchausflüge im Süsswasser gibt.

    Tolle, vor allem einsame Strände findest Du in Khao Lak nördlich des Cape Pakarang, oder noch weiter nördlich auf Koh Kho Khao oder dem kleinen Koh Chang. Natürlich wäre auch eine Tour in die Phang Nga Bucht mit den Hongs sehr interessant, um es mit Krabi zu kombinieren, sollte man dort Übernachtungen einplanen und könnte so auch die südlicheren Inseln anlaufen, wo es auch noch interessante Tauchgebiete geben soll.

    Flugkosten passen auch mit 6-700€ nach Phuket, Du musst nur darauf achten, die richtige Reisezeit zu wählen, also von November bis April, da die Marine NPs außerhalb dieser Zeiten grötenteil "geschlossen" sind.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Der mit dem Manta tanzt
    Dabei seit: 1390694400000
    Beiträge: 500
    geschrieben 1449754334000

    Kalimantan, da das Maratua Atoll.

    Les Dich mal in das Gebiet ein (Inseltipp: Nabucco)!

    Mantapoint bei Sangalaki, Jellyfishlake bei Kakaban, Big Fish Country (Kanal)

    Anschlussprogramm z.B. im Sepilok Nature möglich (Urwald/Orang-Utan Auffangstation)

    Gruß, Manta

  • Tardis
    Dabei seit: 1248307200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1450273103000

    Erstmal vielen Dank an Alle, mehr kann ich zu den Antworten noch gar nicht sagen, muss mich erstmal in die jeweiligen Orte/Inseln/Länder einlesen :)

    doc3366:

    um es mit Krabi zu kombinieren, sollte man dort Übernachtungen einplanen und könnte so auch die südlicheren Inseln anlaufen, wo es auch noch interessante Tauchgebiete geben soll.

    Was genau meinst du mit den "südlicheren Inseln"

    Edit: Ich meinte in meinem Eröffnungspost btw das Palau in Micronesien und nicht den Ort auf Sardinien welchen Holidaycheck verlinkt hat, aber das ergibt sich hoffentlich aus dem Kontext.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!