• huskyflo77
    Dabei seit: 1280275200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1624904990191

    Hallo, wir als Thailand Neulinge suchen für Januar 2021 ein schönes Hotel wo auch Kinder willkommen sind. Gerne in der Region Khao Lak aber wir sind da trotzdem noch offen für Vorschläge. Ist es wirklich so das man in Thailand nur Frühstück bucht? Mit welchen Preisen für Essen muss man vor Ort rechnen. Danke für Eure Hilfe!!!

  • Fee57
    Dabei seit: 1567922630397
    Beiträge: 22
    geschrieben 1624949395592

    Es wäre eine Sünde Voll- oder Halbpension zu buchen. Es gibt in Khaolak jede Art an Lokalitäten. Da ist für jeden was dabei.

    Preisrichtung liegt zwischen 25 und 30 Euro mit Getränken. Bei Fisch wird es teurer.

    Wir haben immer 30 Euro bei zwei Personen veranschlagt. Anschließender Besuch einer Bar nicht eingerechnet.

  • Kaew
    Dabei seit: 1631600623132
    Beiträge: 1
    geschrieben 1631601014353

    Robinson Club Khao Lak ist für Familien mit Kindern geeignet und bietet Vollpension. Toll für Kids ist auch JW Marriott Khao Lak Resort & Spa, wo du auch nur Frühstück buchen kannst. Beide Resorts kann man bestimmt auch über HC buchen.

    Für eine Mahlzeit zahlst du außerhalb von Hotels zwischen 3 € und 10 €.

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1631621931719

    Hallo, der Januar 2021 ist längst Geschichte. Ich gehe mal davon aus, Du meinst den Januar 2022.

    Zu den Hotels angeht, die von meinen Vorrednern empfohlen werden, kann ich nichts sagen.

    Was Verpflegungsmöglichkeiten und Preise angeht stimme ich meinen Vorrednern uneingeschränkt zu.

    So war es zumindest vor der Pandemie. Ob ihr im Januar bereits dort auf uneingeschränkte Ressourcen zurückgreifen könnt, wage ich im Moment zu bezweifeln. Aktuell ist in den meisten ehemaligen Touristenhochburgen tote Hose. Will heißen: 80 bis 90 % der Restaurants, Bars etc. sind nicht geöffnet. Ob und wann wieder Normalität einsetzen wird steht noch in den Sternen. Im Janaur auf gar keinen Fall.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 4052
    geschrieben 1631626660732 , zuletzt editiert von jlechtenboehmer

    Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass jeder Einreisende einer 14tägigen Quarantäne unterliegt , und das vorab auf eigene Kosten gebuchte Quarantänehotel bei Einreise nachgewiesen werden muss ( da ist man dann zu dritt schon die ersten 3 - 4.000 € los). Ob das die Sache Wert ist und ein Kind sich da sooo wohl fühlt ?!

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/thailandsicherheit/201558

    http://german.thaiembassy.de/allgemeine-informationen

    Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist .... (Karl Valentin)
  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1631633088921

    Was die Quarantäne angeht würde ich das im Moment nicht so eng sehen. Die thailändische Regierung überdenkt momentan ihre Restriktionen und plant, die Quarantäne für vollständig geimpfte Personen im Laufe dieses Jahres schritt für Schritt abzuschaffen.

    Siehe hier:

    https://www.bangkokpost.com/business/2181243/country-to-rejig-reopening-model

    Nichts desto trotz halte ich es für wichtig, sich auf den Seiten des auswärtigen Amtes und der Thai Botschaft zu informieren.

    Die Vorgaben und Einreisebedingungen ändern sich hier fast täglch.

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!