• Lena;)125
    Dabei seit: 1265760000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1286371060000

    Hallo zusammen,

     

    meine Freundin und ich planen zusammen eine Thailand Rundreise für ca. 3 Wochen im Februar. Allerdings eine individuelle Rundreise mit dem Rucksack, also je nach dem wo es uns gerade am besten gefällt bleiben wir dann dort.

    Hat jemand Erfahrung, denn Bekannte meinten dass es für uns zwei Mädl's schon gefährlich werden könnte wenn wir so alleine umherziehen.

    Bin jetzt ziemlich verunsichert was Frau alleine in Thailand betrifft?! Hoffe ihr könnt mich beruhigen ;)

     

    Liebe Grüße

    Lena

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1286372486000

    woher kennen deine bekannten thailand? Doku´s im privat TV? :laughing: was ihr vorhabt machen jedes jahr zigzigtausende mädels. & zwar im alter ab abiabschluss. Es gibt kaum ein land, dass sicherer für frauen ist als thailand. Abends in ner mitteleuropäischen stadt ausgehen ist um einiges gefährlicher.

    born 2 dive - forced 2 work
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1286373186000

    Mit ein wenig gesundem Menschenverstand, den man eh immer im Gepäck haben sollte ;) , ist das Reisen in Thailand eine einfache leicht zu bewältigende Angelegenheit, auch für 2 (oder gar eine) alleinreisende Frauen.

     

    Besorgt euch den Loose oder Lonley Planet Reiseführer für Vorabinfos und als nützlicher Begleiter Vorort.

     

    PS: meine Freundin war vor einigen Jahren alleine mit ihrer 9 jährigen Tochter für 4 Wochen in Thailand unterwegs, beide waren begeistert.

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1286374874000

    Ich war zwar nicht alleine unterwegs, aber habe mich nie unsicher gefühlt.

    bin zb mal alleine in die nächste Stadt gefahren weil mein Freund krank war und es dort keine Apotheke gab. Hab ein Songthaew angehalten,war sonst keiner drinnen. der Taxifahrer meinte ich soll mich vorne zu ihm setzen. dachte erst so hmm älterer Typ, Frau alleine wer weiß wo der hinfährt. Dabei wollte er nur reden hat gefragt woher ich komme, wie das Wetter bei uns ist. Hab dann 2 Mädels auch kennengelernt die waren auch zu 2 4 Wochen in SOA, hatten auch keine Probleme.

    Grad Thailand ist ein sehr sicheres Land, friedliche buddisthen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1286375418000

    @oZiM sagte:

    woher kennen deine bekannten thailand? Doku´s im privat TV? :laughing:

    OT Für manche hat sowas eben einen hohen Stellenwert ;)

    Lena

    Mache Dir da mal keine Sorgen, schon vor Jahren waren Mädels als Backpacker begeistert in Thailand unterwegs und sind es heute noch.

    Wichtig, aufs Gepäck aufpassen bei Bus/Bahn und Fähren, ebenso in Backpacker Unterkünften, denn es wird ziemlich oft aus dem Gepäck geklaut.

    Alle wichtigen Dokumente, Pass, Tickets etc. vorher einscannen und Dir selbst als PDF per e-mail schicken, eine Auslandskrankenversicherung abschliessen, Wertsachen, auch Pässe/Tickets am Körper tragen, Geldreserven sicherstellen.

    Ansonsten wie ronjaT richtig schreibt, gute Reiseführer lesen und das Gehirn einschalten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Lena;)125
    Dabei seit: 1265760000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1286382518000

    Hallo,

     

    vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Ich lass sie einfach mal hier reinlesen und dann sollen sie beruhigt sein ;)

     

    Danke auch für die Tipps - haben mir auch in den USA schon sehr geholfen :)

     

    Liebe Grüße

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1286389231000

    Thailand gilt zu recht als eines der sichersten Reiseländer für Frauen alleine. Gesunder Menschenverstand vorausgesetzt. Passt also gut auf Eure Wertsachen auf, und macht keinen Blödsinn.

    Unter Blödsinn fällt:

    nachts allein in einsamen Ecken oder Slumgegenden rumlaufen

    sich auf der Fullmoonparty in die Besinnungslosigkeit saufen (dort ist es es tatsächlich zu Zwischenfällen und Vergewaltigungen gekommen)

    sich auf Drogen oder "Edelstein"käufe einlassen

    von jedem wildfremden Essen oder Getränke annehmen

    Und traut nicht blindlings jedem, nur weil er auch Farang ist. Das ist ein häufiger Fehler, den man macht, wenn man sich fremd fühlt und so froh ist, dass man jemanden "von zuhause" trifft, dass man alle Vorsicht vergißt. Dabei wird unter Travellern auch geklaut und betrogen.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26441
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1286397361000

    @Lena:

     

    Mach Dir mal keine Gedanken - wenn Ihr beiden bereits die USA als Mädls allein bereist habt, dann schafft Ihr es auch in Thailand.. ;) .....Sicherheit+Freundlichkeit der Leute zeichnen dieses traumhafte Land aus.....somit macht eine gute Vorbereitung (was Euch hier schon genannt wurde), trefft die nötigen Sicherheitsvorkehrungen, die man auf allen Reisen eigentlich beachten sollte, übt die gesunde Kritik gegenüber den Leuten, auf die Ihr treffen werdet, und vor allem Hände weg von "verbotenen+illegalen Dingen", die ja hier auch schon aufgezählt wurden!! Ihr zwei Mädls werdet den größten Spaß haben - viel Glück bei Eurem Vorhaben!! ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Asiatine
    Dabei seit: 1286582400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1286640546000

    Ich schließe mich den guten Ratschlägen an und kann nur unterstützend sagen: Meine Tochter, jetzt 25, reist schon jahrelang durch Asien,kreuz und Quer. Anfangs hatte ich Sorge, aber wenn man Land und Leute kennengelernt hat und nicht blindlinks reist, ist es glaube ich nirgends so ein fach zu reisen.

    Viel Spaß!

    Betzi19
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!