Strände auf Koh Samui

Beiträge 2 | Aufrufe 47299
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 20124
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1329844720000

    Endlich ist es soweit - wir haben uns die Mühe gemacht und die wichtigsten Details zu den bekanntesten Stränden auf Koh Samui zusammengefasst....hier die einzelne Beschreibung davon:

     

     

    Strände auf Samui:

    Chaweng Beach:

    Ca. 6 km lange Bucht. Feiner, weißer, weicher Strand, klares türkisblaues Meer.

    Am nördlichen Chaweng durch ein vorgelagertes Riff bei Ebbe schlechte Schwimmmöglichkeiten (Sommermonate).

    Am südlichen Chaweng ab Hotel Chaweng Garden Beach ganzjährig gut zum Schwimmen geeignet.

    Infrastruktur: sehr gute Touristische Infrastruktur, viele Restaurants, Bars, Geschäfte. Größter Touristenort auf Samui,

    Chaweng Noi:

    Sichelförmige Bucht, feiner heller, etwas groberer Sand teilw. mit malerischen Felsen durchzogen. Klares türkisfarbenes Wasser, ganzjährig beschwimmbar.

    Infrastruktur: einige Bars, Restaurants, eher ruhig. Chaweng Beach motorisiert oder fußläufig gut erreichbar.

    Lamai Beach:

    Ca. 4 km langesichelförmige Bucht, feiner –grober, kieseliger weißer Sand an den Enden der Bucht Mit malerischen Felsen durchzogen. Klares türkisfarbenes Wasser.

    An den Buchtenden durch vorgelagerte Riffe bei Ebbe schlechte Schwimmmöglichkeiten.

    Im Süden von Hotel Aloha Resort, im Norden von Hotel Laguna Resort.

    Infrastruktur: sehr gute Touristische Infrastruktur, viele Restaurants, Bars, Geschäfte. Zweitgrößter Touristenort auf Samui, Sonntags Walking-Street

    Bo Phut Beach:

    3 km lange, weit geschwungene Bucht im Norden. Relativ steil abfallender Strand mit grobem, gelbem Sand, ganzjährig gut zum Schwimmen geeignet, leicht trübes Meer. Im Osten wird der Strand recht seicht und flach.

    Infrastruktur: gute touristische Infrastruktur, vorwiegend in Fisherman´s Village, Freitag Walking-Street Fisherman´s Village

    Maenam Beach:

    4 km lang und mit vielen Palmen gesäumt. Der schmale Strand mit gelbem Sand fällt ziemlich steil ab. Im östlichen Bereich ist der Sand relativ grobkörnig, im zentralen Abschnitt beim Dorf feiner. Leicht trübes, grünliches Meer, ganzjährig zum Baden geeignet.

    Infrastruktur: ein paar Restaurants und Supermärkte, Donnerstags Walking-Street

    Big Buddha Beach:

    An Samui´s bekannter Attraktion gelegen – eher naturbelassener, grobkörniger Strand…bei Ebbe zieht sich das Meer ziemlich zurück, weniger zum Baden geeignet..

    Choeng Mon & Tonsai:

    kleinen Buchten am Nordzipfel von Koh Samui. ,heller feiner Sandstrand, in den Frühjahrs- und Sommermonaten sehr seichtes Wasser durch das vorgelagerte Riff – man kann fast bis nach Koh Matlang rüberlaufen….

    Infrastrukur: Wenige Restaurants und Shops, nach Chaweng ca. 10-15 Fahrminuten

    Lipa Noi:

    Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Nathon entfernt.

    Infrastruktur: Sehr ruhig gelegen, wenige Restaurants, vereinzelte kleine Supermärkte.

    Strand: Eher naturbelassener, etwas dunklerer, feiner Sand, flacher + seichter Eingang ins Meer, kaum Wellenbewegung

    Taling Ngam Beach:

    Sehr ruhiger, flach abfallender – eher naturbelassener – etwas dunklerer, feiner Strand mit wenig Wellenbewegung

    Infrastruktur: Sehr ruhig, nur wenige vereinzelte kleine Geschäfte+Restaurants, ein fahrbarer Untersatz wäre empfehlenswert…

    Coral Cove Beach:

    Ein zwischen den Orten Chaweng+Lamai gelegener ca. 200 m langer Strandabschnitt – ruhiger, eher dunkler, kiesliger Strand (bzw. Strandbuchten mit Felsen und Steinen durchwachsen) – vorwiegend nur zum Schnorcheln geeignet, Eingang mit Badeschuhen empfehlenswert…

    Laem Set Beach:

    Im Süden von Samui gelegener, ruhiger Strandabschnitt – eher naturbelassener, fein-kiesliger Sand, sehr seichtes Wasser in den Sommermonaten…ansonsten Eingang mit Badeschuhen empfehlenswert, da zum Teil sehr steinig….

    Bang Po Beach:

    Im Nordwesten von Samui gelegener, ca. vier Kilometer langer ruhiger Strandabschnitt – eher naturbelassen, mit Palmen durchzogen….etwas dunkler, feiner Sand – in der Nähe Korallen mit Schnorchelmöglichkeiten….

    Infrastruktur: Nur vereinzelte Restaurants+Shops, noch eher ursprünglich+ruhig…

    Thong Ta Kian Beach:

    Kleine, ruhige, sehr idyllische Bucht - heller, feiner Sand.....am Ende der Bucht jeweils durch große Felsen begrenzt.....seichter Eingang ins klare, ruhige und immer badetaugliche Meer......

    Lage: Genau zwischen dem Chaweng Noi und Lamai - vom berühmten Restaurant "The Cliff" kann man einen tollen Ausblick auf diesen Strand erhaschen.....

    Es gibt nur grad mal eine handvoll Resorts dort, so daß dies ein sehr ruhiger Geheimtipp ist - Shoppingmöglichkeiten nur mit fahrbarem Untersatz o. Taxi/Songthaew erreichbar....Essensmöglicheiten in den dortigen Resortrestaurants.....

    Nur der denkende Mensch ändert seine Meinung (Nietzsche)....Febr.-März/Juni/Oktober - "Land-Ohne-Socken":)....Samui/sonst.LOS
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1329845588000

    Herzlichen Dank, Dir und RonjaT, für diese Auflistung mit Details zu den Stränden auf Koh Samui. :D

    Ein toller Beitrag für die suchenden user, als Überblick.

    Das ist echte community. :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!