• Realmeister
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1377009572000

    Hallo Gemeinde,

    auf Grund der allbekannten Lage in Ägypten haben wir uns entschlossen unsere Reise in die VAE umzubuchen. Eigentlich wollten wir ins Kempinsky Soma Bay und suchen nun was entsprechendes in den VAE.

    Es sollte also einen wirklich schönen Strand / Wasser (keine spitzen Muscheln, Steine, Betonbrocken o.ä.), samt Poolanlage haben und Halbpension bieten. Angesehen haben wir uns bisher das Emirates Palace in Abu Dhabi, das Park Hyatt auf Saaydat Island und das Kempinski in Ajman

    Ausflüge planen wir 1x in die Wüste (evtl. bei Nacht) und 1x würden wir gern Segeln (mit Skipper) gehen. 

    Kann uns jemand bei den Hotels oder den Touren noch Tips geben?

    Danke

    Stefan

  • Damien_Thorn
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 469
    geschrieben 1377041662000

    Park hyatt Abu Dhabi ( lies mal meine Bewertung ) , der beste Strand in den VAE.

    madinat Jumeirah in Dubai.

    Preiswerter Hilton Resort ras Al Khaimah.

  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1377073650000

    Hallo Stefan,

    zu den 3 von Dir genannten Hotels: Park Hyatt ist sicher sehr schön, guter Strand, liegt aber (noch) sehr abgelegen auf Saadiyat island, ist zwar mit dem Taxi/PKW nicht weit in die Innenstadt von Abu Dhabi, aber Saadiyat island ist noch ohne jede Infrastruktur.

    Kempinski Ajman: Ebenfalls sehr angenehmes Luxushotel mit schönem, relativ weichsandigem Strand, allerdings nur  kleinem Pool. Ajman-Stadt ist nur wenige Gehminuten entfernt und bietet so gut wie nichts. Vorteil: man ist relativ schnell in Dubai - wenn man in Sharjah flüssig durchkommt.

    Emirates Palace Abu Dhabi: Das Non-Plus-Ultra, ein Hotel der Sonderklasse mit wundervollen Gärten und Pools und extrem großem, feinsandigem Beach. Wäre in meinen Augen die beste Wahl.

    Über sportliche Betätigungen müßtet ihr euch im Hotel selbst informieren, sind aber sicher gegeben.

    VG Eberhard

  • Realmeister
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1377075708000

    Vielen Dank für die hilfreichen Anregungen. Ich entnehme diesen, dass unsere voran getroffene Auswahl nicht ganz daneben war. :-)

    Beim Emirates Palace wart ich noch auf ein Angebot vom Reisebüro, ich fürchte allerdings dass es über Budget liegt.

    Beim Hyatt stört mich die Abgeschiedenheit nicht wirklich, da es prinzipiell ein Erholungsurlaub werden soll.

    Beim Mitlesen anderer Beiträge im Forum finden sich aber viele, die ihren Aufenthalt in 3/4 Meer und Erholung und 1/4 Stadtbummel splitten. Wie seht ihr das, 2 Tage in Dubai verbringen und die restlchen 7-8 Tage in einem abgeschiedenen Strandhotel relaxen? Ist der Transfer von Dubai nach Abu Dhabi tadellos machbar, oder könnte man Dubai auch als Tagestour ab Abu Dhabi planen? Wie siehts sonst ab Abu Dhabi mit Tagestouren aus?

    Danke für weitere Tips

    Stefan

  • Baer Eberhard
    Dabei seit: 1119139200000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1377078387000

    Hallo Stefan,

    zwei, drei Tage in einem Stadthotel in Dubai, dann Erholungsurlaub in einem Beachhotel  sind immer eine gute Idee. Gute Stadthotels in Dubai sind z.B. das Jumeirah Emirates Towers (mit kostenlosem Transfer zu den Stränden der Jumeirah Hotels ...) oder das Grand Hyatt, letzteres mit toller Poolanlage. Der Transfer zwischen AD und Dubai ist völlig komplikationslos, ich  empfehle  ein Local Taxi (oder auch regular Taxi genannt, bei jedem Hoteldoormann oder Concierge zu buchen oder einfach am Hoteleingang warten, bis ein Taxi kommt),  kostet zwischen den beiden Städten so um die 50 €. Tagesausflüge von Abu Dhabi nach Dubai würde ich nicht so empfehlen, besser ist es, die Reise zu splitten. Mit  Sehenswürdigkeiten ist  Abu Dhabi  noch  nicht so reich gesegnet, wen´s interessiert: Die Ferrari World, unbedingt die Große Moschee, die Corniche im "alten" Teil mit dem Emirates Palace (unproblematisch zu besuchen ...), und dann natürlich auch Wüstentouren etc. Die Stadtattraktionen  selbst kann man o.W. mit dem günstigen Taxi besuchen, für auswärtige Ausflüge halt dann im Hotel eine Tour buchen.

    Viel Spaß in den UAE

    Eberhard

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377078781000

    Diese Umbuchung bedeutet auch eine Steigerung von 35 Grad auf 45 Grad ... :shock1:

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Realmeister
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1377081636000

    Dass es warm wird ist uns klar, aber wir sind mit einem gesunden Kreislauf ausgestattet und haben daher keine Bedenken. Geplante Reisezeit ist so Mitte bis Ende Oktober, also sollte die brütende Hitze schon etwas abklingen.

    Stefan

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!