• anna25
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1564755483221

    Hallo ihr lieben.

    Nächstes Jahr möchten wir das erste Mal Urlaub auf einem Campingplatz machen und obige Campingplätze sprechen uns bis jetzt am meisten an.

    Welche kennt ihr und welchen könnt ihr empfehlen?

    Wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (6 und 4). Wir möchten Ende Juni bis Mitte Juli fahren, ungefähr.

    Wir möchten gerne ein "schickes" Mobilheim. Das heißt, entweder neu oder modern, nicht so abgewohnt. Mit Privatpool oder direkt am Strand. Gerne eine Promenade oder ein kleines Örtchen in der Nähe zum Bummeln. Abends gerne etwas ruhiger. Wir brauchen kein Remmidemmi jeden Abend.

    Mit was für zusätzlichen Kosten muss man für 10 Tage ungefähr rechnen? Ich weiß, das ist individuell, aber wir kennen bis jetzt nur AI Urlaube auf Malle oder in der Türkei  und haben daher so gar keine Vorstellung.

    Was meint ihr zum Thema Wetter? Ist das Mitte/Ende Juni schon gut?

    LG, Anna

  • Dandy77
    Dabei seit: 1286409600000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1565779904691

    Hallo Anna, schein keiner antworten zu wollen. Naja Campingplätze sind hier auch nicht so das Thema.

    Ich versuche mal, dir zu helfen. Vor Jahren habe ich Urlaub in Istrien gemacht. Das war noch ohne Kinder. Kinder buddeln gern am Strand. Das wirst du in Istrien und auch in Dalmatien schlecht finden. Mit Kindern waren wir an der Adria, in der Toskana am Meer und letztlich sind wir in Spanien an der Costa Brava auf einem Campingplatz gelandet. Für 13 Jahre.

    Nun aber zu Istrien bzw. Dalmatien Ich würde dir den Campingplatz Zaton in der Nähe von Zadar empfehlen. Große Anlage aber mit allem Komfort und vor allem mit Bungalows, Mitcaravans etc. Google mal unter Zaton. Ist an sich der Spitzenplatz in Kroatien, beste Kritiken auch vom ADAC. Ist zwar etwas weiter, dafür hat der Campingplatz aber einen künstlichen Sandstrand.

    Die Nebenkosten sind davon abhängig, was man sich gönnt. Essen gehen ist preiswerter, als bei uns. Lebensmittel auch, wenn man Obst und Gemüse am Straßenstand kauft. In Zadar gibt es Lidl und Kaufland mit Preisen, wie bei uns.

    Viel Spaß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!