• ThomasC
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1185231245000

    Hallo zusammen,

    welche (organisierten) Ausflüge am Sharm el Sheikh sollte man

    Eurer Meinung nach auf jeden Fall machen? :D

    Und natürlich: Auf welche kann man getrost verzichten? :shock1:

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1185264474000

    Meiner Meinung nach kannste auf alle organisierten Ausflüge getrost verzichten.

    Empfehlen als Ziel kann ich Kairo, Mosesberg, Katharinenkloster, aber das würde ich alles mit Taxi oder Bus machen, hat man einfach mehr von und ist nicht diesem Herdentrieb unterworfen.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2345
    geschrieben 1185266012000

    @levesmaedche sagte:

    Meiner Meinung nach kannste auf alle organisierten Ausflüge getrost verzichten.

    Empfehlen als Ziel kann ich Kairo, Mosesberg, Katharinenkloster, aber das würde ich alles mit Taxi oder Bus machen, hat man einfach mehr von und ist nicht diesem Herdentrieb unterworfen.

    Das finde ich nicht! Organisierte Ausflüge werden auch von ganz kl. Veranstaltern individuell angebóten.

    Es gibt sehr schöne Ausflüge (wie die o.g.) von Sharm aus, wie z.B.: die Oase Ain Khudra, Dahab, oder Nuweiba sind auch einen Ausflug wert, eine Wüstenfahrt zur Wanderdüne, es gibt ne Menge.

    LG

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1185268649000

    Finde ich immer komisch, solche Fragen. Du musst doch selbst wissen, was Dich interessiert, da kann Dir doch hier im Forum keiner sagen.

    Wenn Du Naturfotografie liebst, mach ein paar Wüstenausflüge, bei Kulturinteresse nach Kairo oder Luxor.

    Kauf Dir halt einen Reiseführer, und guck, was Du gern sehen möchtest. Die konkreten Angebote findest Du dann vor Ort.

    Verzichten kann und sollte man auf meiner Meinung auf Ausflüge, die Umwelt und Tiere (zer)stören, wie Quads, die die Stille der Wüste stören, Banaboats, sowie Schnorchel-Ausflüge in Naturschutzgebiete und zu Delphinen.

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1185269335000

    Mh,

    ist wohl alles Geschmackssache.

    In Nuweiba verbringe ich zwar regelmässig meine (seltenen) freien Tage, aber was daran sehenswert sein soll, so das es einen Ausflug lohnt, weiss ich wirklich nicht.

    Ich geniesse dort die Ruhe von SSH, aber mehr ist dort doch wirklich nicht.

    Dahab ist zwar lange nicht so voll wie Sharm, aber Ausflug..........????

    Mit den Oasen geb ich Dir Recht, die sind wirklich schön, allerdings auch nicht organisiert, das ist dann irgendwie so künstlich (finde ich jedenfalls).

    Nun ja, die Geschmäcker sind verschieden.

    Ist aber auch gut so.

    Aber in einem muss ich Alexa dann recht geben.

    Was in der Gegend ist, kann man in jedem Reiseführer nachlesen und hier ist es auch schon oft genug durchgekaut worden.

    Und was einen davon interessiert, nun ja, das sollte jeder selber wissen.

    Jeder mag halt was anderes

  • Janga
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1185269940000

    Dahab ist schön, wer Spaß dran hat der macht 'ne Wüstentour, das Blue Hole ist eher nicht so toll (wir hatten uns mehr davon versprochen) und die Sache mit dem Mosesberg sollte man sich gut überlegen. Es ist höllisch anstrengend und am Ende steht man mit hunderten anderer oben auf dem Gipfel und kämpft um den besten Platz für den Sonnenaufgang. Klar, schönes Panorama...aber jeder muss für sich entscheiden ob ihm das die Mühe wert ist.

  • shiva_cgn
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1185282655000

    Ich hätte zigmal auf den Mosesberg fahren können, habe es aber nie gemacht, weil ich mir den Stress ersparen wollte, mit Tausenden in stockdunkler Nacht auf den Gipfel zu steigen und dann in Kälte auszuharren.

    Empehlen kann ich den Coloured Canyon, da war ich aber auf eigene Faust, also auch ohne Pulk von 40-50 Leuten.

    Sehr klasse ist auch eine Wanderung im Nabq Nationalpark. Meinen Vorredenerinnen stimme ich zu: lasst die Finger von Quadtouren u.ä., die zerstören nur die Umwelt.

    Gruß

    Shiva

    ***Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne***
  • Queen of Sharm
    Dabei seit: 1139356800000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1185291157000

    Bei welchem Veranstalter hast Du denn gebucht?

    Gruss Queen

  • ThomasC
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1185315898000

    Wir haben dieses Mal über FTI gebucht.

    Das es Vor- und Nachteile sowohl bei Individual- als auch bei Veranstalter-Ausflügen gibt, ist schon klar. Aber gerade deshalb kam ja die Frage nach Euren Erfahrungen auf.

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2345
    geschrieben 1185316679000

    Hier mischen sich "Voll-Profis" mir 14Tageurlaubern.

    Das hab ich aber auch erst lernen müssen und Vollprofitips passt m.E. nicht immer.

    Heute liebe ich Voll-Profi-Tips.

    Könnte aber als erstmals 14tageurlauber sicher nicht soviel damit anfangen. Weil es nicht immer einfach ist, diese um zusetzen, evtl. auch mit Familie. Denn ich kenne ggf. das Land kaum und habe wenig, oder gar keine Ahnung.

    Da wären mir sicher der "normale Tip" lieber. Zuerst organisierte Fahrten machen um mich zu orientieren.

    Versteht ihr was ich sagen will??

    LG :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!