• Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1320870964000

    auch wenn Du Admin bist...wenn Du nichts zu sagen hast, könntest du doch einfach mal NICHT tippen - auch wenn es schwer fällt ;)

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1320872574000

    Bei dem Busunglück soll ein Reifen geplatzt sein ... sehr tragisch und traurig.

    Abgesehen davon ist mir aber die Fahrerei in Ägypten auch zu rasant. Für mich ist dann auch völlig unerheblich, ob woanders noch schlimmer gefahren wird ... Ich bezahle dafür und habe keine Lust mit Bauchschmerzen im Bus oder Taxi zu sitzen.

    Wenn mir zu wild gefahren wird, drohe ich sofort mit aussteigen und da ist es mir auch völlig egal, wenn ich mit meinem Genörgel einen kompletten Bus zum Anhalten bewege.

    Aussteigen mußte ich noch nie, aber umsichtiger gefahren sind sie daraufhin immer ;)

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1320874161000

    Hallo xgdsbme,

     

    da muss ich Dir voellig zustimmen. Auch ich habe schon Taxi- oder Minibusfahrer gefragt, ob sie uns umbringen wollten. Bekam dann im Minibus auch immer Rueckendeckung von anderen Mitfahrern (die haetten ja uch von sich aus was sagen koennen :frowning: ). Dann ging es dann ruhiger. Und sicher es ist unsicher auf aegyptens Strassen. In der regel fahre ich nur selbst Sharia Madares zur Schule und wieder zurueck. Letzte Woche war ich mit dem Auto in Dahar und musste nach Safaga. Abends dann noch in die Senzo. Im Gegensatz zu Zeiten vor der Revolution fand ich das Fahren anstrengender, weil jeder irgendwie faehrt wie er will. Ok das hat man frueher auch getan, nur ist das jetzt eben extrem, vielleicht empfand ich das auch nur.

     

    Nur muss nicht jeder Unfall den Strassen hier passiert, auf ruecksichtloses fahren bzw. zu schnelles fahren zurueck gefuehrt werden. Fakt ist auch die Staatsanwaltschaft ermittelt immer. Ist mir selbst auch passiert, asl mir ein Schupo ins Auto gefahren ist. Auch ich bin quasi verhaftet worden und mann wollte micht spaeter auch in Handschellen zum Staatsanwalt bringen. Da genuegte aber ein boeser Blick und man hat es gelassen. Dafuer durfte ich dann kostenlos im Gefangenentransport fahren. das Erlebnis hat auch nicht jeder. :p

    Und alles was die Presseagenturen so von sich gibt stimmt auch nicht. Habe gestern mit Ungarnurlaubern gesprochen und die sagten etwas von 17 Toten. Selbiges habe ich vom aegyptischen Reisevernstalter vernommen.

     

    Fakt ist auch, so traurig es auch ist. Unfaelle passieren, hier wie in Deutschland aus den unterschiedlichsten Gruenden, sei es zu schnell, Fahrer uebermuedet etc. Ich denke damit wird man wohl leben muessen.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • tobkah
    Dabei seit: 1296864000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1320875737000

    Also solche erfahrungen mit Busfahrern in Ägypten habe ich auch schon öfters erlebt.

    Gerade dieses Jahr haben wir bei einem großen deutschen RV gebucht, in der Hoffnung, die Fahrer seien besser geschult. Dies bestätigte sich leider nich, genau im gegenteil denn es war kein Reiseleiter im Bus und der Fahrer sprach logischerweise nur arabisch.  Wir haben dann aus dem Bus bei unserem Reiseleiter aus dem Hotel angerufen, der dem Busfahrer dann scheinbar einige klare Worte sagte, denn nach dem Gespräch ist er langsamer gefahren.

     

    Das mag zwar etwas pingelig klingen, aber wir haben beschlossen, kein Hotel mehr zu Buchen was mehr als 30km vom Airport entfernt liegt. Zumindest in Ägypten.

  • Bayuwarin
    Dabei seit: 1320451200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1320878052000

    danke Euch vielmals, auf solche Erfahrungen habe ich gehofft.

     

    Die dauernden Hinweise auf das alte Zeugs von 2007 oder sonstiger Suchergebnisse bringt garnicht, ebensowenig Wie

    ""Einfach mal ein wenig nachlesen, dann erkennst Du sehr schnell, daß der Straßenverkehr in Ägypten eben nicht mit dem in Deutschland vergleichbar ist.""

     

    auch das kann man sich gerade noch selbst ausdenken, zumal man ja auch schon das ein oder andere Land erlebt hat.

    Den 11 toten hilft diese Erkenntnis wenig.

    diese Übertriebene und respektlose Raserei muss wirklich nicht sein, wenn ich Personen befördere, egal wo.

     

    Nadann werd ich mir eine karte auf arabisch beschriften lassen, die ich ihm dann vorhalte wenn nötig.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1320878467000

    @Bayuwarin sagte:

     

    Die dauernden Hinweise auf das alte Zeugs von 2007 oder sonstiger Suchergebnisse bringt garnicht,

    Mit alten Zeugs sind sicherlich die bestehenden Threads zum Thema gemeint. Dort hätte man dies posten können..und das alte Zeugs wäre wieder aktuell nach oben gerutscht und alle Infos beisammen geblieben ;)

  • Bayuwarin
    Dabei seit: 1320451200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1320879643000

    ich will nicht undankbar sein, immerhin ziehe ich meine Vorteile aus dieser Seite

    kann aber weniger verstehen dass Du da so akribisch dahinter bist. Als reisender kann man auch nicht alles kontrollieren, und muss der natur wie auch dem Verhalten seinen Mitmenschen seinen Lauf lassen.

     

    Welch philosophie oder Zweck verfolgt dieses Forum eigentlich, wenn ich das noch kurz fragen kann, ich kriegs aus den forenregeln nicht  heraus.

    Nur kurz erklärt ?

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1320881495000

    ...hat das noch etwas mit dem Thema zu tun? Für solche Fragen oder Unstimmigkeiten nutzt Du bitte die PN Funktion.

     

    Im übrigen empfehle ich, nochmals die Forenregeln und den Wegweiser zu studieren.

    Um bei über 1.9 Mio Beiträgen im Forum die Übersicht zu erhalten, ist es doch wohl logisch, bestehende Threads zu nutzen. Urlauber sollen hier Informationen finden und sich austauschen. Dies geht schlecht, wenn sie ihre Infos zu einem Thema in mehreren Threads suchen müssen.

     

    Und wenn hier nur noch OT's kommen, kann ebenso geschlossen werden.

  • Ammybell
    Dabei seit: 1291161600000
    Beiträge: 28
    gesperrt
    geschrieben 1320907123000

    Hallo,

     

    also das war kein alter Bus schon ein neuer Mercedes Bus.

    An der gleichen Stelle ist vor ein paar Monaten ein Upper Egypt Bus umgekippt.

    Da sah dieser Bus ja richtig gut gegen aus...

     

    Es ist auch kein Reifen geplatzt.

    Der Fahrer hat die Kurve übersehen die auf den "mitleren Ring" führt.

    Probiert Sie noch zu bekommen..nur der hohe Bordstein dort hat ihn zum Kippen gebracht.

    Er ist "nur" auf die Seite gekippt... leider mit schlimmen Folgen...

     

     

    Das Hotel von wo aus die losgefahren sind lag nur 15 Km vom Airport entfernt...das zu der Aussage wir nehmen nur Hotels die max. 30 KM entfernt sind...

     

     

    Viele Grüße

    Ammybell

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1320908031000

    ...Lupo39, hast Du sonst noch Probleme, außer fortwährender OTs? :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!