• kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1317058405000

    @clahoto :

     

    Du kannst nachweisen das Du bis zu Deinem 2.Urlaubstag völlig gesund warst ?

    Belegt durch ärztl.Atteste ?

     

    Wieso konnte der Hotel-Arzt nichts gegen die Schmerzen machen ?

     

    Wurde Dir zu Beginn der Darmerkrankung im Hotel Blut abgenommen und wenn ja

    hast Du Dir den Befund aushändigen lassen ?

     

    Du kannst nachweisen daß es im Hotel hygienische Mißstände gab ?

     

    Du bist nach der Rückkehr sofort zu Deinem HA gegangen und hast alle Untersuchungen machen lassen ?

     

    Wenn Du alle "Beweise" zusammen hast kannst Du versuchen zu klagen .

     

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Tanu
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317219085000

    Was uns einfach stutzig gemacht hat, war die Tatsache, dass die Softdrinkautomaten niemals mit den typischen Wasserspenderflaschen aufgefüllt wurden.

    Würde uns schon interessieren, an was für eine Wasserleitung die wohl angeschlossen sind?!

  • clahoto
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317220642000

    @clahoto sagte:

    Hallo Leute,

    wer war in der Zeit von Ende Juni bis Mitte Juli 2011 im STella Makadi Beach Resorts?

    Wart ihr auch an einer Darmkrankheit erkrankt?Ich leide bis heute darunter! LG Claudia

    Am besten per mail: editiert

    GLG

    Claudia

  • clahoto
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317221204000

    Nein war ich nicht, ich war auch schon das 9.mal dort, sowas hatte ich noch nie, bis zum heutigen Tag bin ich krank, kann kaum was normales essen.

    Wärs nicht hat kann leicht reden!

    @clahoto

     

    Hast du dich vor der Reise darüber informiert, dass für Ägypten eine Hepatitis A-Impfung angeraten ist?

     

    Oder warst du genau so leichtsinnig wie dinozzo?

  • clahoto
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317221463000

    @minimaxler sagte:

    @clahoto

     

    Hast Du den Beweise für Deine Vorwürfe?

    Und das so in der Öffentlichkeit zu behaupten ist schon Heftig.

    Sei froh wenn Du keine Anzeige wegen Verleumdung bzw. Rufmord bekommst.

     

    Wobei ich finde das diese Plattform in keinster Weise für so eine Panikmache geeignet ist.

     

    Ich hoffe dein Beitrag wird im Interesse aller User wieder gelöscht.

     

    Gruss Ingo

    Beweise? Sämtliche Untersuchungen! Panikmache ist das bestimmt nicht, aber ich habe es mir dort geholt und fertig von was ist mir echt egal, aber vieleicht kann mir jemand helfen, der es auch hat. ich war das 9. mal in Ägypten, noch nie hatte ich sowas und das das Hotel einfach zurück schreibt von ihnen nicht, das ist der Hammer, ich habe ein Liste von Leuten die dort krank waren. Durchfall und Durchfall da gibt es Unterschiede und wenn du sowas durchmachen mustest wie ich, dann würdest du nicht so abfällig reakieren!! Wenn es ist diesem Zeitraum dort so war dann war es so muss ja heute oder morgen nicht so sein, aber komisch ist es doch das es viele immer wieder haben oder? Es ist ein Feststellung sonst nichts!

    Gruss

    Claudia

  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1317223051000

    Ich finde es auch total daneben, dass jeder User immer gleich angepampt wird wenn er etwas gegen ein Hotel schreibt. Das sind dann genau die User, die auch Beiträge als "nicht hilfreich" empfinden weil das Lieblingshotel darin nicht weiterempfohlen wurde.

     

    Es ist nicht unbedingt Leichtsinn wenn man sich nicht vor dem Urlaub impfen lässt. Das würde nämlich heißen, dass es normal ist, dass man sich dort Hepatitis A oder irgendwelche Krankheiten einfängt.

    Überlegt euch doch bitte erstmal, ob ihr wirklcih solche Leute angreifen müsst, die schon eine Menge durchgemacht haben durch diese Krankheit. Da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln! :?

  • Tanu
    Dabei seit: 1284422400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1317224890000

    @San-dee sagte:

    Ich finde es auch total daneben, dass jeder User immer gleich angepampt wird wenn er etwas gegen ein Hotel schreibt. Das sind dann genau die User, die auch Beiträge als "nicht hilfreich" empfinden weil das Lieblingshotel darin nicht weiterempfohlen wurde.

     

     

    vielen DANK!!!

    denn mein Beitrag war keine 2 Stunden online und hat "0 / 6 User (0%) finden diese Bewertung hilfreich." was für ein scheiss.....

    Ich habe informative Dinge geschrieben... was ist daran denn nicht hilfreich?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1317228997000

    clahoto, vielleicht könntest Du einfach mal diese sinnfreie inflationäre Benutzung der Zitierfunktion unterlassen (stattdessen einfach den "Beitrag verfassen-Button benutzen) und konkret auf die präzise (und richtigerweise) gestellten Fragen von kiotari antworten?!

    Eines steht jedenfalls fest (ob es Dir paßt oder nicht):

    Hast Du keinerlei Bestätigung dafür (Laborbefund + eindeutige Diagnose) die schlüssig und zweifelsfrei beweisen, das Du Dir Deine Erkrankung dort (im Hotel) zugezogen hast, hast Du keinerlei Chancen auf eine Reklamation oder gar Klage..und mit weiteren Äußerungen wäre ich dann an Deiner Stelle lieber mehr als vorsichtig!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1317230514000

    Das einfachste der Welt ist immer die Schuld bei anderen zu suchen.

    Keine Impfung

    Kalte getränke mit Eis

    Keine Eingewöhnung beim Essen

    und und und

     

    Und nicht zu vergessen die Digicam

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1317236504000

    @san-dee

     

    Kann es sein, dass du gerne russisches Roulette spielst?

     

    Denn es ist tatsächlich sträflicher Leichtsinn sich für Ägypten nicht gegen Hepatitis A impfen zu lassen, siehe wichtige Hinweise unter

    http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_reiseziele/aegypten.thtml

     

     Darin steht:

    Landesweit besteht in Ägypten ein erhöhtes Infektionsrisiko für Hepatitis A- der so genannten Reisegelbsucht. Jährlich werden bei europäischen Reisenden Hepatitis A-Infektionen nach Ägyptenaufenthalten (v.a. Nil-Kreuzfahrten) registriert. Eine Ansteckung in einem Land mit einer hohen Hepatitis-Verbreitung kann sehr leicht erfolgen.

     

    Aber jeder wie er möchte, nur sollte man dann auch hinterfragen dürfen, (genau wie vor ein paar Jahren beim Siva) ob der Urlauber diese wichtige Impfung unterlassen hat.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!