• chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1276996888000

    Hallo liebe Urlauber

    wir sind eine Gruppe von 4 leidenschaftliche Schnorchler und wollen im Januar 2010 entweder ins Serenity oder ins Al Nabila Hotel gehen. Uns ist wichtig das wir an der Bucht von Sharm el Arab schnorcheln können. Das Nabila liegt ja direkt daran. Aber in den Bewertungen lese ich immer wieder schlechtes Essen und das es nicht sauber währe. Dazu sieht es auf den Fotos nicht gerade einladend aus.

    Das Serenity ist schöner aber liegt weiter links am Aussenriff und soll hauptsächlich von Russen bewohnt sein. Nach meiner Einschätzung müsste es als gute Schwimmer möglich sein vom Steg mit der Strömung in die Bucht rein zu schnorcheln aber so ganz weis ich es eben nicht. Ausserdem sind an beiden Hotels die gleiche Tauchbase also müsste es doch möglich sein auch als Serenity Gast die Bucht zu nutzen. So hätten wir ja zwei klasse Schnorchelplätze. Würde ich allerdings das Nabila buchen denke ich kaum das der Steg vom Serenity genutzt werden kann weil die ja meistens bewacht werden. Aber ganze Buchten doch nicht? In den Bewertungen hat keiner was dazu geschrieben. Wer weis da bescheit? Welches Hotel würdet ihr vor Ort empfehlen?

     

    Wichtig ist uns das wir an der Bucht vom Nabila schnorcheln können die Tauchschule ist ja bei beiden gleich.

     

    Oder sind da Absperrungen?

     

    Freue mich auf schnelle Antwort weil ich schnellstens Buchen muss...

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 416
    geschrieben 1277004271000

    Theoretisch gesehen kannst du vom Steg in die Bucht schnorcheln, aber das ist schon eine extrem weite Strecke und es kann sein das du von den Tauchschulmitarbeitern zurückgepfiffen wirst. Soweit ich mich erinnern kann, haben Schnorchler die am Aussenriff schnorcheln wollten einen Guide mitbekommen.

    Beide Hotels sind fest in Russischer Hand, kann dir aber das Al Nabila mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Weiss nicht wie du darauf kommst dass das Al Nabila nicht einladend aussieht :shock1:

    Dann würde ich das Serenity gar nicht erst in Erwägung ziehen...hat ja auch ne schlechtere Weiterempfehlungsrate.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1277033201000

    ...ich mache es kurz.

    Von der Gesamtanlage her würde ich das Serenity nehmen, aber wenn es hauptsächlich ums Schnorcheln geht das Al Nabila. ;)

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1277036081000

    Danke für eure Schnelle Antwort muss mich bis morgen entscheiden. Habe eine Option für das Serenity gemacht und so den Preis von gestern fest gehalten. Preislich macht es nicht viel aus. Aber ich würde eben auch gerne mal ans aussenriff Links vom Steg aus. Das wollen die Guids aber meistens auch nicht das fremde Hotelgäste den Steg benutzen. Deshalb kam ich auf serenity, ausserdem hat es zwei ala Cart Restaurant inclusive, was auch von vorteil ist.... Ich bin total unschlüssig gerade????

    Also irgendwie kann ich kaum vorstellen das noch kein Serenity Gast auf die Idee kam in die Bucht zu schnorcheln?? Wir sind im Tulip Resort jeden Tag vom nicht fertiggestellten Nachbarsteg bis zum Hotelsteg geschnorchelt. Da war noch alles intakt und mit der Strömung war das sehr einfach. Das sieht bei goggle noch weiter aus.?

    Nur währe es ärgerlich wenn ich das Nabilia nehme und nicht den Steg nutzen kann und so nicht ans Aussenriff gelange?? Es geht bei uns ums Schnorcheln, essen ist nicht so wichtig und da streiten sich bei beiden die Geister. Sind wirklich nicht so verwöhnt was das betrifft. Aber Grünanlagen finde  ich schon schöner. Ausserdem sollte es die möglicheit haben gerade im Winter abends in geschlossenen Räumen was zu trinken(Rezeption oder so), das ist aber bei beiden der Fall.

    Sterne hat das serenity mehr und wiederbewertung 3% mehr das Nabilia. Allerdings ist beides ja nicht berauschend...

    Dachten auch schon an das Fantazia in Marsa Alam aber die schreibt keiner was von High Lights beim Schnorcheln. Und die möglichkeit auf Grossfische zu treffen??

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1277037460000

    Schon mal über Utopia Beach Resort in El Quesir nachgedacht? Preislich in der Nähe und schnorchelmässig soll es spitze sein.

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1277039641000

    Wir waren schon im fast Nachbar Hotel Akassia Swiss resort. War auch Klasse!! Aber uns zieht es ja immer in andere Regionen. Und Makadi Bay waren wir noch nie und dann soll ja sharm el Arab(die Bucht von Nabilia) genauso schön sein wie Sharm el Naga, und da war es supi.

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • sentinel
    Dabei seit: 1172707200000
    Beiträge: 537
    geschrieben 1277040418000

    Dann spricht doch vieles für das Al Nabila ;)

    Vom Google Earth her würde ich das Hotel schon fast nicht mehr zu Makadi Bucht zählen, hat ja die eigene kleinere Bucht. In der Makadi Bucht an sich war es am Hotel Fort Arabesque am schönsten zu schnorcheln.

  • Denlux
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 416
    geschrieben 1277051998000

    Du kannst doch auch vom Al Nabila ans Aussenriff, bei der Tauchschule führt ein Weg nach unten. Ausserdem kannst du ja von der Bucht aus raus bis ans Aussenriff Schnrcheln. Meiner Meinung nach ist die Seite rechts gesehene Seite von Sharm el Arab sowiso die beste.

    Grossfisch wirst du beim Schnorcheln wohl eher selten sehen. Wir haben zwar große Barracudas und einen Riffhai gesehen, aber das war immer in ca. 20 Meter Tiefe.

    Mit Glück kannst du aber große Schildkröten sehen. An der Steilwand rechts neben Sharm el Arab habe ich öfter welche gesehen. Die müssen ja mal hochkommen zum Luftholen. Aber bitte nicht anfassen.

    MFG

  • orchidee28
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1277055859000

    Hallo chatizia, wir waren im letzten November im Al Nabila. Sicher,das Essen ist nicht super toll lecker, aber wir sind 2 Wochen satt geworden. Du findest immer etwas, was dir schmeckt. So jetzt zum schnorcheln: wir schnorcheln auch und man kann vom Al Nabila schön ins Wasser gehen und auf die rechte Seite der Bucht schnorcheln. Ist aber schon weiter der Weg. Wir haben oft beobachtet, daß die rote Fahne im Serenity draußen hing, da konnte niemand mehr ins Wasser...... sicher schade. Es gibt auch Security, die passen auf, das man vom Nabila nicht rüber geht. Und Gäste aus dem Serenity haben wir in der Nabila Bucht nicht gesehen. Wir würden wieder ins Nabila fahren, weil die Bucht auch windgeschützt ist und man gut schnorcheln kann, das entschädigt für das nicht so tolle Essen. Hoffentlich bist du nicht enttäuscht, wenn du schon im Akassia warst, wegen der Vielfalt an Fischen meine ich. Wir überlegen daher dieses Jahr in Richtung Marsa Alam zu fahren. Wegen der noch schöneren Schnorchelmöglichkeiten. Viel Spass beim planen!!! ;)

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1277057280000

    Aha, danke für deinen Beitrag das sagt ja alles. Am besten direkt das Nabila buchen wenn da doch jemand aufpasst. Man kann also nicht rüber laufen um zu schnorcheln an der Bucht oder?

    Das erleichtert mir die Auswahl. 

    Es wird bei uns jedes Jahr schwerer weil wir schon viele sehr schöne Riffe gesehen haben. Aber jedes Riff hat etwas andere Bewohner, das haben wir echt festgestellt. Akassia war schon klasse vom Schnorcheln aber Grossfische bis auf deiin eigenen Napoleon haben wir keine gesehen. Einen Hai sahen wir mal in Sharm aber nur ganz kurz. 

    Aber das die Bucht von Delfinen besucht wird währe schon ein Traum.

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!