• Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1467139557000

    Bei manchen RV ist das Visum im Reisepreis enthalten, bei manchen  nicht.

    Das ist schon seit Jahren so; bei Jahn ist es nicht enthalten.

    Möglich, das Du vorher noch nie bei Jahn gebucht hast und es deshalb nicht weist.

    Du hast doch aber bestimmt für das Visum bezahlt, wenn Du es Dir´´um die Ecke´´ besorgt hast oder?

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1576
    geschrieben 1467148679000

    huhu

    ich hab mich falsch ausgedrückt

    ich wusste dass es nicht incl ist und wollte es mir wie jedes jahr selbst besorgen.

    Nun steht drin dass ich es zwingend unten beim Reisepartner kaufen MUSS

    ( in der geänderten Buchungsbestätigung)

    Ellert
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1467150120000

    Das hatten wir schon so oft, auch mal einen Thread darüber. Du mußt gar nichts, Du kannst, siehe hier:

    Visabeschaffung ist keine eigenständige Reiseleistung

    LG Stuttgart, Urteil vom25.01.2007, Az. 12 O 488/06

    Die Beschaffung von Flugtickets und Visa durch den Reiseveranstalter sind zwar Reiseleistungen im weitesten Sinne. Die Übernahme der Visa-Beschaffung gegen Entgelt kann aber nicht als eigenständigeReiseleistung mit Erfolgsgarantie im Sinne von § 651 a BGB verstanden werden. Grundsätzlich handelt es sich lediglich um eine Geschäftsbesorgung ohne Erfolgsübernahme. Die Erteilung von Visa liegtin der ausschließlichen Entscheidungsbefugnis des Einreisestaates und kann vom Reiseveranstalter grundsätzlich nicht beeinflusst werden. (awu)

    BGB § 823 Abs. 2, BGB § 651a, BGB § 651f, StGB § 263

  • miwu
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1467229120000

    Was kostet denn das Visum am Bankschalter denn momentan in €?

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1536
    geschrieben 1467229527000

    Immer noch ca. 23€ je nach Wechselkurs zum regulären Preis von 25$.

  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1467278887000

    Da mein Mann und ich 4 bis 5 Mal pro Jahr in Ägpten Urlaub machen, hat es mich interessiert, ob man auch ein Mehrfachvisum beantragen kann. Auf meine Nachfrage beim Ägypten Konsulat erhielt ich nachfolgende Antwort:

    "Vielen Dank für Ihre Anfrage.

     Die längste Gültigkeit eines Visums das das Konsulat erteilen kann beträgt 6 Monate.

    Das Visum kann für 3 Einreisen genutzt werden. Die Kosten betragen 57,00 Euro.

    Möchten Sie das Mehrfachvisum beantragen, so senden Sie bitte jeweils folgendes:

     Antragsformular-www.egyptian-embassy.de

    Reisepass Original ( kein Personalausweis )

    2 biometrische Passbilder

    57,00 Euro in bar für deutsche Staatsbürger beilegen

    Adressierter und mit 3,95 Euro Briefmarken frankierter Rücksendumschlag.

    Die Bearbeitung dauert 4 Werktage + Postweg"

  • hbrem
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1467285661000

    @Urlaubstrulla

     

    Dein Link führt zu einem Visadienst und nicht zur egyptischen Botschaft.

    Wenn wieder eine Mehrfacheinreise mit einem Visum möglich sein sollte, ist das neu.

    Das Re-Entry Visum wurde Anfang 2015 abgeschafft.

    Zudem ist der angegebene Preis fast doppelt so hoch wie vorher.

    Wir hatten bis 2015 für ein Jahresvisum mit einem halbjahres-re-entry ca 320 LE im Passportoffice in Hurghada bezahlt.

    Sollte es jedoch wieder möglich sein, werden wir sofort zuschlagen. Nächste Woche werden wir uns vor Ort erkundigen.

  • Urlaubstrulla
    Dabei seit: 1187568000000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1467287822000

    Merkwürdig, aber so war es in der E-Mail angegeben: Hier noch einmal komplett:

    Guten Tag,

     

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

     

    Die längste Gültigkeit eines Visums das das Konsulat erteilen kann beträgt 6 Monate.

    Das Visum kann für 3 Einreisen genutzt werden. Die Kosten betragen 57,00 Euro.

     

    Möchten Sie das Mehrfachvisum beantragen, so senden Sie bitte jeweils folgendes:

     

    Antragsformular-www.egyptian-embassy.de

     

    Reisepass Original ( kein Personalausweis )

    2 biometrische Passbilder

    57,00 Euro in bar für deutsche Staatsbürger beilegen

    Adressierter und mit 3,95 Euro Briefmarken frankierter Rücksendumschlag.

    Die Bearbeitung dauert 4 Werktage + Postweg

     

     

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Konsularabteilung

     

     

    Botschaft der arabischen

     

    Republik Ägypten in Berlin

     

     

    Stauffenbergstr. 6-7

    10785 Berlin

     

    Tel.: 0049 30 47754750

    Fax: 0049 30 477 4000

     

    www.egyptian-embassy.de

     

     

    http://www.mfa.gov.eg/english/embassies/egyptian_embassy_germany/pages/default.aspx

     

     

     

    https://www.facebook.com/embassyofegyptberlin?fref=ts

     

     

    hbrem:

    @Urlaubstrulla

     

    Dein Link führt zu einem Visadienst und nicht zur egyptischen Botschaft.

    Wenn wieder eine Mehrfacheinreise mit einem Visum möglich sein sollte, ist das neu.

    Das Re-Entry Visum wurde Anfang 2015 abgeschafft.

    Zudem ist der angegebene Preis fast doppelt so hoch wie vorher.

    Wir hatten bis 2015 für ein Jahresvisum mit einem halbjahres-re-entry ca 320 LE im Passportoffice in Hurghada bezahlt.

    Sollte es jedoch wieder möglich sein, werden wir sofort zuschlagen. Nächste Woche werden wir uns vor Ort erkundigen.

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 809
    geschrieben 1467288224000

    Mal eine Frage:

    Wie verhält es sich denn, wenn man das Visum vorab an der Botschaft besorgt, aber den Urlaub aus irgendwelchen Gründen nicht antritt?

    Ich hole mein Visum auch immer am Bankschalter (wenn da nicht der Schlüssel verloren ist ...).

    Wartezeiten habe ich aber trotzdem, bin ja nicht die einzigste, die das so macht.

    Danach die Passkontrolle und die Koffer abholen.

    Wenn mein Koffer als letztes über das Gepäckband trudelt, bin ich auch als letztes im Transferbus.

    Und, wenn man den falschenn RV hat, kassiert der noch eine Stunde im Bus bei den anderen Touris den Visabetrag ab ... gääääähnnn ...

    Wegen der Wartezeiten macht es für mich daher keinen Sinn das Visa bei der Botschaft zu holen, es sei denn ich organisiere meinen Transfer privat.

  • hbrem
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1467289952000

    @Urlaubstrulla

     

    Wie gesagt, ich werde ab nächste Woche die genauen Informationen vom Passportoffice in Hurghada bekommen.

    Natürlich ist es teurer sich das Visum vorab in Deutschland zu beschaffen.

    @Guest

     

    Das Visum hättest Du dann bekommen. Wenn der Urlaub ausfällt, wird das Visum verfallen. Falls es aber nur die Visummarke ist und kein Stempel, ist die Marke ja auch nicht von der Einreisekontrolle abgestempelt und weiterhin benutzbar.

    So könnte ich mir das vorstellen. Wobei ich mir aber nicht socher bin.

    Die Wartezeit am Bankschalter ist ja nicht so lang. Ein Privattransfer ist je nach den Kosten immer sinnvoll. Man sollte natürlich nicht irgentwelche Phantasiepreise zahlen.

    Zuguterletzt ist es immer die Frage, was es einem wert ist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!