• hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1476904618000

    Danke lexilexi,

    dass du gemäß deinem Sinnspruch ein wenig Niveau in die Diskussion bringen möchtest.

    Die Wortwahl einiger User passt sicherlich nicht zu einem sachlichen Dialog.

    Trave75 hat davon geschwärmt, wie schön das Fliegen damals war.

    Hat er nicht recht?

    Viele Verbraucher, sprich Pauschalreisende, sehen das ähnlich. Und viele nehmen die ganze Aufregung ums Fliegen nicht mehr auf sich und reisen per Bus, Bahn oder eigenem Auto. Ja, Fliegen ist zu einem nicht  kalkulierbarem Risiko geworden.

    Die Frage ist doch: Geht mein Flieger von meinem gebuchten Flugplatz aus, und auch zu der von mir gewünschten und gebuchten Zeit? Oder gibt es wieder einen Streik?

    Ja, so flexibel wie Vielflieger wollen viele Leute nicht mehr sein.

    Und wenn man tatsächtlich zum vereinbarten Zeitpunkt abfliegt, gibt es nicht wie früher reichlich Zeitungen, Essen und Getränke .

    Das Wohlgefühl des Fliegens ist zu einem Massenprodukt a la Ryannair verkommen.

    Das ist die Seite der Medaille, die den Verbraucher interessiert.

    Richtig ist andererseits, dass airberlin und co. immer weniger Geld für ihre Flüge bekommen, vor allem von den Reiseveranstaltern, und so den Service drastisch einschränken bzw. diesen kostenpflichtig machen müssen.

    Die meisten Verbraucher wissen das nicht. Und wenn, dann sind sie auch nicht sonderlich an den betrieblichen Vorgängen von airberlin und Co. interessiert.

    Dass seit Jahren airberlin keine Gewinne macht und nur durch die Unterstützung von ethidad noch nicht pleite ist, ist bekannt.

    Notleidend ist aber kein "Alleinstellungsmerkmal" für airberlin, sondern für viele Luftfahrtgesellschaften.

    Dass sich das ändert, ist alleinige Aufgabe der Gesellschaft und ihrer Mitglieder.

    Ich bin nicht für das Kostenmanagement von airberlin verantwortlich. Wenn, würde ich den teuren Telefonservice für Sitzplatzreservierung einschränken und den Onlinedienst dafür wesentlich verbessern, vielleicht sogar kostenpflichtig machen.

    Als Verbraucher bin ich mit diesem Service dagegen sehr zufrieden.

    Zum Schluss:

    Das Reiseforum ist entstanden und gedacht als Plattform von Reisenden für Reisende.

    Verbraucher wollen ein gutes Produkt zu einem möglichst niedrigen Preis. Sie stellen sich dabei nie die Frage, ob das Unternehmen dabei Gewinn macht.

    Heutzutage bekommt man sogar viele Artikel in besserer Qualität zu niedrigeren Preisen.

    Ein Pauschalreisender denkt anders über airberlin als Piloten und Mitarbeiter des Unternehmens. Diese möchten einen sicheren Arbeitsplatz, ein gutes Gehalt und eine gute Altersversorgung, am besten so früh wie möglich.

    Dass airberlin und co immer niedrigere Margen erzielen können, liegt sicherlich nicht an den Verbrauchern. Es gibt in allen Branchen Unternehmen , die mit den Verbrauchern Jahr für Jahr richtig Reibach machen. Mcdoof, wie einige sagen, ist gar nicht so doof .

    Und viele gieren nach einem teuren äppel.

    Ja, wenn airberlin und co Kultstatus bekäme, könnten sie auch wieder höhere Preise und besseren Service bieten.

    Übrigens, wenn es geht, fliege ich am liebsten mit airberlin. Als Verbraucher habe ich die meisten Vorteile.

    Ach ja, .......Wetten, dass .........?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17396
    geschrieben 1476905278000

    @hema

    Und wetten, dass ich demnächst zu den Anfang August gebuchten Zeiten mit AB fliegen werde ? Ich werde berichten...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18522
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1476906009000

    Hier geht es um Erfahrungen und Fragen zu AB.

    Plaudereien über dies und das und Abstecher außerhalb des Threadtitels, sind bitte zu unterlassen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9147
    Verwarnt
    geschrieben 1476906124000

    hema2812:

    Verbraucher wollen ein gutes Produkt zu einem möglichst niedrigen Preis.

    Falsch - etliche Verbraucher wollen das beste Produkt für möglichst schmales Geld.

    Finde den Fehler.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Trave175
    Dabei seit: 1347148800000
    Beiträge: 304
    Verwarnt
    geschrieben 1476906364000

    Danke Lexilexi und Hema  2812, ihr sprecht mir aus dem Herzen. Wenn ich so alte Urlaubsfotos betrachte und wie fröhlich und und entspannt man früher aus den Urlaubsfliegern geklettert ist und wie zerknittert man dort heute landet, dann ist es mir ein großes Bedürfnis, die Entwicklung der letzten 15 Jahre kritisch zu betrachten. Die Statistiken der Fluggastzahlen in Europa im Vergleich zum rest der Welt beweisen das eindeutig. Aber indem man sich auf alte Zeiten beruft, ist es vielleicht noch nicht zu spät.

    Karpfenblau
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1476906556000

    Die Wette bezieht sich auf anderes. :p  

    Ich wette eigentlich nur ,wenn ich mich sehr sicher fühle.

    Dass mein Flieger in drei Wochen pünktlich abgeht und auch wieder zurückkommt, das glaube ich auch.

    Wetten würde ich nicht, obwohl Ddorf ein guter Standort für airberlin ist.

    Ob meine Wette aufgeht, das werde ich auch anzeigen.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18522
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1476906621000

    ...und auch das hat mit AB nichts zu tun.

    Bläht den Thread nicht unnötig mit solchen Beiträgen auf.

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1476907594000

    Ahotep:

    Hier geht es um Erfahrungen und Fragen zu AB.

    ------

    Wenn du meinen Beitrag meinst, frage ich mich, warum du nicht schon vorher bei den absolut despektierlichen Beiträgen, die aber nichts , aber gar nichts mit dem Thema zu tun haben. einschreitest. .

    Persönliche Anfeindungen sind im Forum zu unterlassen.

    Warum lässt du sie immer wieder zu?

    Dieser Vorwurf wird immer wieder von vielen Usern erhoben

    Die meisten haben sich verabschiedet.

    Bei meinem Beitrag habe ich mir sehr viel Mühe gegeben. Er ist sachlich und hat sicherlich was mit dem Thema zu tun.

    Dummdorf und der Gottesspruch sicherlich nicht.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18522
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1476908562000

    Nein, deine Beiträge sind stets gespickt mit Wiederholungen und OT's. Und bei Wetten dass sind wir hier nicht. Und früher, ja früher war auch mehr Lametta.

    Nochmals die Aufforderung, sich mit aktuellen Erfahrungen und Fragen zu Air Berlin zu befassen.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18045
    Verwarnt
    geschrieben 1476910346000

    @'Trave175' sagte:

    Tut mir leid, wenn das mißverständlich rübergekommen ist. Ich hatte im Teil 1 über (Urlaubs-)reisen geschreiben, im Teil 2 über Flüge. Hierzu kann ich natürlich jederzeit Preise benennen, nur in der Reiseabrechnbung finde ich natürlich keine Spezifikation, wie sich die einzelnen Bausteine zusammensetzen. Kann deshalb nicht mehr dazu beitragen, außer dem Fakt, daß dieser Zustand in der deutschen Reisebranche derzeit mehr als unerfreulich ist.

    Trave, Du scheinst Die Botschaft leider immer noch nicht verstanden zu haben, deshalb nochmal in aller Kürze und Sachlichkeit.

    Du beschwerst Dich hier und im Tuiflythread recht offensiv über nicht gebotene Leistungen und weinst bittere Tränen längst vergangenen Zeiten nach. Man weist Dich darauf hin, wie es zu ändern wäre, aber dazu bist Du nicht bereit und beharrst strikt darauf, es müsse doch möglich sein, es wieder so wie früher zu gestalten. Das ist einerseits äußerst inkonsequent und andererseits mehr als blauäugig, belegst das auch noch mit nicht haltbaren Preisbeispielen.

    Bediene Dich der Mittel, die Deine Bedürfnisse befriedigen, es gibt sie und Du kannst die von Dir geächteten Airlines und Veranstalter einfach ausklammern. Durch Buchen einer Pauschalreise mit Fluganteil begibst Du Dich aber immer wieder in die Gefahr, auf den ungeliebten Bombern zu landen, merkst was?!

    Deine Kritik ist einfach ungerecht und vor allem nicht mehr zeitgemäß, aber Du hast die Mittel, dies zu ändern, mußt Du nur wollen!

    hema, für einen Kölner wird Dummdorf auch immer Dummdorf bleiben, aber Deine verbraucherfreundlichen Milchmädchenrechnungen bar jeglicher Realität passen dort wunderbar hin ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!