• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17593
    geschrieben 1477004027000

    @webgambler

    Das ist ein so armseliges "Argument"...

    Und peinlich ist deine "Schlussfolgerung".

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1477005409000

    @katjaworld

    ich hab es auch genau so wenig, wie du, Verstanden, was das für eine rolle spielt . 

    Unabhängig davon, bei wem ich auf der gehaltsliste stehe, kann ich sehr leidenschaftlich für oder gegen etwas kämpfen. 

    Vor allem, wenn es so wäre, das jemand auf der gehaltsliste steht. 

    Einen ggf bevorstehende kündigung wäre doch mit einem fürsprechenden beitrag micht abgewendet. 

    Anders herum kamn ich mir auch nicht vorstellen, dass jemand die karriereleiter hinauf klettert, nur weil er hier anonym mal einen beitrag leistet

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1477005471000

    @webgambler,

    Du hast Dir die Freiheit genommen und den gelöschten Beitrag einfach mal wieder reingesetzt.

    Wäre es eine sachliche Kritik gewesen, wäre das natürlich etwas anderes gewesen.

    Es war nur ein "Früher war alles besser Beitrag nebst Aussagen, die zwar hinterfragt, aber nicht beantwortet werden konnten.

    Peinlich ist in der Tat, sich einfach mal mit der Vermutung der Betriebszugehörigkeit anzuhängen, ohne im Thema zu sein. Aber Hauptsache ein weiteres OT.

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1094
    geschrieben 1477049149000

    Liebe Forenkollegen, Ahotep,

    Sachliche Kritik, ok!

    Ich denke ich bin hier nicht unbedingt als Unruhestifter oder Prinzipienreiter bekannt, kümmere mich viel lieber um die neuen Forenbesucher hier, helfe ihnen oft auch per PN oder Mail weil sie mit ihren einfacheren Fragen hier im AB Thread aber auch in anderen Threads im Forum immer wieder brutal abgewatscht werden.

    In Diskussionen wie diesen hier mische ich mich eher ungerne ein, man sieht hier ja warum ...

    Schon alleine die Tatsache dass hier ein Abkotzthread notwendig zu sein scheint zeigt wie armselig manche Leute hier sind.

    Ich habe hier im AB Thread den Umgangston im AB Thread kritisiert, warum bitte soll das OT sein? Mag ja sein dass das einigen hier unangenehm ist.

    Die aus meiner Sicht viel zu ausgedehnten und banalen Diskusionen um gestern / heute interessieren mich nicht.

    Der / die eine oder andere Vielschreiber / in hier scheint so verroht zu sein dass er nicht einmal mehr wahrnimmt wie Leuten zu Mute ist wenn sie hier abgewatscht und lächerlich gemacht werden nur weil sie aus Eurer Sicht banale Fragen gestellt haben.

    Meine Diskussion zu Betriebszugehörigkeiten muss man in der Tat nicht führen, stimmt! Aber schaut Euch doch mal die Reaktionsweisen einiger Leute hier an!

    Nehmtes Euch an oder macht einfach so weiter, ist mir dann auch egal ...

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1477053574000

    Ja, es gibt einen Abkotzthread. Dieser wurde eröffnet, damit es in den Thementhreads nicht so hergeht, wie hier gerade.

    Alles was hier nicht mit AB zu tun hat, ist am Thema vorbei.

    Beschränkt euch bitte hier auf Fragen und Erfahrungen zur Airline.

  • Trave175
    Dabei seit: 1347148800000
    Beiträge: 304
    Verwarnt
    geschrieben 1477056347000

    Früher war in der Tat alles besser, und das hat einen ganz besonderen Bezug zu Air Berlin. Die Probleme der Airline sind zum großen Teil hausgemacht. Die Schieflage und der drohende Absturz sind mal keine Ereignisse, die über Nacht eingetreten sind. Wenn ich hier einen Bezug zu LTU herstelle, dann allein aus dem Grund, daß ich auch gern bereit wäre, einen höheren Preis zu zahlen und dafür nicht zerknittert und gestreßt am Urlaubsort anzukommen, um mich von dem Streß tagelang zu erholen.

    Aber die falsche Weichenstellung von AB wurden von einigen Größenwahnisnnigen wie Hunold und dem Chefsanierer Mehdorn ausgeheckt. Und das liegt bereits mehr als 10 Jahre zurück. Also Ursache und Wirkung nicht verwechseln! Air Berlin wollte überall mitmischen, preislich mit Ryanair mithalten, nur haben sie da den entscheidenden Fehler gemacht. Dann hätten sie auch alle Feld, Wald und Wiesenflughäfen ansteuern sollen und sich die Subventionen von Landesregierungen u.a. aus Mainz für die Landebahn in Hahn (Hunsrück) in die Tasche stecken sollen. Michael O'Leary lacht sich schlapp und sein Grinsen wird noch breiter, wenn es dieses Ergebnis sieht. Stattdessen hat AB jahrelang prozessiert gegen Wettbewerber, Landebahnbetreiber und Regierungen. Und das Ergbnis? sieht man heute.

    Und was den Tonfall hier im Forum angeht: So wie man in den Wald hineinruft, so schallt es meistens auch wieder hinaus. Nur wenn der Admin hier einseitig Partei ergreift und nur seine eigene persönliche Meinung gelten läßt, dann hat er seinen Job als Moderator verfehlt. Tut mir leid, mein Beitrag wird wohl als nächser gelöscht, aber so ist das denn wohl. Ich werde mich von diesem Schwachsinn demnächst verabschieden., das ist schon lange mehr keine sinnvolle Diskussion und Meinungsvielfalt ist hier wohl nicht gefragt.

    Und noch ein Nachsatz: Ich werde demnächst mal Germania testen, die sollen sehr gut sein.

    Karpfenblau
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1477058844000

    Trave175,

    Meinungsvielfalt ist immer gerne willkommen, aber vielleicht sollte man dabei auch mal realistisch bleiben?!? 

    Zerknitterte und gestresste Urlauber, die gerade eben so diesen weeeiiiten Flug nach Kreta oder Rhodos überstanden haben und tagelang brauchen, um sich von dem Stress zu erholen - sorry, aber das gehört für mich ins Reich der Fabeln... 

    Und für Langstrecke gibt's reichlich Alternativen...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Trave175
    Dabei seit: 1347148800000
    Beiträge: 304
    Verwarnt
    geschrieben 1477065474000

    Realistisch ist, was meine eigene körperliche Fitness betrifft, ich vor 6 wochen mit dem Motorrad nach Limone / Gardasee gefahren bin und in 2 Tagen  bin in 2 Tagen je Strecke 1.500 km zurückgelegt habe und immer dann Pause machen konnte, wenn mir gerade danach war.  Und am Ende der Reise bin ich vom Bike gehüpft ohne einen Knoten in den Beinen. War eben  nicht Hokzklasse bei Billgfliegern.

    Karpfenblau
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18181
    Verwarnt
    geschrieben 1477067416000

    Ich bleibe dabei, wenn Wunschvorstellungen auf die Realität treffen, entscheiden am Ende der Preis und die persönliche Bereitschaft, seine Wünsche proaktiv zu gestalten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9348
    Verwarnt
    geschrieben 1477077282000

    @Trave175,

    warum buchst du dann nix anderes als Holzklasse?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!