• GothaTina
    Dabei seit: 1568232390065
    Beiträge: 2
    geschrieben 1568232960761

    Holiday Europe der letzte Scheiß!

    Gebucht über Check 24 BigExtra.

    03.09 bis 10.09.19 Berlin Schönefeld nach Hurghada.

    Erstmal wurde mir durch die Unterlagen die Airline Olympus Airways mitteilt. Am 29.8 dann die Änderung zur Euroceltic Airways (gibts nicht mehr) nach Nachfrage wurde uns dann Onus Air genannt. Angekommen am Check in Europe Holiday Abflug 18.50 Uhr.

    Bereits am Check in 5 Euro Verzehrgutscheine erhalten ca. 2 Stunden Verspätung.

    Um 22 Uhr flogen wir endlich los. Ankunft bzw. Öffnen der Türen um genau 2.35 Uhr.

    Rückflug wie hätte man es geahnt Verspätung 13.00 sollte es los gehen... angeblich 1 Stunde. Keine Verzehrgutscheine nix. Los ging es dann 14.45 Uhr! Gelandet statts 17.50 Uhr - 19.05 Uhr! Letzten Zug von Berlin nach Gotha verpasst (19.45 Uhr) somit Buchung eines überteuerten Hotelzimmers!

    Nie wieder! Die werden von meinem Anwalt hören!!!

  • neu_majanka
    Dabei seit: 1546636345309
    Beiträge: 31
    geschrieben 1568234332088

    @GothaTina Verspätungen können überall passieren und um ehrlich zu sein, finde ich es richtig gut, dass man gleich Verzehrgutscheine verteilt. Habe ich noch nirgends erlebt.

    ..........ich halte es für mehr als fraglich, dass der Anwalt hier zielführend ist.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46124
    geschrieben 1568234472390

    Nur leider dein Anwalt nix von ihnen ... :stuck_out_tongue_winking_eye:

    Ferner war immer Onur (wichtig für deine Einrede!) der Operator, lediglich die Flugnummern wurden geändert.

    Keine Ahnung, scheint mir?!

    Abflug: Verspätung 3h10min - vermutlich war die Ankunft demnach weniger als 3h verspätet.

    Aus der Verspätung beim Rückflug ergäben sich sowieso noch nicht einmal Ansprüche ... es interessiert rechtlich übrigens nicht die Bohne, wie du nach 1h15min delay noch in deine Heimat gelangst.

    Ich krieg mehr und mehr das Koxxen bei diesem Trara um den Operator ... scheinbar müpft so langsam jedes Heimchen ganz gleich wie unbeleckt aus der Torte und versucht sich am "in die Pfanne hauen"?

    Naja, zuweilen geht das nach hinten los ... und man hätte besser mal die Backen nicht aufgeblasen.

    Unterstützen Sie seriösen Journalismus und genießen Sie exklusive Nachteile!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 10265
    Verwarnt
    geschrieben 1568241820351

    @gothatina sagte:

    Nie wieder! Die werden von meinem Anwalt hören!!!

    Berichte anschließend mal bitte... :innocent:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27649
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1568243427866

    Mal völlig OT:.. VS, mit welcher Rechtschutzversicherung wird ein Anwalt fuer Reiserecht abgedeckt, Privatrechtschutz? Nur rein als Interesse, da hier die Foris immer zum Anwalt rennen wegen ihrer Reiseanliegen.. OT Ende:grinning:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46124
    geschrieben 1568252699740

    Es gibt bekanntlich keinen Anwalt "für Reiserecht", und die Versicherung (Privatrechtsschutz) muss ihre Bereitschaft zur Übernahme ausdrücklich und bezogen auf den Fall erklären.

    Aus diesem Grund bezweifle ich auch, dass an diesen vollmundigen Ankündigungen besonders viel Fleisch ist, vermutlich will man beeindrucken mit einer Drohgebärde, über die sich die Gegener einfach nur beömmeln.

    Wenn man es verlangt findet sich sicherlich ein Anwalt, der gegen Bezahlung ein Schreiben aufsetzt, man kann sich alternativ aber auch eine Semmel an den Schlips hängen.

    Selbst wenn - was ich im aktuellen Fall eher bezweifle! - ein Urteil erwirkt werden kann muss es ja schließlich noch vollstreckt werden.

    In einem imaginierten Endzeitszenario stehen dann 15 Figuren in der Kabine und wollen in die Bordkasse vollstrecken oder gleich den ganzen Flieger pfänden, weil einer Fluggästin aus Gotha ein F.urz quer sitzt ...

    VO konform hat 5Q Betreuungsleistungen erbracht, die Abflugverspätung von knapp über 3h dürfte mit einer knapp unter der Anspruchsgrenze liegenden bei der Ankunft ausgegangen sein. Falls nicht (2:35?) wünsche ich fröhliches Klagen!

    Ich bin dem Grunde nach durchaus der Gerechtigkeit verhaftet - aber was sich da inzwischen volkssportlich abzeichnet lehrt mich dann doch das Fürchten!

    Fliegen die Protagonisten des Trends in die Ferien oder nehmen sie an einem Klagebootcamp teil?

    Unterstützen Sie seriösen Journalismus und genießen Sie exklusive Nachteile!
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 27649
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1568264065244

    Vielen Dank VS für den Erklärbär:grinning: Das mit der ausdrücklichen Erklärung einer Kostenübernahme hatte ich so auf der Festplatte, aber nicht, daß es jede Krawattennadel sein kann, der/die heute noch meine Katze gegen mich vertreten hat....aber gut zu wissen.....es gibt ja auch Reiserechtsschutzversicherungen - wie ich jetzt mal kurz überflogen hab, greifen die als Erweiterung der Auslandsdeckung im Privat-Rechtsschutz, Übernahme von Dolmetscherkosten usw....

    Und ja - hier stimme ich zu - die Anwaltitis scheint eine verbreite Reisekrankheit und -virus zu sein, der sich immer mehr - u.a. bei jedem verschütteten Tomatensaft an Bord - verbreitet:grinning:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • uwerund
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1568295594358

    Wir fliegen am 18. Oktober 2019 von Fuerteventura nach Frankfurt mit dieser "Fluglinie"!

    Weiss jemand schon, wie bzw. auf welcher Homepage man den Web-Check-in vornehmen kann?

    Danke und LG

    Uwe

  • GothaTina
    Dabei seit: 1568232390065
    Beiträge: 2
    geschrieben 1568303228519

    Richtig Geistreich hier :wink:

    mich interessiert es nicht was ihr von meiner Überlegenheit dies rechtlich geltend zu machen haltet. Grundlegend bin ich schon mehr als genug geflogen um einen Vergleich schließen zu können! Diese Airline finde ich absolut für meine Ansprüche nicht tragbar! Nicht umsonst gebe ich lieber 2,50 € mehr aus um Komfort zu bekommen, den der Urlaub startet bereits im Flieger!

    Schönen Tag noch!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 46124
    geschrieben 1568303774118

    Von "Überlegenheit" keine Spur ... sorry! :no_mouth:

    Unterstützen Sie seriösen Journalismus und genießen Sie exklusive Nachteile!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!