• peppmaus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1154438823000

    Also ich habe jetzt mal den Online-Check-In von LTU getestet,

    als wir Anfang Juli von Berlin-Schönefeld nach Fuerteventura

    geflogen sind.

    Ging ganz easy und die Plätze konnte man sich auch aussuchen.

    Am Flughafen selbst hatte ich keinen Online-Schalter gefunden,

    gibt ja auch noch keinen, wie mir dann die Dame am normalen

    Schalter sagte. Trotzdem hat das mit den Plätzen geklappt.

    Ich war diesmal dann ganz entspannt, da eigentlich optimistisch,

    erst 90 Minuten vor Abflug da und die Schalter schon recht leer.

    Ich kann das nur empfehlen !

    Keep smiling !
  • Nameless68
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1154455376000

    Hallöchen!

    Wir sind erst gestern noch mit der LTU geflogen und können nichts Negatives berichten.

    Der Service war gut, die Flugbegleiterinnen auf unserem Langstreckenflug auch nach 8 Stunden noch hilfsbereit und freundlich und wir wurden optimal verpflegt. Jeder, der meint, dass einem beim Boarding noch die Füße geküsst werden müssen,weil doch das ein oder andere Zeitungsblättchen fehlt, der sollte sich vor Abflug mit seiner Lieblingslektüre eindecken. Zu Stinkstiefeln gibt es immer etwas - machen wir uns da nichts vor.

    Wir haben uns die LTU-Card besorgt, hat uns 25 EUR gekostet und wir konnten uns so die Sitzplätze vorab reservieren. Das Einchecken ging auch schneller - sogar in der Dominikanischen Republik hatte man wegen der reservierten Plätze ein gesondertes Check In.

    Beim Handgepäck kann ich dir leider nicht helfen - uns reicht wirklich normales, kleines Handgepäck. Wenn ich aber die Leute beobachtet habe, mit welch großen Trolleys die als Handgepäck in den Flieger stiegen, glaube ich kaum, dass deine Kinder mit den Spielzeugtrolleys Schwierigkeiten haben sollten.

    Wünsche euch einen guten Flug und lasst euch nicht verunsichern - die LTU ist nicht besser oder schlechter als andere Fluggesellschaften. Du hast keine First Class gebucht, also musst du dich mit engen Sitzreihen und "nur" zwei Zeitschriften begnügen. Wer mehr will,zahlt auch mehr.

    Schönen Urlaub - ich beneide euch! ;-)

  • Wolke777
    Dabei seit: 1146355200000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1154588734000

    Hallo Nameless !

    Wir fliegen auch mit Ltu -erst im februar -aber wie ist das mit den Getränken , zahlst Du die , oder ist das bei Langstreckenflügen mit dabei ? Bei der Thai -air ist wohl alles frei !

    wie war es bei Euch ? Habe auch Platzreservierung -gleich beim buchen gemacht und hat alles geklappt . Ohne Restzahlung 1

    Lg moni

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2690
    geschrieben 1154597931000

    Hallo Wolke,

    alkoholfreie Getränke sind bei LTU kostenlos. Wasser, Limo, Cola Tee und Kaffee und natürlich Säfte.

    Bier, Wein sowie alle anderen alkoholischen Getränke muss man zahlen.

    Gruss

    Melly

  • Nameless68
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1154626014000

    Upps, zu spät gesehen, aber wie mellygirl schon schrieb waren die Getränke kostenlos.

    Die Flugbegleiterinnen waren auch ständig unterwegs und haben uns getränkemäßig bestens versorgt.

    Was etwas unangenehm war, war, dass die Beinfreiheit doch arg eingeschränkt war - als wir vor 5 Jahren das letzte Mal Langstrecke geflogen sind, saßen wir etwas komfortabler, wenn man das so sagen kann.

    Aber - egal - auch der längste Flug geht mal vorbei! ;)

  • Wolke777
    Dabei seit: 1146355200000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1154947615000

    Hi ! habt Ihr ein link -wo man sich den Airbus A330-200 mal von innen ansehen kann ? Hab schon alles mögliche probiert ., kommt aber nur die Sitzaufteilung ?

    Lg Moni

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1154948224000

    Hallo Moni!

    Den Airbus A330-200 kann man auf der Homepage von LTU sehen, dort unter virtuell gehen und schon kann man sich das Innenleben des Fliegers ansehen (sowohl Economy als auch Business Class).

    Lg Dania1

  • Wolke777
    Dabei seit: 1146355200000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1154956570000

    Hallo Daniela ! Herzlichen Dank -ich probier es mal - Lg Moni

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1154957255000

    @'carsten wismar' sagte:

    Dane Euch.

    @jaykayham wie ist es bei LTU mit Vorabend Check in? Geht das nur bei Abflügen bis zu einer gewissen Uhrzeit?

    LG

    Die ganzen Informationen gibt es unter www.ltu.de

    Dort stehen auch die genauen Zeiten für den Vorabend-Check-In und auf welchem Flughafen dies möglich ist.

    In der Regel sind die Check-In-Zeiten zwischen 18 und 21 Uhr und für Abflüge am Folgetag bis 12 Uhr möglich.

    Gruß

    holzwurm

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1161946414000

    Beiträge aus einem anderen Thread hier eingefügt :

    @'marionator' sagte:

    Hallo Zusammen, :D

    Kann mich jemanden sagen wie die LTU ist :question:

    17 November fliege ich das erste mal mit die LTU nach Tunesien.

    Wie ist der Service an Bord von der Maschine, hat man genug Platz um zu sitzen :frage:

    Fliegt die LTU mit neuen Flugzeugen oder sind die schon älter :frage:

    Danke euch jetzt schon.

    Viele Grüsse aus die Niederlande,

    Mario

    @'ibiza_paar' sagte:

    Die LTU fliegt seit ca. 3 Jahren nur noch mit Flugzeugen der Marke AIRBUS.

    Und zwar mit den Typen:

    A320 (ca. 175 Sitzplätze)

    A321 (ca. 205 Sitzplätze)

    A330-200 (ca. 325)

    A330-300 (ca. 388)

    - die A320 & A321 werden für Kurz-& Mittelstrecke eingesetzt.

    - die A330 für längere Mittel- & Langstrecken

    - das Durchschnittsalter der Flugzeuge müste so um die 6 Jahre liegen. Die älteste Maschine (A330-3) ist ca. 11-12 Jahre , die jüngste (A330-2) ca. 3 Jahre .

    - Der Service an Bord der LTU WAR früher (bis vor ca. 2 Jahren) deutlich besser ! ! !

    - die Sitzplätze mit mehr Beinfreihet (die Comfortclass für die Langstrecke mal außgenommen) muß man jetzt extra buchen (ca. 20-40,-€)

    - auf Kurzstrecken (Südspanien, Mallorca etc.) gibts jetzt nur noch ein Lunchpaket (Sandwich , Joghurt , O-Saft) + Kaffee oder Getränk

    und sonst schau mal hier: www.airlineoperation.de

    LG

    @'bre-nor' sagte:

    Bin diesen Sommer mit der LTU nach Tunesien geflogen und muss sagen, dass der Flug einwandfrei war. Ich flog mit einem A320. Zu essen gab es eine Art Lunchpaket, bestehend aus belegten Graubrot, Joghurt und einem O-Saft, wahlweise gab es noch ein Getränk dazu (Kaffee, Limo etc..). Die Flugbegleiter waren allesamt freundlich und erfüllten einem jeden Wunsch.

    Die Beinfreiheit ist "deutscher-Chartermachinen Standard", d.h. mehr Abstand zum Nachbarn könnte man sich schon wünschen, aber bei einem 2-3 stündigen Flug ist dies auszuhalten.

    Guten Flug und schönen Urlaub in Tunesien...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!