• glowcake
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1215525657000

    Bin gerade auf einen Artikel vom 5.Juli gestoßen. Wo trotz Beschädigung am A319 gestartet wird und das Personal nicht auf die Warnungen der Passagiere hört.

    Ist schon mal jemanden so etwas passiert? Bzw. habt hier von solchen Äußerungen der Fluggesellschaft schon mal gehört? Kann ich ja gar nicht glauben das die Crew so reagiert?!

    HIER der Link

  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1215526489000

    Ich denke auch nicht, das für die Paxe irgendeine Gefahr bestand!

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • glowcake
    Dabei seit: 1214870400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1215527137000

    Allerdings denke ich das es schon ein komisches Gefühl sein muß, wenn dir so etwas auffällt und die Crew so reagiert. Schließlich ist ja nicht jeder Fluggast Ingenieur und kann die Situation einschätzen. Klar bleibt da nur dem Pilot zu trauen und zu hoffen das du heile runterkommst. Wobei der sollte das ja auch wollen. :frowning:

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1215527317000

    Hallo,

    also wieder einmal viel Rauch um absolut gar nichts. Nur mal so zur Info, was so alles noch fliegt:

    http://i1.flugzeugbilder.de/24/77/1092830055.jpg

    http://i1.flugzeugbilder.de/24/77/1092830008.jpg

    Also völlige Panikmache, von Leuten, die keine Ahnung haben. Dazu ein bedenklicher Journalismus, der die Gefühe von Laien über die in ein paar Nachsätzen erwähnten Tatsachen stellt.

    Außerdem gebe ich noch zu bedenken, daß die Easy Jet Flugzeuge in Großebritannien registriert sind und die dortigen Kontrollen um ein vielfaches strenger sind, als in Kontinentaleuropa.

    Gruß

    Berthold

  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1215528665000

    Ist halt Billigflieger - Freundlichkeit exklusive ;) ;)

    Ne, ohne Witz ich denke die Crew hat einfach kein Problem gesehen und die Leute ham ja anscheinend nicht aufgehört und sind richtig ausgetickt...kein Wunder das die da dann so reagieren.

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1215633184000

    Ich denke auch, dass bei EZY und anderen LoCo-Carriern die Flugbegleiter ein wenig mehr nach Durchsetzungsvermögen und vielleicht weniger nach Einfühlungsvermögen ausgewählt werden...

  • sirion
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 287
    geschrieben 1215706197000

    @Adegi

    ich finde deine Meinung sehr bedenklich , denn wenn ich als Passagier der oft fliegt etwas seltsames am Flugzeuge sehe ,dann noch am Flügel , dann liegt es wohl im Instinkt des Menschen bescheid zu sagen und wenn die Crew dann so ignorant reagiert ist es eine Frechheit .Man kann nicht durch übermässiges sparen (immer Flugzeiten , einhalten , nur nötige Wartungen usw), die Sicherheit der Passagiere gefährden .

    Und zu den Großbritanien sage ich ja nur , in der Zeit wo die türkische Flugesellschaft Onur Flugverbot in Deutschland , FRankreich , Hollan und Österreich hatte durfte sie in England fliegen , komisch komisch .

    lg

    Ich liebe urlaub !!!
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1215807098000

    Hallo,

    wenn ich als Laie etwas sehe und danach frage und der Fachmann sagt mir, daß das so in Ordnung ist, dann glaube ich das.

    Wenn ich einen Riesenaufstand mache, weil ich keine Ahnung habe, dann ist das auch ziemlich dämlich.

    Und zu Onur Air.

    Bis heute gibt es Gerüchte, daß das Flugverbot auch gelenkt worden sein soll, weil die Gesellschaft anscheinend in Holland eine Marktbeherrschende Stellung inne hatte. Das kann ich weder bestätigen noch dementieren. Da aber in Großbritannien schon immer wesentlich schärfer kontrolliert wurde, kann ich mir auch vorstellen, daß in diese Richtung einfach die besseren Flugzeuge eingesetzt wurden.

    Das Know How ist bei der Onur ja unzweifelhaft vorhenden. Nicht umsonst hatten diese vor recht langer Zeit zweimal in Folge (ich meine es war 92/93) die Auszeichnung als zuverlässigster Airbus Betreiber und waren auch eine Airbus Ausbildungsgesellschaft.

    Des Weiteren hat Easy Jet eine der modernsten Flotten in Europa überhaupt. In der Regel nach 7 Jahren werden die Flieger dort ausgemustert. Folglich wären Strukturschäden ohnehin kaum zu erwarten. Die derzeit älteste Maschine in der Flotte stammt vom Oktober 2000.

    Gruß

    Berthold

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1215808708000

    @sirion

    Ist ja auch die Frage ob die gesamte Flotte ein Einflugverbot hat oder das nur auf bestimmte Flugzeuge bezogen ist.

    Gruß

    Gruß Marco
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1215862435000

    @ADEgi sagte:

    Des Weiteren hat Easy Jet eine der modernsten Flotten in Europa überhaupt. In der Regel nach 7 Jahren werden die Flieger dort ausgemustert. Folglich wären Strukturschäden ohnehin kaum zu erwarten. Die derzeit älteste Maschine in der Flotte stammt vom Oktober 2000.

    Gruß

    Berthold

    Was bitte,ist das denn??? Geht ein Auto,eine Waschmaschine, ein Fernseher nicht auch mal kaputt,obwohl noch neu und Garantie darauf ist? Das Alter (oder in dem Fall eher "die Jugend") eines Flugzeuges kann doch nicht der Grund sein, Hinweise auf mögliche Schwachstellen oder Mängel zu ignorieren. Wohin eine derartige Arroganz führen kann,zeigt wieder mal der neueste ICE-Unfall ganz deutlich...

    Wo wäre denn im konkreten Fall das Problem gewesen,das z.B. der Co-Pilot mal nach hinten gegangen wäre,um nach optischer Begutachtung mit fachlichem Wissen die Gäste sofort beruhigen zu können.

    Aber,warum sollte man bei einem Billigflieger wie Easyjet sowas wie Achtung vor den Kunden haben , noch sind die Flugzeuge ja gut gebucht. Aber, auch das wird sich für EZY im Zuge der Öl-Preisspirale noch ändern !

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!