• vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1208862330000

    Hallo, ja Formentera haben wir auch ins auge gezogen aber andersrumkönnten wir auch von Ibiza nach Formentera rüber fahren. Kannst du ein Hotel empfehlen?

  • Clauwei
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1208862888000

    Es lohnt sich auf jeden Fall von Ibiza nach Formentera zu fahren. Haben wir 2006 gemacht und es war wunderschön! Formentera ist einfach traumhaft!

    Halb so viel, halb so schnell, halb so ernst. Aber doppelt so schön! Korsika ist einfach traumhaft schön!
  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1208870784000

    Wie wär´s übrigens den Urlaub zu splitten, erst mal ein paar Tage auf Formentera zum Baden, Abhängen, guten Essen und dann die restl. Tage nach Ibiza, wo man dann auch mal was ansehen kann (haben wir auch schon gemacht). Formentera bietet sich mehr an nur OV oder ÜF zu nehmen und dann lecker Essen zu gehen. Oktober find ich übrigens für Formentera total gut, weniger los, leere Strände, noch immer schönes Wetter, warmes Meer. Wir waren auch schon öfters im Oktober auf Ibiza und/oder Formentera und hatten bis auf ein Mal immer schönes Wetter.

    Gruß Kathrin

    Kathrin
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1208885764000

    Hab ihr das dann individuell gebucht. Sowas hatte mein Freund sich auch überlegt,e in paar Tage dahin und ein paar Tage dorthin. Wie hoch sind denn die Nebenkosten. Weil habe schon gesehen das es Formentera fast nur als OV gibt

  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1208945670000

    Zum Teil haben wir individuell gebucht. Wir hatten damals zumeist eine Ferienwohnung von einem Maler/Bildhauer gemietet auf der Punta Prima.

    Wie ich aber gehört hab geht´s den nicht mehr gesundheitlich so gut ob der noch vermietet kann ich dir nicht sagen. Haben das aber auch schon über ITS und Neckermann gebucht. Ich glaube über den Reiseveranstalter kostet das ca. 50 Euro pro Mann mehr. Sind aber ungeführ auch die Kosten für die Fähre. Die Fähre kann man aber auch problemlos selbst buchen. Wir haben zumeist die langsamere Fähre genommen, sofern wir es selber bezahlen mußten, die ist günstiger und nicht viel langsamer. Die Fährzeiten von einer halben Stunde für die schnellere stimmen nicht, ist meistens so ne 3/4 Stunde. Auch ansonsten ist das völlig problemlos. Man kommt am Flughafen an, nimmt ein Taxi, fährt zum Fährhafen und setzt über. Auf Formentera haben wir dann zumeist gleich am Hafen ein Auto gemietet und sind weiter bis zur Unterkunft gefahren, Bodo hätte uns aber auch abgeholt. Schau mal unter fonda.de dort sind auch verschiedene

    Unterkünfte aufgeführt. Kosten für das Essen ist halt unterschiedlich wie überall auch, Halbpension auf Formentera ist wie ich schon festgestellt hab aber nicht besonders billig. Manchmal haben wir auch abends nur ein paar Tapas gegessen, das war dann halt billiger und am nächsten Tag dann wieder größer z. B am Es Cap Richtung Cap de Barbaria.

    Kathrin
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1208986663000

    Dann werde ich da mal schauen ob ich was passendes finde

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!