• demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1267216853000

    Demo vor Media Markt in Athen

    Griechen rufen zum Boykott deutscher Waren auf

    Die Griechen sind erzürnt über die Deutschen, nachdem sie ein deutsches Magazin als "Betrüger-Familie" bezeichnete. Ein Verbraucherverband ruft zum Boykott deutscher Waren auf. Ministerpräsident Papandreou gießt Öl ins Feuer. Er nennt die Frage deutscher Reparationen nach der Nazi-Besatzung ungelöst. ----> weiterlesen hier

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1267217315000

    Na ja, meinen die Griechen denn, das Bild vom ********** auf der Qadriga, das darauf

    eine Griechische Zeitung verbreitete, wäre besser?

    Aber wie ich unsere ***-gescheiden Herrscher in Berlin kenne, werden den armen

    Griechen erst mal nen paar Milliarden spendiert.

    Dann ist wieder ......heile heile Gänschen.....

    G P3

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1267228600000

    Ich glaube fast, so langsam zeichnet sich der "Beginn vom Ende" ab - zumindest, was die EU in ihrer jetzigen Form betrifft !

    Und vielleicht auch gut so !!

    Und was die jetzigen, jämmerlichen Aufrufe irgendwelcher Kleingeister von Athen betrifft, so wird es meine schönen Erinnerungen an den Ort meines Avatarbildes nicht mindern.

    Und ich werde die Menschen dort weiter mögen !

    Und Andere auch - obwohl "sie nicht wissen, was sie tun" (ähnlicher Ausspruch aus der US-Bürgerrechtsbewegung).

    Hoffe nur, dass es unter den Griechen genug kluge Köpfe geben wird, die so einer Tendenz entgegentreten und diese Schwachköpfe, die solche "Aufrufe" zu verantworten haben, schnell ins "abseits stellen".

    Schade nur, dass durch sowas ein "Nachgeschmack" bei Vielen von uns bleiben wird - selbst wenn`s nur am Stammtisch ist !!

    Traurig für Europa ! :disappointed:

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 581
    geschrieben 1267355559000

    Danke fuer Eure vielen Beitraege.

     

    Wir haben uns jetzt ganz bewusst gegen Griechenland entschieden, wobei dies das einzige Reiseziel war, wo wir uns wirklich einig waren... Aber wenn wir jetzt schon wissen, was dort abgeht/abgehen koennte... Lieber kein Risiko eingehen. Natuerlich kann in anderen Feriengebieten auch etwas passieren, aber sicher ist sicher... Mich hat schon der kuerzliche Streik am Aiport gereicht.

     

    So schade ich es auch finde :( Jetzt muessen wir weitersuchen nach einem neuen Ziel ...

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 581
    geschrieben 1267363963000

    Lasst doch bitte die absolut unnötigen Zitate, wenn die Beiträge unmittelbar darüber sind, das bläht Threads nur auf. Danke! Die Admins danken Euch...

    ===========================================

    Nein, den an den Airports in Griechenland

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 581
    geschrieben 1267364674000

    Hilfe, ganz ruhig, es ist Wochenende ! Danke

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, November Marokko, Dezember Dubai, Januar Amsterdam ❤️ ***
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1267364743000

    @mabysc sagte:

    Ob der Euro für uns jetzt gut oder schlecht war kann KEINER beurteilen. DAfür müßte man erst einmal wissen, wie es gelaufen wäre, wenn wir die DM behalten hätten.

    Meine Geldbörse (und nicht nur meine) kann es beurteilen.

    Und die sagt:  Der Euro ist schei... !!

    Über 50 Jahre hatten wir beste Erfahrung mit der DM !

    Aber das Volk fragt ja keiner.

    Bei uns in Bayern dürfen wir ja nur Abstimmen über Hochhäuser und Rauchverbot und anderen (fast) unwichtigen Quatsch.

    Über wirklich wichtige Dinge werden wir eh nicht gefragt. Die Politiker an der Regierung wissen schon warum, da würden manche ihr blaues Wunder erleben !

    Ich bewundere die griechische Bevölkerung direkt ein bisschen, die wissen wie man ein Land einen Tag lahmlegt.

    Das wäre bei uns in D. auch mal von Nöten bei mancher politischen Entscheidung.

     

    Gruß aus München

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1267372768000

    @mabysc:

     Das wir über unsere Verhältnisse gelebt haben ist eh klar.

                    Habe auch nicht geschrieben das da der Euro dran schuld ist, oder liest du da irgendwas. Ich nicht.

    Das aber sehr vieles preislich sich (fast) verdoppelt hat innerhalb 10 Jahren ist wohl unbestritten. Dieses wäre mit der DM sicher nicht in dem Maße passiert.

    Hier in München kostet ne halbe helles  Bier in der Innenstadt nun durchschnittlich 4.-EUR = fast 8.-DM.  Hallo !!  Das hätte sich zu DM Zeiten keiner getraut. Aber 4 Euro hört sich halt besser an als 8 Mark.

    Und das wir eine Gemeinschaft sind hat sich bei uns in Bayern schon lange rumgesprochen.

    Daher auch die Zahlungen des Freistaates Bayern  in andere, finanzschwächere Bundesländer im Rahmen des Länderstrukturausgleiches.

     Auch der massive Zuzug von Leuten mit hochdeutschem Dialekt (wir sagen in Bayern scherzhaft- Preissn) ist nicht weg zu diskutieren.

    Aufzuhalten schon gar nicht !    :kuesse:

     

    Gruß aus München

    Waltraud 

     

    PS: Offtopic, aber der musste sein.   ;)

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1267375270000

    Hallo

    @altlöwin63

     Die Verdoppelung der Preise sind nicht  erst nach 10 Jahren zu Spühren!

    Ich habe schon direkt nach der euroeinführung Artikel in den Läden gesehn die immernoch z.b 4,95 gekosten haben, allerdings dan nicht mehr DM sondern €

    Ganz konkretes Beispiel ist eine Norwegische Handcreme die ich immer gerne genutzt habe, hat immer 4,95 DM gekostet, und von jetzt auf gleich 4,95 €

    Aber zum Thema:

    Also ich wollte schon seit Jahren mal nach Griechenland, da wir aber immer mit mehreren Fahren bin ich bisher immer zu anderen Ziehlen überstimmt worden, nun habe ich mich mal durchgesetzt, und so haben wir für September Griechenland(Kreta) gebucht.

    Ich hoffe und glaube nicht das bis september noch auswirkungen zu spüren sind, und selbst wenn, dan haben wir halt Pech gehabt.

    Aber ich lasse mir meinen Ersten lang ersehnten Griechenlandurlaub nicht Vermiesen!

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1267375959000

    Ja, BanditO1 den Urlaub sollst du dir sicher nicht vermiesen lassen.

    Bist du in den Urlaub fährst ist "der Käse" sicher gegessen.

    Mit den Euro-Preisen, das ist es ja was ich gemeint habe.

     

    Gruß

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!