• Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1405506961000

    Immer wieder lese ich, dass User beim Versand von E-Tickets die papiernen Kofferanhänger vermissen oder spezielle Erwähnungen, dass ein RV die mit Unterlagen versandten schon bedruckt hat.

    Welchen Sinn muss ich darin sehen?

    Wenn bei einem Flug das verstärkte, unkaputtbare Baggagetag abgeht, ist doch so ein Papierstreifen schon längst abgerissen.

    Und es muss auch nicht jeder in der Check-In-Schlange am Flughafen oder in der S-Bahn dorthin sehen, mit welchem Veranstalter ich wohin reise.

    Meine Koffer haben z.B. alle eine integrierte klappe bzw Lasche in der man Adresse oder Visitenkarte unterbringen kann. Selbst wenn sowas nicht vorgesehen ist, gibts doch auch andere, stabilere Kofferanhänger mit Kunststoff, Kautschuk oder Lederbändern. Die alle ebenfalls nicht vor Abreissen gefeit sind, aber doch besser halten.

    Am meisten Sinn macht es meiner Meinung nach doch, IM Koffer eine Kopie der Unterlagen mit Ziel- und Heimatadresse zu haben, selbst wenn der Griff mit allem abreisst, ist so eine Zuordnung problemlos möglich und das Gepäck schnell identifizierbar.

    Falls es so einen Thread bereits gibt, bitte einfach löschen, sperren oder verschieben.

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1405509558000

    Einen Thread über die Sinn-oder Unsinnigkeit von Kofferanhängern vom Veranstalter gibt es so direkt noch nicht, zumindest habe ich ebenfalls nichts gefunden.

    Zu Deiner Frage wird es höchstwahrscheinlich gegensätzliche Meinungen und Rechtfertigungsgründe geben.

     Zu. Wie Kofferanhänger beschriften hier

    Zu: Kofferanhänger allgemein hier

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1405509776000

    Wenn es ums Anbringen am Koffer geht, gebe ich dir Recht. Allerdings standen meine Kinder als sie kleiner waren immer drauf - einer musste immer an ihr Kinderhandgepäck - es hätte ja sonst mit dem der Geschwister verwechselt werden können (obwohl jeder immer einen anderen Minirucksack/Tasche hatte, aber dem Menschenwille ist sein Himmelreich ;) ).

    Heute "zweckentfremde" ich die Dinger für die Gestaltung des Urlaubsfotoalbums, wenn sie schön Bund sind, geht aber nur, weil ich noch nicht auf die fertigen Fotobücher stehe.

    Birgit

    PS. Aber Kurioserweise haben die Anhänger auch die Hin- und Rückreise im Frachtraum immer überlebt.

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1405510007000

    Mam62:

    Und es muss auch nicht jeder in der Check-In-Schlange am Flughafen oder in der S-Bahn dorthin sehen, mit welchem Veranstalter ich wohin reise.

    ...und genau das wollen die Veranstalter damit bezwecken, also reine Eigenwerbung!

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • floh.essen
    Dabei seit: 1361404800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1405511765000

    Für ganz unsinnig halte ich das ganze nicht, wenn Dein Koffer zB in einem anderen Flieger transportiert wird, steht so das entsprechende Hotel drauf (kommt ja scheinbar öfter mal vor, das Koffer nachgeschickt werden)

    Dann hat man bei "Standard" Koffern die vielleicht gleich Aussehen nochmal ein Erkennungsmerkmal, bzw. der Transferfahrer erkennt auch an welches Hotel der Koffer geht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1405514191000

    Ich denke, das hat oft auch psychologische Gründe:

    Unerfahrenere Urlauber machen Pauschalreisen, weil es einen Veranstalter gibt, der sich um alles kümmert. Da kommt dann mit der Post ein Kuvert, wo vom Zug-zum-Flug-Ticket über die Transferinformation am Zielflughafen bis zur Telefonnummer der lokalen Reiseleitung alles enthalten ist. Und der Kofferanhänger gehört dazu, schließlich suggeriert er, dass sich der Veranstalter auch ums eventuell verloren gegangene Gepäck kümmert.

    Sachliche Gründe gibt es nicht, denn für die Identifizierung verlorener Gepäckstücke ist der Baggagetag da und seine Wohn- oder Hoteladresse, ein Gedicht oder was auch immer, kann man auf jeden x-beliebigen Kofferanhänger schreiben.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1405516459000

    Der Kofferanhänger macht schon einen Sinn: Verpennte Urlauber oder Dösbaddel grabschen am Band naach irgendeinem Koffer (der womöglich noch nicht mal Ähnlichkeit mit dem eigenen hat) oder passen am Transferbus nicht auf, und merken erst im Hotel, daß sie das falsche Gepäckstück mitgenommen haben

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1405519629000

    @Metrostar: Es geht hier um den Sinn der Veranstalter-Kofferanhänger, die mit den Reiseunterlagen mitgeschickt werden. Was Du schreibst, spricht eher gegen diese Anhänger. Zur Unterscheidung ist ein individuelles Modell sicher besser geeignet.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1405520865000

    @Chriwi

    Hä??? wenn man sich bei hunderten schwarzen Trolleys nicht sicher ist, den eigenen gekrallt zu haben, kann man einen Blick auf besagten Veranstalter-Anhänger oder eigenen Anhänger werfen.

    So was dusseliges, einen "normalen" Koffer vom Band nehmen zu wollen - konnte ich vor 2 Wochen sehen, als sich eine Frau meinen kleinen Koffer schnappen wollte, und ihr Mann sie ausschimpfte, da beide einen großen Trolley hatten - kommt schon vor.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1405521470000

    @Metrostar:

    Ein Mal probier ich's noch. ;)

    Mam62 schrieb: "Immer wieder lese ich, dass User beim Versand von E-Tickets die papiernen Kofferanhänger vermissen... Welchen Sinn muss ich darin sehen?

    Also nochmals im Klartext (für Leute, die im sinnerfassenden Lesen zusammenhängender Texte noch Entwicklungspotential haben) :

    Was kann ein mitgeschickter Papieranhänger, was ein eigener Kofferanhänger nicht kann.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!