• Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1265459685000

    @Mueritz sagte:

    Zu ihrer Überraschung waren, wie sie feststellten , die Mitreisenden Ärzte, Ingenieure, Lehrer, Angestellte......

    Mueritz:

     

    ........dann waren wohl die, zwar oft schon Ruhestand lebenden , Ärzte, Ingenieure, Lehrer, Architekten, die leitenden Angestellten, Geschäftsleute .....

    Irgendwie wird der Kreis der Mitreisenden immer größer und elitärer... :frowning:

     

    Diese Art von Klientel habe ich bis jetzt nur auf meinen Rundreisen mit Studiosus angetroffen. ;)

     

    Um es mit Faust zu sagen:

    "Die Botschaft hör ich wohl, allein, mir fehlt der Glaube"

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Mueritz
    Dabei seit: 1166572800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1265467761000

    .....als mir die Freundin von der Schar ihrer Mitreisenden erzählte, die sie auf der GRUNER & JAHR - Dankeschön -Rundreise seinerzeit getroffen haben wollte, ging's mir auch so, dass ich es nicht so ganz glauben mochte.....                                                                                                                          Um so erstaunter war ich, als ich meine Reisegefährten kennen gelernt hatte : Sollten das etwa alles Hochstabler gewesen sein, die sich nur  ins rechte Licht zu setzen wussten , indem sie gescheit taten und intelligent daherredeten ?? ( Hoffentlich liest das jetzt nicht zufällig jemand von ihnen......)

    Viele gaben zu, dass sie diese Reise als eine gute Gelegenheit gesehen hatten , um ganz spontan einmal  zwischendurch  zu verreisen.....insofern kann man schon sagen , dass  sie vielleicht "zuviel Zeit haben"....

     

  • alfredino
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1265468863000

    @Pesche sagte:

    Hallo zusammen

    ... Und wenn man dann noch als VIP Gast ausgewählt wird, ist das Glück vollkommen Darum liebe Gewinner, lasst euch von neidischen Forenteilnehmern den Spaß nicht verderben. Bösartig wird da von verdeckten Kosten gesprochen...

     

    ...Und dann die hochinteressanten Besuche in Fabriken, wo man zu nichts aber auch zu gar nichts verpflichtet wird. Ein Genuss! Auch die Gala-Verkaufsveranstaltungen mit hochmotivierten Verkäufern, die keine Mühe scheuen, einer anspruchsvollen Kundschaft aufzuzeigen, welche Produkte für den modernen Menschen ein "Muss" sind. ... diese Mode, Schmuck und Heizdecken & Co Verkäufer, alle mit einem fundierten Fachwissen ausgestattet, von dem man im Fachhandel nur träumen kann.  

    ... Darum liebe Gewinner hier im Forum, aus Tausenden von ebenfalls treuen Kunden ausgewählt, greift zu. :kuesse:

     

                                        :laughing:          :rofl:           :rofl:

    Ich hab zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ...
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1265469705000

    @Mueritz sagte:

    Viele gaben zu, dass sie diese Reise als eine gute Gelegenheit gesehen hatten , um ganz spontan einmal  zwischendurch  zu verreisen.....insofern kann man schon sagen , dass  sie vielleicht "zuviel Zeit haben"....

     

    Das ist doch legitim, da muß man nichts "zugeben".

     

    Und von Zeit und Geld kann man nie genug haben :D

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 696
    geschrieben 1265473334000

    Hallo zusammen

    Etwas muss ich noch loswerden. Auch in diesem Thread outen sich Glückskinder, die voller Begeisterung von ihrer gewonnen Reise schwärmen. Hotel, selbstverständlich 5- Sterne, Essen, Ausflüge und sogar die Gala-Veranstaltungen alles super und unter dem Strich ein Schnäppchen!

    Ich nehme ihnen das auch ab. Glaube macht selig! Gleichwohl noch ein kleines Erlebnis mit einem Ehepaar aus meinem Bekanntenkreis, das eine solche Reise gewonnen hat und meine etwas skeptische Haltung anlässlich eines gemeinsamen Nachtessens bei ihnen zu Hause entkräften wollte.

    Voller Stolz präsentierten sie mir die alles andere als vollständigen Reiseunterlagen. Jetzt wollte ich es aber minutiös wissen, was da vom ersten bis zum letzten Tag noch an Kosten anfiel. Da waren mal die obligaten Zusatzkosten wie Buchungspauschale, Flughafengebühren & Co, alles etwas teurer als üblich. Auch die Anreisekosten zum Abflugflughafen nicht ganz unwesentlich. Dann der Abflug am Nachmittag und der Rückflug am Morgen mit zwei verlorenen Tagen! Die Reise- und Hotelkosten für die zweite Person waren im Rahmen obwohl es im Reisebüro günstigere Angebote gibt. Das Hotel etwas abgelegen, aber man hat Ruhe. Vielleicht etwas zu viel Ruhe! Das Zimmer, na ja, mit Balkon und Meersicht hätte mir mehr zugesagt. Der Zuschlag für HP im Rahmen. Zu Speis & Trank, ich nehme mal an, man wurde satt. Kulinarisch waren unsere lieben Gastgeber nicht gerade mit einem goldenen Kochlöffel ausgerüstet und man ist schnell mal zufrieden. Dann hier noch zusätzliche Essen während den Ausflügen und da noch ein zusätzliches Getränk. Die Fotos von den Ausflügen inmitten Horden von “Touris” waren farbig und die zu “Schnäppchenpreisen” erworbenen Lederjacken aus der besuchten Ledermanufaktur, ein schon lange vorgesehener Einkauf, wie uns das Ehepaar versicherte. Dass die gleichen Lederjacken, bei uns in der Stadt in besserer Qualität und erst noch wesentlich günstiger angeboten werden, ist nur ein unwesentliches Detail. Dasselbe gilt aber auch für den am Galaabend erstandenen glänzenden Modeschmuck und das “Röcklein” für die Gastgeberin. Ich hoffe nur, dass die lieben Leute nicht eine Expertise bei einem seriösen Schmuckhändler machen lassen oder das “Röcklein” im Warenhaus in heimatlichen Gefilden in einem Gestell zu einem günstigern Preis entdecken. Auch der neue Teppich unter der Polstergruppe, der schon lange fällig war, sei ein “Schnäppchen” gewesen, wird mir noch gesagt. Also Schnäppchen, wenn ich ich die Knüpfdichte mit dem bezahlten Preis vergleiche, ich habe da so meine leichten Bedenken!

    Nun, wir haben mal alles schön zusammengerechnet und siehe da, die gewonnene Reise hatte mit einem Gewinn nicht mehr viel gemeinsam. Kurz und bündig: Eine vergleichbare Reise mit gleichen Terminen für zwei Personen, gebucht bei einem Reiseanbieter hätte weniger gekostet. Unsere Gastgeber sahen das ganz anders. Sie sind nach wie vor überzeugt, so günstig, luxuriös und mit hervorragendem Essen, hätten sie ohne diesen Gewinn nie Urlaub machen können. Lederjacken, Schmuck und Teppich sind schließlich einmalige “Schnäppchen” und hier zu Hause wesentlich teurer. Nun, lassen wir sie in diesem Glauben!! ;)

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • usei
    Dabei seit: 1174003200000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1265474647000

    Gewonnen haben in jedem Fall die Firmen und ihre Verkäufer.

    Wie heißt es immer so schön:

    Das Kennenlernen vom  "Öffentlichen Gewerbe"

    Es funktioniert immer und überall!

    Grüße in die Schweiz

    Usei

    Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1265476827000

    Pesche,

     

    hier würde ich dann ganz klar sagen:

    Sinn und Zweck der Reise zu 100 % erfüllt :laughing: :rofl:

     

    Und wenn der Reisende dann noch nicht mal bemerkt, wie er manipuliert wurde und auch noch Reklame von diesem tollen Urlaub macht - nochmal 100 % :D

     

    Aber wichtig ist, das alle am Ende zufrieden sind ;)

     

     

     

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1265478004000

    und Pesche bekommt von mir eine Auszeichnung

    für seine köstlichen humorvollen leicht ironischen Ausführungen.. ;) :laughing:

     

    normalerweise lese ich so lange Äußerungen nicht, aber hier macht es einen riesen Spass..

     

    lg

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Janina1212
    Dabei seit: 1269388800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1269419507000

    Hallo Zusammen,

     

    ich bin am Sonntag von dieser Reise zurück gekommen. Wir waren ebenfalls sehr skeptisch udn habe keinerlei Erwartungen gehabt!

     

    wir haben pro person 207€ bezahlt für HP, Flughafenzuschlag und 'den späten Termin'

    also ein volles Schnäppchen.

     

    Und glaubt es oder lasst es bleiben ich bin noch nie für so wenig Geld in so einem tollen Urlaub gewesen. Es war echt eine schöne Woche mit sehr vielen netten Leuten.

     

    Natürlich ist man mit uns in die Fabriken gefahren (Schmuck, Teppich und Leder) aber ob man da was kauft ist jedem selbst überlassen!

    Die Gala war total schön und die Band echt super!

    Die Modenschau war mir ein wenig zu langweilig aber auch hier ist zu beachten, dass man vor ort gar nichts kaufen konnte, wenn muss man das über den Heinekatalog bestellen.

     

    Sollte uns diese Reise im nächsten Jahr wieder angeboten werden, werden wir auf jedenfall mit anderen Teilnehmern unserer Gruppe uns wieder dort treffen!

     

    Bevor man sich ein Urteil erlaubt sollte man sowas selbst mitgemacht haben und wie gesagt wir hatten uns auf alles schlechte eingestellt!

     

    Hinter dieser Reise stehen renomierte Firmen wie Heine, RTL, Bertelsmann Club, Weltbild, Yves Roche.....Meint ihr diese Firmen können es sich echt erlauben dort irgendwelchen Mist zu verzapfen??????

     

    Also von daher würde ich hierüber an eurer stelle nicht so schlecht reden

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1269421050000

    Hinter dieser Reise stehen renomierte Firmen wie Heine, RTL, Bertelsmann Club, Weltbild, Yves Roche.....Meint ihr diese Firmen können es sich echt erlauben dort irgendwelchen Mist zu verzapfen??????

    Ja. Oder glaubst Du auch, dass in den kath. Schulen keine sexuelle Übergriffe auf den Schülern gemacht wurden? - einfach so als Beispiel -

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!