• Edithanna
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1251459743000

    [u][color=#888888][size=medium]Liebes Reiseforum![/u][/color][/size]

    Wir sind: Paar,  Mitte 50, reiselustig und weitgereist (alle Kontinente), erholungsbedürftig, wollen im Februar 1 Erholungswoche zum Wärmetanken einlegen. :p

    Wir suchen: nettes, gewachsenen und betriebsames Urlaubsörtchen mit angenehm warmem Klima im Februar und gutem Hotelangebot (mit Frühstück), Läden, Restaurants, Kneipen und Cafes in fußläufiger Entfernung, Meeresnähe, Natur oder Kultur im Mietwagenradius :p

    Wir brauchen nicht:  Disco, Ballermannatmosphäre, all-inclusive-Angebote, Animationsprogramm im Hotel, Sauerbraten und Knödel.... :(

    Wir waren bereits in Puerto de la Cruz (Teneriffa) und Funchal (Madeira) und auch auf allen Balearen (denke aber, dass es da im Februar zu kühl ist). Wer hat noch einen Tipp für uns?

    Ich hoffe, meine Anfrage steht hier richtig, denn ich wusste nicht, welchen Thread ich sie zuordnen soll. Ich lass mich von euren Administratoren aber auch gerne verschieben und entschuldige mich im Vorfeld für die Umstände.

    Ganz liebe Grüße

    Anna

    Reisen öffnet die Augen, den Geist und das Herz!
  • sidekumköyfan
    Dabei seit: 1238716800000
    Beiträge: 1171
    geschrieben 1251461168000

    Wie wäre es denn mit der Türkei?

    Empfehlen würde ich dir da die Orte Antalya und Side Kumköy, beides an der Türkischen Riviera.

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1251461319000

    Zu dieser Zeit könnte ich entweder Gran Canaria oder die Kapverden (etwas weiter) empfehlen.

    In den sonstigen "Hochburgen" ob nun Türkei, Griechenland, Spanien (Festland) oder Italien ists noch relativ kalt.

    fio

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1251466781000

    Essaouira, Marokko, erfüllt alle Eure Wünsche. Lebhaftes Städtchen ca 50.000 Einwohner, gewachsen, kein einziges Pauschalhotel, viele gute kleine Pensionen und Hotels mit Frühstück, Cafes, Läden, Restaurants, Strandpromenade, direkt am Meer, interessante Ausflugsziele in der Umgebung.

    Lediglich "warmes Klima" ist relativ, das Klima ist ähnlich den Kanaren. Temparaturen sind nicht viel über 20 Grad, und der Atlantik, naja. Im Februar 30 Grad und Sonnengarantie dürfte aber bei Mittelstrecke eh nicht machbar sein.

    Meine Hotelempfehlng wären ddas Riad "Les Matins Bleus" oder das von einer Deutschen geführte Bio-Hotel "Lalla Mira".

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1251472566000

    Türkei und Ägypten sind auf alle Fälle zu kalt im Feber. Bleiben nur noch die Kanaren oder eben wie schon oben erwähnt, die Kapverden übrig. Ansonsten müsstet ihr wohl zur Fernreise greifen, rentiert sich aber für eine Woche kaum. Würde euch Gran Canaria - die Gegend Meloneras - empfehlen!

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1251472848000

    Ägypten zu kalt? Ja, sicherlich, aber immernoch deutlich wärmer als die Ka(lt)naren. ;)

  • Edithanna
    Dabei seit: 1117065600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1251473877000

    Danke, das sind schon allerhand Vorschläge!

    Kapverden habe ich noch garnicht in Erwägung gezogen, aber auch die anderen Vorschläge klingen verlockend.

    Ich bedanke mich bei allen und werde gleich mal bei Holidaycheck nach Reisen suchen...

    Liebe Grüße

    Anna

    Reisen öffnet die Augen, den Geist und das Herz!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1251496955000

    @edithanna

    wenn flugtechnisch die kapverden in frage kommen (ca. 6 stunden), dann kann man auch über dubai nachedenken. ist in etwa dieselbe fluglänge.

    von den temperaturen her dürfte dubai das angenehmste sein.

    aber ob da nur frühstück und essen gehen angesagt ist, weiß ich leider nicht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1251540579000

    @sidekumköyfan sagte:

    Wie wäre es denn mit der Türkei?

    Empfehlen würde ich dir da die Orte Antalya und Side Kumköy, beides an der Türkischen Riviera.

     

    sorry. bei allem verständnis für die begeisterung der türkei.

    liest du ab und an die beiträge auch mal ganz?

    oder ist der tipp in die türkei zu fahren ein allzwecktipp von dir?

    ich glaube kaum, dass im februar dort strandtemperaturen vorherrschen.

    bei höchsttemperaturen im februar um die 17/18 grad stelle ich mir das ein bißchen ungemütlich vor.

    oder habe ich da völlig falsche infos über die türkei?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • benignap123
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1251624370000

    Hallo,

    tja, am besten als Mittelstrecke und mit tollen Temperaturen ist, wie schon gesagt, die Türkei.

    Es ist allerdings, meistens alles All-inclusive.

    Der Erholungswert ist dafür sehr hoch, denn der Service ist dort gigantisch.

    Wir jedenfalls besuchen nun schon zum dritten mal die Türkei, obwohl mein Mann dort nie hinwollte. Bei Oktoberreisen solltet ihr Euch vorher aber genau informieren, daß im und rund ums Hotel keine Baustellen sind, denn im Winter fangen die meisten an zu renovieren, was ja auch verständlich ist.

    Hier ein paar Tips: ganz süß ist das Defne Dream, nicht so kantig und keine Bettenburg, sondern architektonisch ein Highlight, oder das Alba Resort, auch sehr zu empfehlen.

    Beide Hotels liegen unweit der Geschäfte und Bars, wo man leckere Coktails trinken kann.

    Beim langen Strandspaziergang, Richtung Antalya erreicht man eine kleine Bucht, mit uraltem Fischerboot, dessen Besitzer frisch gepressten O-Saft anbietet oder, (wenn er grade gefangen,) frischen Fisch zubereitet.

    Auf dem Weg dorthin, oder auf dem Rückweg, könnt ihr aber auch bei Pasha´s vorbeischauen.

    Das ist eine Hütte, mit einem kleinen Restaurant, mit einer liebevollen Familie, wo man  ganz frische Meeresgerichte bekommt. Sie liegt etwas zurückgesetzt am Strand und ihr müßt aufpassen, daß ihr nicht dran vorbei lauft.

    Ein toller Service ist auch im Golden Coast. Wir hatten dort ein Zimmer am Ruhepool und wurden verwöhnt ohne Ende. Allerdings ist das mehr oder weniger das, was man eine Bettenburg nennt.

    Wir haben das aber nicht mitbekommen, weil wir im vorgelagerten Haus wohnten und nur den tollen Garten und das Meer sahen. Alle Hotels liegen direkt am Strand.

    Mit der Animation würde ich mir keine Sorgen machen, denn im Winter wird sie sowieso runtergefahren und in keinem der genannten Hotels ist man in dieser Hinsicht aufdringlich.

    Vielleicht probiert ihr´s einfach mal aus und ich hoffe ich konnte euch ein behilflich sein.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!