• Donce
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1209405915000

    Hallo,

    hoffe mir kann jemand einen guten Tip geben wo ich meinen Sommerurlaub mit meinem Diensthund verbringen kann!? Hab die letzten Sommer in Ägypten am Strand verbracht, da ich allerdings jetzt aufgrund meines Berufs keinen Urlaub ohne Hund mehr verbringen kann, suche ich eine gute Alternative. Hatte bisher jetzt Kroatien genauer ins Auge genommen. Vielleicht hat auch jemand schon da einen guten Hoteltip für mich?

    Danke im vorraus

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1209406612000

    Grundsätzlich dort, wo Du mit Auto und Hund hinfahren kannst. Eine Gitterbox im Frachtraum des Fliegers würde ich meinem Hund nicht antun.

    Suche mal in "Google" nach "Urlaub mit Hund".

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Donce
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1209408222000

    Einen Flug will ich meinem Tier auch nicht zumuten. Von daher denke ich wäre Kroatien schon ein interessantes Ziel, fehlt mir halt noch ein gutes Hotel.

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1209408967000

    Hallo,

    Flugreisen würden wir unserem Hund auch nicht antun. Auf Kurzreisen hier in Deutschland nehmen wir ihn aber gerne mit. Ich suche unsere Unterkunft aus und kläre dann vorab telefonisch, ob der Wauwi erwünscht ist. Geht auch sicherlich per Email. Unter "eigenen Anreise" hast Du hier bei HC eine große Auswahl an Hotels in Kroatien. Da wirst Du schon das passende finden.

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • caro1988
    Dabei seit: 1198886400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1209409212000

    Hallo!

    Also mein letzter Praktikumsgeber ist mit seinem Hund nach Griechenland gefahren. Erst mit Auto und dann mit der Fähre weiter! Ihm hats sehr gut gefallen, weil sie eine relativ günstige Fähre genommen haben, haben sie den Hund auch während der Überfahrt frei laufen lassen können!

    Hotelmäßig hat er es so gelöst, dass er in einem Gästehaus übernachtet hat!

    Aber ich denke die Tips von oben mit der Suche nach Hotels mit Hund über Google sind nicht schlecht! ;)

    Viel Spaß auf jeden Fall!

    Gruß caro

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1209409311000

    Gutes Hotel ist nun wirklich relativ, mit Hund bietet sich eher ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung als ein Hotelzimmer an.

    "...will ich meinem Tier auch nicht zumuten"

    Ist doch, zumal als Diensthund, auch Dein Partner, oder?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1209464807000

    Hi Donce,

    es gibt da von einem Geschäft für Tiernahrung (F.....haus), eine Zeitschrift. Da stehen einige Ferienhäuser drin, die Tierhaltung erlauben. Für´s In-und Ausland. Vielleicht findest du da was.

    LG Ditschi

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • Franzi82
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1209472063000

    Hi,

    kann dir z.b. Dänemark empfehlen. Wir bzw. meine Eltern sind dort jedes Jahr mit unserem Hund. Haben dann immer ein Ferienhaus und die paar Stunden Autofahrt übersteht der Hund locker. Und auch hier hast du dann Sonne,Strand und Meer.

    LG

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1209593700000

    Schön finde ich auch Dänemark, Niederlande oder Österreich und Schweiz.

    Es ist auch immer eine Frage, ob eine großartige Klimaveränderung für das Tier so einfach ist.

    Hingegen kann ich sagen, dass unser Hund sogar gerne fliegt in seiner Box. Er mußte dreimal in eine Klinik fliegen und sie haben uns geraten zu fliegen und nicht zu fahren und er hat es gut verkraftet, ohne Medikamente.

    Er geht auch allein in seine Box und verhält sich hinterher absolut normal.

  • Stefanie145
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1209624606000

    Hallo,

    wir haben mit unserem Hund früher immer Camping in Südfrankreich oder in der Toskana (wunderschön) gemacht. Das war auch nie ein Problem. Solange sich die Hunde auf dem eigenen Platz aufhalten, sagte auch niemand etwas, wenn die Hunde nicht die ganze Zeit angeleint sind.

    Auf vielen Campingplätzen kann man sich auch Mobilheime leihen.

    Die Campingplätze haben wir uns immer mit Hilfe eines Campingführers auf CD ausgesucht. Dort konnte man als Bedingung angeben, dass Hunde mitgebracht werden dürfen.

    Auf dem Campingplatz Norcenni Girasole Club http://www.ecvacanze.it/de/norcenni_home.asp hat es uns damals besonders gut gefallen. Dieser "Campingplatz" hat auch einen großen, recht neuen (ca. 7 bis 10 Jahre alt) Teil, wo nur Bungalows etc. stehen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!