• Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1213868384000

    Viele Flüge sollten eingeschränkt und Billigflüge abgeschafft werden. Die Debatte um den Klimawandel hat die Reisebranche erwischt. Die Freizeit- und Sonnenbranche steht in der Klimasünderecke.

    Ist eine sachliche Debatte möglich? Wie denkt ihr darüber?

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1213869041000

    Man muss kein großartiger Prophet sein um vorauszusagen dass die Fliegerei deutlich teurer werden wird und dass sich die Zeit der Fernreisen für quasi nichts dem Ende entgegenneigt - und das ist prinzipiell auch gut so. Urlaub wird also teurer werden und so wieder mehr "Wert" für den Einzelnen bekommen. Viele werden sich besinnen und erkennen dass es auch an nähergelegenen Zielen ganz schön seion kann.

    Ich halte das für nicht weiter schlimm - vor 30 Jahren waren Flugreisen für viele Leute unerschwinglich und trotzdem haben es die meisten geschafft schöne Urlaube zu haben.

    Sünderecke? Die Moralkeule mögen andere schwingen.

    LG Adriana

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5904
    geschrieben 1213870072000

    hallo,

    wir sind vermutlich nur die Normal-Touris, die ihren 14tägigen Flug-Urlaub meist nur in europäischen Regionen verbringen. Diese Zeit ist das Highlight und wenn man als Familie an die Ferienzeiten gebunden ist, dann ist uns schon in den letzten Jahren immer wieder aufs neue klar geworden, dass wir uns mit Fliegen ein klein bissel Luxus leisten.

    Ich persönlich finde es aber falsch, die zur Kasse zu bitten, die sich diesen Luxus eben - wie wir - nur 1 x im Jahr leisten - da gibt es sichere größere Fische, die an die Angel gehören.

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1213870515000

    ...und so schiebt jeder stets dem nächsten den "schwarzen Peter" zu, während es bergab geht mit unserer Welt!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • AEVFranke
    Dabei seit: 1197849600000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1213872559000

    Bei der Debatte über die Flüge muss man aber nicht nur die Urlauber mit einbeziehen, sondern auch die ganze Businessfliegerei, die wahrscheinlich schädlicher ist, als die Fernfliegerei. Gibt genügend Leute, die mehrmals pro Woche innerhalb Deutschlands oder Europas per Flieger pendeln wegen wichtigen Geschäftsterminen. Da wäre dann der Zug oder das Auto die bessere Alternative. Aber in unserer schnelllebigen Zeit muss eben die Umwelt hinten anstehen. Wenn ich in Urlaub fliege und mein Gewissen beruhigen will, dann kann ich immer noch einen Obolus bei Atmosfair leisten.

    Wer hinter dem Mond lebt, hat´s wenigstens schön schattig. / Reisebericht Vietnam - Kambodscha 2009 im Asienforum / Reisebericht Peru 2008 im Südamerika Forum :) / Reisebericht Mexiko 2006 im Mittelamerika Forum :)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1213873493000

    @carofeli sagte:

    Ich persönlich finde es aber falsch, die zur Kasse zu bitten, die sich diesen Luxus eben - wie wir - nur 1 x im Jahr leisten - da gibt es sichere größere Fische, die an die Angel gehören.

    Keine Sorge, Du wirst nicht bestraft. Aber wenn der Sprit teurer wird, dann wird auch das Fliegen teurer. Und die, die öfter fliegen, werden dadurch ohnehin mehr zur Kasse gebeten.

    Als bekennender Hedonist, werde ich, so lange ich es mir leisten kann und Spaß dran hab, weiterhin meine Fernreisen machen. "Die Welt retten" sollen die Anderen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1213873681000

    Damit der Umstieg vom Flieger auf die Bahn funktioniert, sind allerdings sowohl die Bahn selbst als auch die Regierung gefordert. Das Schienennetz muss so angelegt sein, dass es auch richtig genutzt werden kann.

    Z.B. ein Flug von Düsseldorf nach Frankfurt dauert 50 Minuten, mit der Bahn sind es 1 Stunde und 40 Minuten. Hinzu kommt noch die Zeit zum Einchecken beim Flug. Solche Strecken sollten besser vom Markt verschwinden.

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1213873953000

    Eine vernünftige Bahnverbindung bringt durchaus mehr Reisende auf die Schiene und Flieger aus der Luft. Man sieht das z.B. an den TGV- bzw. ICE-Verbindungen von Frankfurt oder Stuttgart nach Paris. Oder auf der Strecke Paris-London oder Paris - Brüssel - Köln.

    Aber diese Züge fahren auch nicht umweltschadlos - der Stom kommt aus französischen AKW's - auf 2 Schienen in eine strahlende Zukunft?

    LG Adriana

  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1213874300000

    In 15 Jahren wird laut Energie-Experten der erste Solarstrom aus den Wüsten Nordafrikas nach Deutschland fließen. Bis es allerdings so weit ist, sind technische Investitionen nötig, aber ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft.

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • GrosserZwerg
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1213874934000

    Hallo Jackfruit

    Gute Frage ob hier eine sinnvolle Diskussion möglich ist. Ich befürchte leider nein! ...sonst müssten wohl einig ihr eigenes Verhalten hinterfragen, z.B. ob es sinnvoll ist für eine Woche schnell nach Hurghada zu fliegen!

    Die "AI-ich/habe/es/mir/verdient/-Schnäppchen-Frankfurter-Tabelle-

    Entschädigungs"-Mentalität" ist manchen wohl schon in Fleisch und Blut übergegangen. Quantität steht bei vielen vor Qualität. Die Auswirkungen des Massentourismus werden in keiner Art und Weise hinterfragt.

    Beitrag geändert wegen Überbreite ;)

    Heinz
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!